Mac oder PC: Was sollte Ihr kleines Unternehmen verwenden?


Mac oder PC: Was sollte Ihr kleines Unternehmen verwenden?

Sie wissen, dass Sie brauchen Um Ihr kleines Geschäft mit Computern auszustatten , aber Sie don t wissen, ob Sie mit Macs oder PCs gehen sollten. Die Wahrheit ist ther e ' s keine einheitliche Antwort. Die erfolgreichsten Unternehmer wägen jeden Aufwand ab und berücksichtigen bei einem Einkauf sorgfältig ihre Optionen . T sein Handbuch kann Ihnen helfen, Ihre technologischen Ziele zu klären und t die beste für Ihr kleines Unternehmen.

Der offensichtlichste Unterschied zwischen Macs und PCs ist das Betriebssystem Das Interface s ist visuell sehr anders . Die meisten schwer Mac- oder PC-Fans a werden wegen der allgemeinen Schnittstelle hauptsächlich an die Marke angehängt ; beschränkt jedoch Ihre Einkäufe Optionen einfach, weil Sie ' bis an OS nicht t immer sinnvoll Es ist möglich, von a zu wechseln Mac-Benutzer für einen PC Benutzer und umgekehrt

Niedrig m Wartung: Wenn Ihr kleines Unternehmen nicht ' t haben das Budget für den technischen Support und Sie ' sind unbequem mit der Grundwartung , ein Mac kann eine gute Option sein. Apple Laptops und Desktops sind bekannt niedrig - Wartung und nicht oft ein Ziel für Hacker .

Hoch s tatus: Obwohl es schwierig sein kann, sich selbst zu bekennen , Status und Wahrnehmung durch andere ist ein Grund viele Menschen bevorzugen Apple Computer . Wenn ein großer Teil Ihres Geschäftes Kunden oder Investoren , beeindruckt, kann es sich lohnen, für die Firma s Designer zu finden " Laptops.

Industrie Standard für Design: Wenn Sie eine große p verwenden ersatz von Designern oder Kreativen , Macs sind eine gute Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter zu befriedigen. D Digital Grafik Design wirklich bekommen ihr Start auf Macs, und das -System noch hat die künstlerische Gemeinschaft ziemlich fest im Griff. E Photoshop wurde auf Macs geboren. Aus diesem Grund haben viele Designer zuerst gelernt, wie man auf Macs designt und bleibt fier treu für sie .

Luxuriou s d esign : Im Vergleich zu einigen andere Laptops (auch viele PCs beenden) , Apple Computer fühlen und op erate wie Luxusmaschinen. Das Unternehmen ist bekannt für helle und bunte Displays, responsive Tastaturen , und hochempfindliche Trackpads. Für viele Menschen , das schiere Qualitätsniveau des Aluminium Unibody Chassis i Grund genug, ein MacBook zu kaufen.

Einzelheiten zum aktuellen Mac System, check out die besten Geschäftsfunktionen von macOS High Sierra .

Teuer: Alle Mac-Produkte sind teuer . Ein Teil von , der von dem luxuriösen Design und der hohen Statuswahrnehmung kommt. Apple doesn ' t eine Budget-Option machen. Wenn Sie sich nicht für Payin ga Minimum von $ pro Laptop interessieren, ist ein MacBook nicht für Sie

. Sehr f c hoices: Apple ist der nur Hersteller von Mac-Produkten . Wenn Sie nach einem Mac Book oder einem Apple-Desktop suchen, sind Ihre Design- und Konfigurationsoptionen begrenzt

. Nein t auth s oder h Ybriden: Es gibt ' t Macs mit 360- Grad-Schranken, berühren Sie Bildschirme oder Stiftfunktionen . Allerdings macht Apple eine Reihe von iPads, um diesen Markt zu bedienen. Wenn Sie die Bildschirme auf einem Laptop

beachten, ist es sinnvoll, neben Laptops auch Tablets zu kaufen. Office f oder Mac: Früher war das so Sie können Microsoft Office nur auf einem PC ausführen, b Jetzt gibt es eine Mac-Version von Microsoft Office. Wenn Sie noch nie Office vor verwendet haben, Sie ll wahrscheinlich genießen mit Mac für Office . I für Sie bereits für die Verwendung von Microsoft Office auf einem PC , Sie verwenden einen langen Anpassungszeitraum > Office für Mac, weil es ist nicht identisch mit der PC-Version

Vorteile von PCs Variiert p Reis p oints: PCs zerquetschen Mac s in Bezug auf Angebotspreise, die für ein breites Budget s geeignet sind. Du kannst einen sehr low-end PC für so wenig wie $ 300 kaufen (wir don ' t empfehlen das) oder eine lächerliche Gaming-Monster-Maschine für $ 30.000 (wir don ' t empfehlen, dass entweder) . Die durchschnittlichen Kosten eines PC ist zwischen $ 400 und $ 500 , während die durchschnittlichen Kosten für einen Mac ist $ 1.500, pro NPD G

Gruppe. Mehr c ustomisierbar: PCs sind hochgradig anpassbar. Viele der namhaften Hersteller (Dell, Lenovo, HP, etc.) bieten viele aufrüstbare Optionen, wie

zusätzliche Anschlüsse, CPUs, GPUs und jede Menge Zubehör. Viele d esign o ptions: Da so viele verschiedene Firmen PC-Laptops herstellen und verkaufen , gibt es viele Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können schwere und leistungsstarke Workstation-Laptops - , tragbare Ultrabooks, Hybride, die sich von Laptop zu Tablet umwandeln können ,

usw. Business s tandard : Außerhalb der Designwelt , PCs sind der allgemeine Industriestandard für Geschäftsanwender. Mit ist der Durch den weit verbreiteten Einsatz von PCs sind Ihre Mitarbeiter mit einem PC-Laptop bei der Arbeit wahrscheinlich vertraut und komfortabel mit

. Weitere Informationen zum neuesten Betriebssystemupdate für Windows 10 finden Sie unter Features von der Windows 10 Fall Creators Update

Nachteile von PCs Qualität v : Weil es so viele verschiedene Hersteller von PCs , Die Qualität variiert massiv von Maschine zu Maschine. Mit Kaufberatungen auf seriösen Websites und unter Berücksichtigung der Produktspezifikationen kann Ihnen helfen

sicherzustellen, dass Sie einen hochwertigen PC erhalten. Sicherheit s oftware: Wenn Sie kaufen einen PC , Sie sollten auch eine Form von Antivirus Sicherheitssoftware kaufen. Im Allgemeinen ist dies keine große Ausgabe, aber es ist etwas Du brauchst

. Weniger s tylish: PCs werden besser - sehen aus, aber es gibt immer noch viele Hersteller von Business-Rechnern, die bezahlen wenig Aufmerksamkeit auf Ästhetik. Sie können schöne - PCs finden, die sich wie hohe - Qualitätsmaschinen anfühlen, aber PCs t werden als

hoices Sie möchten vielleicht etwas außerhalb des PC / Mac-Paradigmas betrachten. Chromebooks betreiben ein weitgehend web-basiertes Betriebssystem der Firma Google mit dem Namen Chrome OS . Diese Maschinen halten bei einer Ladung normalerweise länger. Y oder ' Auf diesen Rechnern läuft zwar keine traditionelle Software, aber Sie können Android-Apps auf neuen Modellen ausführen. Chromebooks sind kostengünstig und werden immer beliebter . C > unser Handbuch

, um mehr zu erfahren. Sie können auch einen PC kaufen und Ubuntu als Betriebssystem installieren, basierend auf Linux . Das heißt, es ist ' eine Open-Source-Software OS , die bei hoch technischen Unternehmen, wie Entwicklern und Programmierern, ein Favorit sein kann. Auch kann sein, eine besonders gute Option für Geschäftsinhaber, die zu teuer sind - empfindlich für den Kauf eines Mac , aber fürchten ng Windows 10 . Wenige Firmen machen e Maschinen mit Ubuntu vorinstalliert, aber Sie können sie von Lenovo, HP und Dell finden. F


Mobile Apps Kleine Unternehmen speichern $ 17,6 Milliarden Jährlich

Mobile Apps Kleine Unternehmen speichern $ 17,6 Milliarden Jährlich

Mobile Anwendungen helfen amerikanischen Unternehmern, Zeit und Geld zu sparen Geld, Umsatz und Produktivität steigern, effektiver arbeiten und ihren Kunden besser dienen, zeigt eine neue Umfrage unter Kleinunternehmern. Mit einer App für fast jedes Geschäftsbedürfnis wenden sich Kleinunternehmen schnell an mobile Technologien - von der GPS-Navigation bis hin zur Kreditkartenverarbeitung -, um ihre Unternehmen zu unterstützen.

(Allgemeines)

Was ist Ökonomie?

Was ist Ökonomie?

ÖKonomie kann verwirrend sein und eine klare Definition von Ökonomie kann eine Herausforderung sein. Einfach ausgedrückt, Ökonomie ist die Analyse, wie Menschen die Ressourcen nutzen, die ihnen zur Verfügung stehen. Nach Angaben der American Economic Association umfassen diese Ressourcen die Zeit und das Talent, das den Menschen zur Verfügung steht, das Land, Gebäude, Ausrüstung und andere Werkzeuge Hand in Hand und das Wissen, wie man sie kombiniert, um Produkte und Dienstleistungen zu schaffen.

(Allgemeines)