So schreiben Sie ein gewinnbringendes Anschreiben


So schreiben Sie ein gewinnbringendes Anschreiben

Anschreiben sind ein wichtiger Teil einer Bewerbung. Oftmals werden Einstellungsmanager nicht einmal zweimal auf eine Bewerbung achten, die ohne Anschreiben eingereicht wird, oder eine, die Ausstecher ist. Es ist nicht nur wichtig, ein Bewerbungsschreiben zu schreiben, sondern auch ein Bewerbungsschreiben zu schreiben, das die Botschaft vermittelt, dass Sie der beste Kandidat sind.

"Einstellungsmanager suchen immer nach potenziellen Mitarbeitern, die gehen wir noch einen Schritt weiter ", sagte Steve Wang, der seit über 20 Jahren in der Personalabteilung tätig ist. "Die Möglichkeit, Begleitschreiben im Einstellungsverfahren optional zu gestalten, ist der perfekte Weg, diese Personen zu identifizieren, da diejenigen, die diese zusätzliche Initiative ergreifen, nicht nur ein Anschreiben einreichen, sondern auch das Anschreiben an die jeweilige Aufgabe anpassen werden seien Sie dieselben Leute, die diese zusätzliche Meile gehen werden, sobald sie eingestellt sind. "

Aber das ist leichter gesagt als getan. Wie kannst du deine Fähigkeiten und Leistungen auf einer Seite oder weniger erklären? Und wie kannst du es so machen, dass es aus der Herde herausragt? Diese einstellenden Manager und Unternehmer boten den Bewerbern, die an ihren Bewerbungsschreiben arbeiteten, ihren Rat und ihre Vorkehrungen an.

Sich von der Masse abheben und einen positiven ersten Eindruck auf den Einstellungsmanager machen, sei Achten Sie darauf, diese Tipps zu beachten, die eine Personalisierung sicherstellen und potenzielle Arbeitgeber dazu anregen, sich Ihre Bewerbung genauer anzusehen.

  • Halten Sie es kurz und bündig: "Personalvermittler und Personalchefs haben keine Zeit, einen langen Brief zu lesen, "sagte Denise Dudley, eine professionelle Trainerin und Unternehmensberaterin. "Sie wollen in zwei bis drei kurzen Absätzen finden, wonach sie suchen."
  • Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit: "Ich suche Persönlichkeit in einem Anschreiben. Obwohl Sie nicht über die top, das Anschreiben ist ein großartiger Ort, um Ihrem neuen Arbeitgeber zu zeigen, wer Sie sind, und einen Einblick in Ihren einzigartigen Standpunkt zu geben ", sagte Adam Winstead, Vice President Human Resources and Operations bei GS & F. "Oft sehen Rekrutierer und HR-Profis Hunderte von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben durch, um aus der Monotonie herauszukommen, die Ihnen helfen wird, diesen zusätzlichen Blick zu bekommen. Schließlich ist das ein Anschreiben, um den Einstellungsmanager dazu zu verleiten, einen Blick darauf zu werfen. "
  • Triff Referenzschlüssel in deinem Lebenslauf: " Das Anschreiben sollte dem Screener einen guten Grund geben, den Lebenslauf zu lesen ", sagte Timothy Wiedman, pensionierter Dozent für Management und Personal an der Doane University. "Besonders wenn der Lebenslauf selbst etwas langwierig ist, sollte er dem Leser den spezifischen Abschnitt des Lebenslaufs mitteilen, in dem diese wichtigen Artikel gefunden werden können."

Vermeiden Sie diese häufigen Fehler, um Ihre Chancen zu erhöhen Anwendung wird gründlicher überprüft und vom einstellenden Manager in einem günstigen Licht gesehen.

  • VERWENDEN SIE dasselbe Anschreiben nicht für mehrere Bewerbungen: "Es ist verständlich zu erwarten, dass ein Profi eine lose Anschreibenvorlage behält Zur Verfügung, aber diese Vorlage muss für jede einzelne Bewerbung angepasst werden ", sagte Nate Masterson, HR Director für Maple Holistics. "Wenn es offensichtlich ist, dass ein Anschreiben eine universelle Vorlage ist, sieht es nicht nur so aus, als ob der Bewerber wenig Aufwand in die Bewerbung investiert, sondern es spricht auch für einen Mangel an Forschung in unserer Organisation sowie Sorge dafür, wie der Antragsteller hat das Gefühl, dass er oder sie einen spezifischen Beitrag leisten kann. "
  • Geben Sie kein Anschreiben ein, ohne es zu korrigieren: " Es versteht sich von selbst, aber ich werde es trotzdem erwähnen: Das Anschreiben sollte völlig frei sein grammatikalische und Rechtschreibfehler. Ich werde alle schlampigen Anschreiben und Wiederaufnahmen, die ich erhalte ", sagte Sheryl Johnson, Gründer von BD-PRo Marketing Solutions.
  • Schreibe keinen Aufsatz: "Die Regel Nummer eins ist, dass dein Anschreiben nicht wie ein Anschreiben gelesen wird, sondern es im Klartext verfasst, als ob du eine persönliche Unterhaltung mit dem Leser führen würdest", sagte Elliot B. Jaffa, ein Marketing-Berater und professioneller Trainer.

Ihr Anschreiben und Ihr Lebenslauf sollten zusammen arbeiten, um Personalverantwortlichen Einblicke in Ihre Fähigkeiten zu geben und wie Sie sie anwenden, um die spezifischen Ziele des Unternehmens zu erreichen, wenn Sie eingestellt werden Sie sind bereit, Ihren Lebenslauf zu optimieren, um Ihnen den Job zu bekommen, sehen Sie sich auch diese Tipps weiter. Zusammengenommen ist eine ausgefeilte Zusammenfassung und Anschreibenkombination ein unentbehrliches Werkzeug für den Arbeitssuchenden.


Der Umgang mit unhöflichen Mitarbeitern kann dazu führen, dass Sie unzivil handeln.

Der Umgang mit unhöflichen Mitarbeitern kann dazu führen, dass Sie unzivil handeln.

Mitarbeiter, die von Kollegen grob behandelt werden, neigen dazu, ihre Selbstbeherrschung zu verlieren und andere auf dieselbe unhöfliche Art und Weise zu behandeln, wie neue Forschungen belegen. Russell Johnson, einer von Die Studie Autoren und ein Associate Professor für Management an der Michigan State University, sagte der Studie zeigt, wie Ungerechtigkeit am Arbeitsplatz schnell verbreitet.

(Werdegang)

Sind Telearbeiter bessere Arbeiter?

Sind Telearbeiter bessere Arbeiter?

Die Fähigkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, ist nicht mehr nur ein Nebeneffekt für nur eine Handvoll Mitarbeiter, findet neue Forschung. Tatsächlich ist Telearbeit in der heutigen Technologie-Arbeit alltäglich geworden Umwelt, nach einer Gallup-Studie. Konkret ist die Zahl der Mitarbeiter, die an mindestens einem Tag im Monat von zu Hause aus arbeiten oder einmal gearbeitet haben, in den letzten 20 Jahren um mehr als 300 Prozent gestiegen.

(Werdegang)