3 Social Media Fehler Job-Jäger sollten vermeiden


3 Social Media Fehler Job-Jäger sollten vermeiden

Soziale Medien mögen großartig für Ihr Privatleben sein, aber ihre Vorteile sind vielleicht nicht so gut für Ihr Arbeitsleben. Laut einer neuen Studie, die auf Philly.com veröffentlicht wurde, kann eine schnelle Überprüfung der Facebook-Seite eines Stellenbewerbers den zukünftigen Arbeitserfolg vorhersagen.

Um dies zu beweisen, hat ein Forschungsteam unter der Leitung von Donald Klüper, einem Managementprofessor an der Northern Illinois University, die Facebook-Seiten von Job-Kandidaten in einem Versuch, Charakterzüge von Nutzern zu etablieren. Die Studie, die im Journal of Applied Social Psychology veröffentlicht wurde, ergab, dass die auf Facebook-Seiten gewonnenen Informationen bessere Prädiktoren für spätere Erfolge waren als traditionelle IQ-Tests für Kandidaten.

"Ich denke, einer der Unterschiede ist, dass Sie sich ändern der Bezugspunkt ", sagte Kluemper. "Sie fragen den Rater, 'Ist diese Person ein harter Arbeiter?' Bei einem Persönlichkeitstest würde der Mitarbeiter gefragt werden: "Wie schwer bist du ein Arbeiter?" Einer der Kritikpunkte an Selbstauskunftstests ist, dass es gefälscht werden kann, auf einer Facebook-Seite ist das viel schwieriger zu machen. "

Diese Studie bietet Arbeitssuchenden die Möglichkeit, ihr Facebook und ihre sozialen Medien zu nutzen Seiten, um bei der Stellensuche einen positiven Eindruck zu machen, bevor sie überhaupt ein Interview führen. Laut Kenneth Wisnefski, einem Social-Media-Experten, der CEO und Gründer der Internet-Marketing-Firma WebiMax ist, müssen Bewerber drei einfache Fehler vermeiden, um ihre Facebook- und Social-Media-Seiten von einer Haftung in einen Aktivposten bei der Jobsuche zu verwandeln "Jobkandidaten müssen genau auf das Bild achten, das sie in den sozialen Medien über sich selbst darstellen, vor allem angesichts der hohen Konkurrenz unter Arbeitssuchenden", sagte Wisnefski.

[5 Wege, wie Sie Facebook 2012 nutzen]

Wisnefskis drei Tipps beinhalten:

Behalte deine Seiten im Auge -

  • "Einer der häufigsten Bereiche, in dem Menschen schief gehen, ist, dass sie nicht verstehen, inwieweit soziale Medien ihren Ruf beeinträchtigen oder ihr Personal falsch darstellen können Während einige meinen, dass ihr Social Media Image persönlich ist, ist die Realität, dass ihre soziale Präsenz eine sehr wichtige anfängliche Wahrnehmung erzeugt, die ausgesetzt werden kann, wenn sie nicht streng bewacht wird. " Beobachten Sie Ihre Kommentare-
  • " Eine Perspektive Das Arbeitssuchende müssen erkennen, dass es wenig Hoffnung gibt, von schlecht beratenen Beiträgen oder schlechten Kommentaren auf ihrem Profil zurück zu kommen. " Behalte dein Profilbild richtig-
  • " Einfach gesagt, Arbeitssuchende kann es sich nicht leisten, die Angemessenheit ihres Social-Media-Images zu übersehen. "


    Augmented Reality Check: Warum Unternehmen AR im Jahr 2018 einbeziehen

    Augmented Reality Check: Warum Unternehmen AR im Jahr 2018 einbeziehen

    Augmented Reality hat seit 2008 viel Hype bekommen, aber Experten sagen 2018 wird das Jahr sein, in dem der AR-Hype Realität wird. In der Vergangenheit erhielt AR Aufmerksamkeit nur für bestehende - es ermöglicht den Nutzern, visuelle Daten über ihre natürliche Umgebung zu legen, Verbraucher näher an Träume nur in Science-Fiction realisiert.

    (Geschäft)

    Für viele Kleinunternehmer sind Franchise die Antwort

    Für viele Kleinunternehmer sind Franchise die Antwort

    Business-Franchising umfasst weit mehr Territorium als Burger und dampfende Teppiche. Von Ace Hardware bis hin zu Tierpflegediensten, wo es ein Geschäft gibt, hat jemand häufig herausgefunden, wie man es franst. Für viele Geschäftsinhaber ist die Umwandlung eines bestehenden Unternehmens in einen Franchise-Betrieb der Weg, um das Beste aus beiden Welten zu haben - die Autonomie, einen eigenen Betrieb zu betreiben, und die Unterstützung und das Marketing, das von einer nationalen Organisation kommt.

    (Geschäft)