Zu machen Meetings besser: Wie die 'Omen der Arbeitnehmer verbessern Existenz


Zu machen Meetings besser: Wie die 'Omen der Arbeitnehmer verbessern Existenz

Praktisch die einzige Sache, die so schlechte Presse wie Geschäftstreffen bekommt, sind Wurzelkanäle. Der Unterschied ist, dass ein Wurzelkanal irgendwann endet; Die Jury ist immer noch nicht in Meetings. Aber die frühen Erträge sind nicht ermutigend in einer aktuellen Umfrage, 9 von zehn Arbeiter sagten, sie würden als Treffen in irgendeiner anderen Art und Weise zu interagieren möchten.

Liebt sie oder verabscheuen, aber Treffen sind eine unausweichliche Tatsache des Geschäftslebens. Sie sind auch ein sehr notwendiges Übel für die meisten Arbeiter, nach einer Umfrage von 800 Wissensarbeiter von WebEx, der Online-Meetings Arm von Cisco durchgeführt. Vertretung von Unternehmen mit zwischen einem und 500 Mitarbeiter, die Befragten sagten, dass sie Sitzungen gut für den Austausch von Schlüsseldaten (80 Prozent), Brainstorming und Problemlösung (64 Prozent) und den Aufbau von Beziehungen (57 Prozent).

Der Nachteil von Treffen gefunden, Befragten gaben an, eingeschlossen das Gefühl, nichts (60 Prozent) erreicht wird, dass das Gefühl gibt es keine klare Agenda ist (50 Prozent) und die Tatsache, dass die Menschen nicht (42 Prozent) besuchen benötigt haben.

Egal, die Umfrage ergab, Arbeiter mehr Zeit in Meetings verbringen als in jeder anderen Form der Geschäftsinteraktion, einschließlich E-Mail, Telefonanrufe, soziale Medien und Instant Messaging (IM).

"Niemand wird jemals einen Autoaufkleber mit der Aufschrift" Ich wünschte, ich wäre in einer ", sagte Deborah Holstein, Senior Director der Cisco Collaboration Software Group. "Dennoch sind Sitzungen die Währung unseres Arbeitslebens. Wir alle haben erlebt, Opfer eines schlechten Treffens zu sein - eines, das schlecht geführt wird oder ohne Schlüsselpersonen im Raum. Aber, wie diese Forschung zeigt, sind es Beziehungen durch Begegnungen gebaut und wahre Innovation passiert. "

Und Cisco sagt, selbst wenn Meetings obligatorisch sind, müssen sie die Leute nicht unglücklich machen. Der Schlüssel ist zu planen, wie Sie Ihre Sitzungen verwalten.

Sie sollten immer eine Agenda haben, die bestimmte Ziele enthält, sagte Holstein. Seien Sie offen für neue Mitwirkende und Brainstorming, aber halten Sie sich an den Plan. Sie sollten auch über eine Änderung des Sitzungsformats nachdenken, sagte Holstein, wie beispielsweise eine Sitzung abzuhalten, bei der das Sitzen nicht erlaubt ist. Es kann helfen, ein Team auf die Bewältigung kritischer Fragen konzentriert zu halten.

Staging Ihre Meetings Online einer der Online-Meeting-Dienste zur Verfügung können auch alle Teilnehmer auf der gleichen Seite halten helfen, indem alle Mitglieder des Teams zu gewährleisten, die gleiche Sache sehen und hören Gleichzeitig sagte Holstein:

  • Willst du ein besseres Treffen aufbauen? Sei auf Zeit und am Punkt
  • Der Eigeninteresse der Narzisten macht sie zu schlechten Anführern
  • 12 Wege, wie Steve Jobs die Funktionsweise der Welt geändert hat


Geistiges Eigentum verteidigen: Seien Sie vorsichtig

Geistiges Eigentum verteidigen: Seien Sie vorsichtig

Jemand, der Ihr urheberrechtlich geschütztes oder markenrechtlich geschütztes geistiges Eigentum ohne Ihre Zustimmung verwendet? Sei besser vorsichtig, wie du damit umgehst. Das ist der Rat von David Bell, einem Partner in der Anwaltskanzlei Haynes und Boone LLP in Dallas. Er ist der Vorsitzende der neuen Social-Media-Praxis der Kanzlei und warnt davor, dass die schuldige Partei damit durchkommen sollte, aber auch nicht mit einem PR-Albtraum in den Händen.

(Allgemeines)

Die Verbesserung der Wirtschaft stärkt auch die Gesundheit der Amerikaner

Die Verbesserung der Wirtschaft stärkt auch die Gesundheit der Amerikaner

Ein Sieben-Monats-Hoch. Die verbesserte US-Wirtschaft und Arbeitslosenquote helfen den Amerikanern nicht nur, über die Runden zu kommen, sie machen uns auch besser, so der neue Gallup-Healthways Well -Being Index (WBI). Das allgemeine Wohlbefinden der Amerikaner erreichte im Januar ein Siebenmonatshoch, getrieben von einem erhöhten Optimismus und gesundem Verhalten.

(Allgemeines)