4 Wege zur Schaffung eines gesünderen Arbeitsplatzes für Ihre Mitarbeiter


4 Wege zur Schaffung eines gesünderen Arbeitsplatzes für Ihre Mitarbeiter

Vorbeugen ist besser als heilen. Ein ungesunder Mitarbeiter gefährdet das gesamte geistige und körperliche Wohlbefinden Ihres gesamten Teams. Durch die Schaffung einer Kultur, die Wert auf Gesundheit und Wohlbefinden legt, zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass Sie sich um sie kümmern, und schützen Ihr Unternehmen möglicherweise vor hohen Umsatz- und Fehlzeiten.

Gesunde Mitarbeiter sind glücklicher, produktiver und werden wahrscheinlich länger am Arbeitsplatz bleiben . Hier sind vier Möglichkeiten, um Ihr Team zu ermutigen, die Kontrolle über ihre Gesundheit zu übernehmen.

Biophiles Design konzentriert sich darauf, die Natur ins Innere zu bringen. Der Zugang zur Natur, wie frische Luft, Grün und Sonnenlicht, hilft dem Körper physisch und mental.

"Die meisten von uns haben durch die Urbanisierung unsere Verbindung zu Grünflächen verloren. Dies gilt besonders am Arbeitsplatz", sagte Sara Abate Rezvanifar , Branding- und Kommunikationsdirektor der Ambience Design Group. "Elemente in den Arbeitsplatz zu bringen, die eine natürliche Verbindung ermöglichen, kann uns helfen, uns geistig vom Alltagsstress zu erholen und unser Wohlbefinden zu verbessern."

Natürliche Beleuchtung ist besonders wichtig. In einer Studie des Professors Alan Hedge von der Cornell University berichteten Beschäftigte in Büroumgebungen mit optimiertem Tageslicht von einem 51% igen Rückgang der Augenbelastung und einem Rückgang der Kopfschmerzen um 63%.

"Wir Menschen haben eine biologische Uhr, die mit Tageslicht synchronisiert ist" sagte Tom Paladino, Gründer und CEO von Paladino and Company. "Es wird ein zirkadianer Rhythmus genannt. Es hilft uns, mit der Umgebung in Einklang zu bleiben, wenn sich die Jahreszeiten ändern und reguliert viele unserer normalen Gesundheitsfunktionen."

Wenn Arbeiter ohne natürliche Beleuchtung im Haus gefangen sind, werden ihre Körper abgeworfen, Ermüdung verursachend und mentale Belastung. Darüber hinaus hat fluoreszierende Beleuchtung, die oft das natürliche Licht ersetzt, ihre eigenen negativen Auswirkungen.

Greg Bullock, Marketing Manager von TheraSpecs bemerkte, dass fluoreszierendes Licht oft Migräne, post-Gehirnerschütterung und Anfälle oder Episoden für lichtempfindliche Personen auslöst . Um diese Probleme zu vermeiden, entschied er sich für eine natürliche Beleuchtung oder eine warme Lampe, richtete Monitore ein, um Blendung zu reduzieren, und ermutigte die Mitarbeiter, aus dem Büro zu gehen.

"Circadian kann so programmiert werden, dass es blau und weiß mit Energie versorgt Licht am Morgen, wenn der Körper auf natürliche Weise erwacht und wir aufstehen und gehen ", fügte Paladino hinzu. "Die Beleuchtung kann sich dann im Laufe des Tages allmählich auf niedrigere Niveaus verlagern. Diese subtilen Veränderungen sind für unser Bewusstsein normalerweise unsichtbar, werden aber von unseren unterbewussten zirkadianen Systemen genossen."

Schreibtischarbeit erfordert lange Strecken von Zeit, wenn Angestellte sich nicht bewegen. Der Kauf von Stehpulten für Ihre Mitarbeiter ist nicht die Antwort. Die negativen Auswirkungen der Schreibtischarbeit - wie Muskel- und Skeletterkrankungen und ein erhöhtes Risiko für bestimmte Krankheiten - treten auf, egal ob Arbeiter sitzen oder stehen. Stattdessen sollte die sitzende Zeit durch Zeiten körperlicher Aktivität unterbrochen werden.

"Eine Möglichkeit, die Gesundheit des Büros zu verbessern, ist die Verwendung von Design, das die Bewegung den ganzen Tag fördert", sagte Rachel Lehn, Business Operations Manager bei Perfect Search Media. Das Unternehmen bietet einen privaten Bereich zum Trainieren und Dehnen, mit Schaumstoffrollen, Yogamatten, Kettlebells und Bändern.

"Mitarbeiter lieben es, die Schaumstoffrolle zu benutzen, um ihren Rücken oder Beine auszurollen und sich nach einem langen Tag zu entspannen. " Sie hat hinzugefügt. "Sie machen Yoga während der Mittagspause oder sogar eine schnelle HIIT-Sitzung mit den Kettlebells. Diese vorgesehene Bewegungsfläche gibt Mitarbeitern die Möglichkeit, sieben Stunden am Schreibtisch mit aktiveren Pausen zu teilen."

Diese Pausen haben Studien gefunden , mindern den Schaden von zu viel sitzender Zeit bei der Arbeit. Indem Sie Mitarbeiter dazu ermutigen, ihren Schreibtisch zu verlassen, aufzustehen und sich zu bewegen, schützen Sie sie vor Verletzungen und erhöhen ihre Konzentration, was direkt zu Ihrem Gewinn beiträgt.

Wenn es im Konferenzraum kostenloses Gebäck gibt, werden die Mitarbeiter wahrscheinlich die Gelegenheit nutzen, während eines stressigen Tages Süßigkeiten zu kaufen. Während der gelegentliche Leckerbissen notwendig ist, könnte der ständige Zugang zu ungesunder Nahrung schlechte Essgewohnheiten auslösen.

"Statt Doughnuts für die Treffen zu bringen, sollten Sie die Angestellten mit Müsliriegeln und Wasser in Flaschen behandeln", sagte Nedelina Payaneva, Marketingspezialistin für Asien Absolut. "Die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das Obstlieferdienste anbietet, kann sicherstellen, dass Sie gesunde Snacks erhalten. Wenn Sie können, helfen Sie Ihren Mitarbeitern, Junk Food in den Verkaufsautomaten zu vermeiden, indem Sie die Maschinen mit leckeren und gesunden Optionen - wenig Natrium und Fett - ausstatten."

Mindless-Essen ist eine häufige, aber in Bezug auf Problem am Arbeitsplatz. Wenn Sie die Vorratskammer Ihres Büros mit Früchten und Nüssen statt mit Keksen und Pommes Frites aufgestapelt haben, treffen die Mitarbeiter gesündere Entscheidungen.

Wenn Ihr Geschäft mit Handarbeit verbunden ist, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter sowohl die Bundes- als auch die lokale Sicherheit beachten Richtlinien sowie Empfehlungen für das Arbeiten bei extremen Temperaturen. Stehe immer der Sicherheit gegenüber den Kosten im Vordergrund. Auf lange Sicht können Verletzungen Ihre Mitarbeiter aus der Belegschaft nehmen, Ihre Gesundheitsausgaben erhöhen und möglicherweise sogar Kosten für Rechtsstreitigkeiten und Abfindungskosten verursachen.

Vergessen Sie nicht, krankheitsbedingte Auszeiten zur Verfügung zu stellen und eine Arbeitsplatzkultur zu schaffen ermutigt die Mitarbeiter, es zu verwenden, wenn sie es brauchen. Durch die Normalisierung des Krankheitsurlaubs schaffen Sie ein unterstützendes Umfeld für die Arbeitnehmer, was zu einer besseren Bindung und höheren Produktivität Ihres gesamten Büros führt.

Sie können Ihren Mitarbeitern auch dabei helfen, eine gute psychische Gesundheit aufrechtzuerhalten. Bereitstellung von Psychotherapie als Teil von Versicherungsoptionen und Förderung des Bewusstseins für psychische Gesundheit und Selbstversorgung in der Bürokultur. Achten Sie darauf, Ihre Mitarbeiter mit psychischen Störungen genauso zu behandeln wie einen Mitarbeiter mit einer körperlichen Krankheit, so dass sie sich frei nehmen oder ihre Arbeitsbelastung bei Bedarf vorübergehend reduzieren können.

Durch die Schaffung einer Arbeitsplatzkultur, die Gesundheit der Mitarbeiter priorisiert kann ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen, Arbeitnehmer halten und ihre Gewinne verbessern. Mit anderen Worten, es ist ein Gewinn für alle.

Einige Quelleninterviews wurden für eine vorherige Version dieses Artikels durchgeführt.


Warum sollten Sie Aufmerksamkeit in der Matheklasse erhalten haben?

Warum sollten Sie Aufmerksamkeit in der Matheklasse erhalten haben?

Wenn Sie Kinder haben, die gerade zur Schule gegangen sind, möchten Sie vielleicht sagen, dass sie in diesem Jahr besonders hart an ihren Brüchen und Dezimalzahlen arbeiten: Laut einer aktuellen Gallup-Umfrage glauben die Amerikaner das Mathematik erwies sich als das wertvollste Schulfach im späteren Leben.

(Werdegang)

8 Beste Jobs für Rentner

8 Beste Jobs für Rentner

Amerikaner können vielleicht im Alter von 62 Jahren anfangen, Altersrenten zu beziehen, aber in der heutigen Welt bleiben viele Arbeiter weiter beschäftigt über das Rentenalter hinaus. Ob sie etwas Geld verdienen wollen, ihre beruflichen Fähigkeiten weiter nutzen oder sich an etwas Neuem versuchen wollen, immer mehr Senioren entscheiden sich, nach der Pensionierung einen Teilzeitjob anzunehmen.

(Werdegang)