Ein Drittel der Mitarbeiter sagen, Manager sind inkompetent


Ein Drittel der Mitarbeiter sagen, Manager sind inkompetent

Ein Drittel aller Mitarbeiter ist der Meinung, dass ihre Manager vollständig oder etwas inkompetent sind, eine Online-Umfrage findet.

Die Umfrage fragte: "Wie würden Sie die Leistung Ihres Managers bewerten?" und nur 50 Prozent der 764 Befragten sagten, dass ihre Manager kompetent oder sehr kompetent sind.

"Es hat uns überrascht, dass sogar die Hälfte der Mitarbeiter sind weniger als begeistert von der Leistung ihres Managers ", sagte George Herrmann, Executive Vice President für Amerika bei Right Management, einem Talent- und Karriereverwaltungsunternehmen, das die Umfrage im Juli durchgeführt hat.

" Wir interpretieren die Ergebnisse als Hervorheben des mangelnden Vertrauens zwischen vielen Mitarbeitern und ihren Managern. "

Ein Hauptfaktor, der diese Vertrauensprobleme ausgelöst haben könnte: Mitarbeiter werden nicht über Änderungen im Unternehmen in Bezug auf Entlassungen, Umstrukturierungen und Anpassungen von Strategien informiert.

"Wenn die Menschen nicht wissen, warum die Dinge passieren ... und was der Plan vorantreibt, sind sie weniger zuversichtlich, wie mit den Dingen umgegangen wird", sagte Herrmann in einer Stellungnahme, in der er auch das negative der Mitarbeiter sagte Die Manager werden die Manager dazu bringen, "halbherzig" am Arbeitsplatz zu arbeiten.

Unternehmen können versuchen, diese Ansichten umzukehren, so Herrmann, indem sie Führungskräften Coaching und Unterstützung bei der Bewältigung ihres Jobs im rauhen Geschäftsklima anbieten.

"Viele Manager konzentrieren sich auf das" Managen "und das Erledigen von Aufgaben mit wenig Aufwand, andere zu leiten und zu befähigen, sich organisatorischen Veränderungen zu stellen", sagte er. "Es liegt in der Verantwortung eines Managers, sicherzustellen, dass die Mitarbeiter ihre Rolle für den zukünftigen Erfolg der Organisation kennen - unabhängig von der Änderung der Geschäftsstrategie.

" Ohne dies zu wissen, wird das Vertrauen untergraben, die Mitarbeiter werden entlastet und die Geschäftsziele werden wird nicht realisiert. "


Umfrageergebnisse in Prozent:

  • Sehr kompetent: 28 Prozent
  • Kompetent: 22 Prozent
  • Etwas kompetent: 17 Prozent
  • Etwas inkompetent: 13 Prozent
  • Inkompetent: 20 Prozent
  • Verärgerter Chef kann die Kreativität von Mitarbeitern hervorbringen
  • Engagierte Mitarbeiter helfen, den Umsatz zu steigern
  • Mitarbeiterengagement am Arbeitsplatz


Inspiration finden: 4 Wege einen kreativen Einbruch zu durchbrechen

Inspiration finden: 4 Wege einen kreativen Einbruch zu durchbrechen

Autoren nennen es "Schreibblockade", aber unabhängig von Ihrem Beruf ist das Problem das gleiche. Du versuchst dich inspirieren zu lassen, aber du fühlst dich, als würdest du eine mentale Mauer treffen. Wenn dein Job ständige Kreativität und Innovation erfordert, kann eine Pause im kreativen Denken niedrigere Produktivität, Arbeitsqualität und Output bedeuten - Eine gefährliche Kombination für Profis, die mit engen Fristen von ihren Chefs und Kunden konfrontiert sind.

(Führung)

Welcher klassische Management-Theoretiker sind Sie?

Welcher klassische Management-Theoretiker sind Sie?

Es gibt viele Arten der Verwaltung, und eine ist nicht unbedingt besser als die anderen. Obwohl es zahlreiche Theorien darüber gibt, wie Menschen zu verwalten sind, orientieren sich viele moderne Führungskräfte immer noch an den klassischen Management-Theorien, die Frederick Taylor und andere Anfang des 20.

(Führung)