Charismatische Anführer sind wie Zauberkünstler


Charismatische Anführer sind wie Zauberkünstler

Was macht Steve Jobs zu einem so charismatischen Anführer? Es könnte sein, dass er gut darin ist, zu verbergen, was er tut.
Das ist das Ergebnis neuer Forschungsergebnisse, die zeigen, dass die charismatischsten Führer oft ihre Mystik erreichen, indem sie ihren Managementaktivitäten ein Element von Geheimnis und Magie hinzufügen.
In einem von den Studien der Forscher beurteilten Themen zwei Führungskräfte - einer, der durch Vision erfolgreich war und der andere, der durch harte Arbeit erfolgreich war. Die Ergebnisse zeigen, dass die visionäre Führungskraft im Vergleich zu der hart arbeitenden Führungskraft als kreativer, neugieriger und charismatischer beurteilt wurde.
"Die Forschungsergebnisse legen nahe, dass Charisma manchmal eine Illusion ist", sagten die Forscher. "Manager können sich zwar auf verschiedene gültige Arten als charismatische Führungspersönlichkeit profilieren, aber Manager können auch die Mystik von Charisma erlangen, indem sie verschleiern, wie sie das erreichen, was sie tun, wie ein Bühnenmagier."
Die Organisation mag dies tun Profitieren von der Einrichtung einer neuen Exekutive als ein Führer in den Augen der Anhänger, solche Theatralik kann auch nach hinten losgehen, sagte die Forscher und wies darauf hin, dass sie die Übertragung von Fähigkeiten von der "mysteriösen" Manager auf andere beschränken.
" Das Gewinnen in geschäftlichen und politischen Angelegenheiten kommt nicht nur durch die Leistung, sondern auch durch das Management der Interpretationen, die andere von Ihrer Leistung machen ", sagte Michael Morris, einer der Professoren, die die Forschung geleitet haben und das Programm für soziale Intelligenz der Columbia Business School leiten.

  • Warum Donald Trump Respekt bekommt
  • CEO hat ein Ego-Problem?
  • Die sieben Todsünden gehen zur Arbeit und Mitarbeiter leiden


Willst du bessere Mitarbeiter-Chef-Beziehungen? Kommunikations- und Erkennungshilfe

Willst du bessere Mitarbeiter-Chef-Beziehungen? Kommunikations- und Erkennungshilfe

In den Beziehungen zu ihren Vorgesetzten halten die meisten Mitarbeiter sie streng professionell, neu Forschungsergebnisse. Eine Studie des Personalberatungsunternehmens Accountemps ergab, dass 61 Prozent der Arbeitnehmer sagten, sie würden zwar gut mit ihren Vorgesetzten umgehen und gegenseitigen Respekt haben, aber sie würden sich nicht als Freunde außerhalb des Büros betrachten.

(Führung)

Angepasster Chef: Verschiedene Führungsstile arbeiten am besten

Angepasster Chef: Verschiedene Führungsstile arbeiten am besten

Ein guter Manager weiß, wie er mit seinen Mitarbeitern kommunizieren und sich mit ihnen verbinden kann, um sie motiviert zu halten. Ein großartiger Manager weiß, dass Mitarbeiter nicht alle gleich motiviert sind, und berücksichtigt dies, wenn sie versuchen, Mitarbeiter zu binden. Neue Forschungsergebnisse aus dem Gallup Business Journal bestätigen, was viele Unternehmensleiter wissen: Mitarbeiter von Unterschiedliche Generationen, Bildungsniveau und Amtszeit reagieren am besten, wenn sie so verwaltet werden, dass ihre jeweiligen demografischen Erfahrungen widergespiegelt werden.

(Führung)