10 Verrückte Job-Interview-Fehler-Leute, die wirklich gemacht werden


10 Verrückte Job-Interview-Fehler-Leute, die wirklich gemacht werden

Telefonanrufe zu beantworten und uneigennützig zu erscheinen, sind todsichere Wege, während eines Vorstellungsgesprächs den falschen Eindruck zu erwecken, aber neue Untersuchungen zeigen, dass dies nur der Tipp der Unangemessenheit ist Eisberg, wenn es darum geht, wie einige Arbeitssuchende ihre Spuren verfehlen.

Zusätzlich zu den häufigsten Interviewfehlern, wie SMS während des Interviews, unangemessenes Kürzen, Kaugummi und schlechte Gespräche über frühere Arbeitgeber, ein neuer CareerBuilder Studie zeigt auch einige der ungewöhnlichsten Interviewerfahrungen von Human Resources-Profis berichtet. Unter ihnen:

& middot; Der Kandidat brachte ein Interview mit ihm zum Interview.

& middot; Der Kandidat fragte: "Welche Firma ist das wieder?"

& middot; Der Kandidat hat den Interviewer während eines Telefoninterviews auf Eis gelegt. Als sie zurückkam, erzählte sie dem Interviewer, dass sie ein Date für Freitag hatte.

& middot; Der Kandidat trug eine Pfadfinderuniform und sagte den Interviewern nie warum.

& middot; Die Kandidatin sprach über Schnelligkeit als eine ihrer Stärken, nachdem sie 10 Minuten zu spät gekommen war.

& middot; Auf dem Weg zum Interview passierte der Kandidat, schnitt ab und drehte seinen Mittelfinger auf einen Fahrer, der zufällig der Interviewer war.

& middot; Der Kandidat zog während des Interviews seine Schuhe aus.

& middot; Der Kandidat bat um einen Schluck vom Kaffee des Interviewers.

& middot; Als ein Kandidat, der für eine Sicherheitsposition interviewte, nicht an Ort und Stelle eingestellt wurde, malte er Graffiti auf das Gebäude.

& middot; Der Kandidat wurde während des Interviews von Bundesbehörden verhaftet, als die Hintergrundüberprüfung ergab, dass die Person einen ausstehenden Haftbefehl hatte.

& middot; Die Bewerberin sagte dem Interviewer, sie sei nicht sicher, ob der angebotene Job es wert sei, "den Wagen zu starten".

"Es mag unwahrscheinlich sein, dass Kandidaten während eines Interviews jemals ein Handy beantworten oder Shorts tragen, aber wenn wir uns unterhalten "Wir hören diese Geschichten immer wieder", sagte Rosemary Haefner, Vizepräsidentin für Personalwesen bei CareerBuilder.

Für die Interviewer ist es eine gute Sache, dass sie sich von der Masse abhebt größeres Problem für die meisten Arbeitssuchenden, als einen großen Fehler zu vermeiden.

Haefnersaid ein erfolgreiches Interview ist eine Präsentation, die die Persönlichkeit und berufliche Erfahrung des Arbeitssuchenden mit den Bedürfnissen des einstellenden Managers und des Unternehmens verbindet. Sie empfiehlt folgende Interviewtipps:

& middot; Recherchieren Sie: Recherchieren Sie das Unternehmen vor dem Interview online, indem Sie sich den Pressebereich für aktuelle Unternehmensnachrichten, die Rubrik "Über uns" für Informationen zur Unternehmenskultur und die Liste der Produkte und Dienstleistungen ansehen, damit Sie mit all dem vertraut sind tun.

& middot; Halten Sie es auf Hochtouren: Während des Interviews, bleiben Sie positiv und vermeiden Sie es, frühere Arbeitgeber zu beleidigen.

& middot; Bereiten Sie Beispiele und Ideen vor: Bringen Sie Ihren Lebenslauf zum Leben, indem Sie bestimmte Anekdoten üben, die Ihre Leistungen und die Art und Weise, wie Sie mit Herausforderungen in Ihren vergangenen Rollen umgegangen sind, hervorheben. Bereit sein, Ideen zu teilen, was Sie in die Position bringen würden.

Die Forschung basiert auf Umfragen von mehr als 3.000 Personalchefs und Personalfachleuten.

Frank Godwin ist ein in Chicago ansässiger freiberuflicher Schriftsteller, der in Public Relations und verbrachte 10 Jahre als Zeitungsreporter und arbeitet nun als freiberuflicher Business- und Technologie-Reporter. Sie erreichen ihn unter oder folgen Sie ihm auf Twitter @ mobbybusiness .


4 Zu überprüfende Elemente in Ihrem Arbeitsvertrag

4 Zu überprüfende Elemente in Ihrem Arbeitsvertrag

Arbeitsverträge sind Vereinbarungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, die die Beschäftigungsbedingungen regeln. Diese schriftlichen und unterzeichneten Dokumente sind entscheidend für das Verständnis der Erwartungen und des Innenlebens eines Arbeitsplatzes und dienen als Rechtsschutz für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

(Werdegang)

Mit einem Jerk arbeiten? So geht's?

Mit einem Jerk arbeiten? So geht's?

Haben Sie sich jemals gefühlt, als würde einer Ihrer Kollegen auf Sie losgehen? Du bist nicht allein. Laut einer Umfrage des Managed- und Cloud-Hosting-Lösungsanbieters Connectria Hosting wurden 55 Prozent der Mitarbeiter bei der Arbeit gemobbt, und 65 Prozent haben es vorgezogen, wegen eines Mitarbeiters ins Büro zu kommen.

(Werdegang)