Wiederaufbau Ihres Unternehmens nach Naturkatastrophen


Wiederaufbau Ihres Unternehmens nach Naturkatastrophen

Allein im Jahr 2017 gab es Brände in Kalifornien, Erdbeben in Mexiko und verheerende Hurrikane in Puerto Rico, der Karibik und den USA.

All diese Naturkatastrophen fordern ihren Tribut Menschen und Gemeinschaften in großem Stil. Sicherzustellen, dass Sie und Ihre Angehörigen nach einer Katastrophe sicher sind, ist Priorität Nr. 1, aber für Unternehmer, die sicherstellen, dass sie nach einer Naturkatastrophe wieder aufgebaut werden können.

Branchenexperten haben folgende Tipps zum Wiederaufbau gegeben Ihr Geschäft nach einer Naturkatastrophe.

David Rusenko, CEO und Gründer von Weebly, merkt an, dass die erste Kommunikation und das Teilen dessen, was passiert ist, der Schlüssel ist.

"Es ist schwer herauszufinden, wo Sie Prioritäten setzen sollten, wenn Ihr Unternehmen von einem Unternehmen getroffen wird Während Sie sich organisieren und einen Plan ausarbeiten, ist es wichtig, so schnell und transparent wie möglich mit Ihren bestehenden Kunden und neuen Kunden, die Sie online suchen, zu kommunizieren ", sagte Rusenko.

Der erste Schritt, schlug er vor , sollte die Homepage oder den Blog Ihrer Website aktualisieren. Geduld, Empathie und Unterstützung der Kunden werden nur dann stärker werden, wenn sie erkennen, dass eines ihrer Lieblingsunternehmen davon betroffen ist.

Thomas Phelps, Vice President für Unternehmensstrategie und Chief Information Officer bei Laserfiche, fügte hinzu, dass die Verwendung Ihrer Website sozial Medienkanäle und Textnachrichten, um Ihre Mitarbeiter, Kunden, Partner und Lieferanten zu erreichen, sind wichtig.

Sobald Ihre Mitarbeiter nach einer Katastrophe in Sicherheit sind und den Schaden abgerechnet haben, untersuchen Sie den Schaden, schlug Phelps vor. Wenden Sie sich an Ihre Versicherungsgesellschaft, um einen Schaden geltend zu machen. Sie sollten eine gelegentliche Überprüfung durchführen, um sicherzustellen, dass Sie über ausreichende Deckung für Katastrophenfälle verfügen. Bei einer Naturkatastrophe kann es zu Büroeinbrüchen und Vandalismus kommen, und wenn jemand Computerausrüstungen mit Papierdokumenten stiehlt, die persönlich identifizierbare Informationen enthalten, und die Informationen nicht verschlüsselt sind, müssen Sie laut Phelps möglicherweise eine gesetzliche Verpflichtung haben, Kunden zu benachrichtigen Verschlüsseln Sie Ihre Kundendaten, digitalisieren Sie Papierdokumente und speichern Sie alle wichtigen Daten in einem sicheren cloudbasierten Dokumentenmanagementsystem.

3 Verwenden Sie Ihre Online-Präsenz, um der Community zu helfen.

"Geben Sie ihnen einen Weg zur Unterstützung Ihr Geschäft und Ihre Gemeinschaft mit einer Spende oder einem Kauf ", sagte Rusenko. "Menschen suchen immer nach Möglichkeiten, Wiederherstellungsbemühungen zu unterstützen, und die Unterstützung eines kleinen lokalen Unternehmens ist eine großartige Möglichkeit, eine sich erholende Community zu unterstützen."

Um dies zu erreichen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Online-Shop mit aktuellen Produkten aktualisiert wird . Dadurch können Sie nicht nur weiterhin Verkäufe tätigen, sondern Sie können sich auch persönlich und in Ihrer Gemeinde über die Bemühungen zur Wiederherstellung der Daten informieren.

4. Überprüfen Sie Ihre gesicherten Daten.

Ihr Business Continuity-Plan sollte Sie auf größere Katastrophenszenarien vorbereiten, wie den Verlust oder die Nichtverfügbarkeit von IT-Systemen, Schlüsselpersonen oder Einrichtung Dritter. Stellen Sie sicher, dass das Personal unmittelbar nach einer Katastrophe Zugriff auf den Plan auf gesicherten mobilen Geräten hat, sagte Phelps.

5. Bewerten Sie Ihr Geschäftsmodell.

"Es ist eine gute Zeit zu beurteilen, ob Sie mit Ihrem Unternehmen alle möglichen Kanäle erkunden - online, offline, eingehende Leads, E-Mail-Marketing, Social Marketing, etc.", sagte er Mobby Business. "Einen Schritt zurückzutreten und kleine Änderungen vorzunehmen, kann dabei helfen, Ihre Ziele zu erreichen und sich von einem möglichen Umsatzrückgang zu erholen."

Einige Quelleninterviews wurden für eine frühere Version dieses Artikels durchgeführt.


Was Ihre Mitarbeiter unglücklich machen (und was Sie dagegen tun können)

Was Ihre Mitarbeiter unglücklich machen (und was Sie dagegen tun können)

Die Motivation und Leidenschaft des Teams kann ein Unternehmen zum Erfolg führen. Aber laut Forschung von Teem berichtet fast die Hälfte der Angestellten, dass sie unglücklich oder nur ein bisschen glücklich bei der Arbeit sind. Eine weitere Umfrage von EmployeeChannel unterstützt dies: Nur 16 Prozent der Angestellten gaben an, sich von ihren Arbeitgebern "verbunden und engagiert" zu fühlen.

(Führung)

Zu ​​einem Industrie-Event gehen? 5 Wege zum Netzwerk besser

Zu ​​einem Industrie-Event gehen? 5 Wege zum Netzwerk besser

Networking ist eine Schlüsselkomponente des Karrierewachstums eines jeden Professionals. In der modernen Welt sind das Versenden einer LinkedIn-Anfrage oder das Beantworten von Tweets zu gängigen Methoden geworden, um Verbindungen herzustellen, aber diese digitalen Interaktionen sind selten so einprägsam und wirkungsvoll wie Gespräche von Angesicht zu Angesicht.

(Führung)