Organisiert schwieriger als Geld für Kleinunternehmer sparen


Organisiert schwieriger als Geld für Kleinunternehmer sparen

Kleine Unternehmen neigen dazu, sich zu bemühen, ihre Handlungen zusammen zu bekommen, eine neue Umfrage zeigt. Die Eigentümer geben zu, dass sich ihre Unternehmen mit einer besseren Organisation verbessern würden, aber viele von ihnen hassen diese Aufgabe.

Mehr als ein Viertel der Inhaber von 1.006 kleinen und mittleren Unternehmen, die von Office Depot befragt wurden, sind am wenigsten archiviert und organisiert - vorwärts gerichtete Aufgaben; 27 Prozent gaben an, dass sie es verabscheuen, ihr Büro in Ordnung zu bringen.

Als oberstes "Problem", rangiert die Organisation ihres Büros höher als der Versuch, Geld zu sparen oder neue Geschäfte zu akquirieren; 21 Prozent der Eigentümer geben an, "mein Büro zu organisieren" als das Hauptthema, das ihre Fähigkeit behindert, sich auf das Geschäftswachstum zu konzentrieren.

Auf die Frage, was am besten dazu beitragen würde, Ordnung in ihre Büros zu bringen, plädiert eine Mehrheit der KMU für mehr Zeit Prozent). Der Bedarf an mehr Tools wird von 39 Prozent genannt, und 14 Prozent sagen, sie könnten einen Organisationsexperten einsetzen.

Die Dinge, die KMUs am liebsten organisiert oder auf dem neuesten Stand halten möchten, sind ihre Schreibtische (28 Prozent); Desktops (24 Prozent) und general (23 Prozent).

Fünfundsiebzig Prozent geben an, ihre Arbeitsbereiche seien besser organisiert.

Während kleine Unternehmen sich Sorgen machen, organisiert zu bleiben, erkennen sie auch ihre Bedeutung. Dreiundneunzig Prozent glauben, dass ein organisiertes Büro oder ein Schreibtisch zu einer gesteigerten Produktivität führt.

So wenig attraktiv diese Aufgabe ist, neigen kleine Unternehmen dazu zu glauben, dass ihre Büros besser zu organisieren sind als jede andere Verbesserung. Zweiundzwanzig Prozent der KMU glauben, dass sie ihre Organisation verbessern könnten, dicht gefolgt von einem besseren Zeitmanagement (21 Prozent), steigenden Gewinnen (19 Prozent) und Neukundengewinnung (18 Prozent).

Obwohl KMU-Eigentümer dies nicht tun Sie fühlen sich in der Organisation gut aufgehoben, die Mehrheit räumt ihre Schreibtische entweder täglich (27 Prozent) oder wöchentlich (34 Prozent) auf. Nur 9 Prozent geben zu, ihre Schreibtische ein paar Mal pro Jahr zu putzen, und 1 Prozent geben an, dass sie ihre Büros nie organisieren.


Wiederaufbau Ihres Unternehmens nach Naturkatastrophen

Wiederaufbau Ihres Unternehmens nach Naturkatastrophen

Allein im Jahr 2017 gab es Brände in Kalifornien, Erdbeben in Mexiko und verheerende Hurrikane in Puerto Rico, der Karibik und den USA. All diese Naturkatastrophen fordern ihren Tribut Menschen und Gemeinschaften in großem Stil. Sicherzustellen, dass Sie und Ihre Angehörigen nach einer Katastrophe sicher sind, ist Priorität Nr.

(Führung)

Mieten? Vermeide diese 7 häufigen Fehler

Mieten? Vermeide diese 7 häufigen Fehler

Die Einstellung neuer Talente kann kompliziert und anstrengend sein. Während Sie Interviews führen und die Verdienste jedes Kandidaten bewerten, bewerten Bewerber Sie und Ihr Unternehmen. Der Einstellungsprozess ist komplexer als die Auswahl der richtigen Person für den Job. es zieht und sichert die besten Kandidaten, deren Werte mit der Mission und den Prinzipien Ihres Unternehmens übereinstimmen.

(Führung)