Small Business Snapshot: Burgerim


Small Business Snapshot: Burgerim

Unser Small Business Snapshot Die Serie umfasst Fotos, die in nur einem Bild darstellen, worum es bei den kleinen Unternehmen geht. Ashley Lindley Shaffer, Chief Marketing Officer von Burgerim, erklärt, wie dieses Bild ihr Geschäft darstellt.

Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich Burgerim aß; Ich wusste sofort, dass es auf der ganzen Welt ein großer Erfolg werden könnte. Natürlich wollten wir das Konzept in die USA bringen.

Uns gefiel die Idee, den Kunden eine Auswahl zu bieten. Nicht jeder ist ein Rind mit Salat und Tomaten Person, also bieten wir ein kleines Angebot für alle Kunden, von Vegetariern bis zu Geflügelliebhabern. Burgerim soll kreativ sein und Spaß machen; und das wollten wir in die Burgerwelt bringen.

Dieses Foto ist eine perfekte Darstellung unseres Geschäfts, da es die vielfältigen Kombinationen in unserem Restaurant zeigt. Jede Bestellung kommt entweder in einem Duo oder Trio (im Bild) oder in einer Party-Box mit 16 Burgern. Wie Sie sehen können, ist jeder Burger etwas Besonderes, wie das Hühnchen-Pastetchen auf dem Burgerim-Brötchen mit einer Sonnenseite, Ei, Salat und Tomate oder das Rindfleisch-Pastetchen mit Ananas und Zwiebeln. Die Möglichkeiten sind bei Burgerim endlos.

Mit Hunderten von Geschäften, die demnächst folgen, arbeiten wir daran, ein bekannter Name zu werden, der exponentiell wachsen soll und gleichzeitig die Burgerim-Standardkunden auf der ganzen Welt kennt und liebt.


Facebook bringt Live-Events in kleine Unternehmen

Facebook bringt Live-Events in kleine Unternehmen

Es gibt jetzt mehr als 40 Millionen aktive kleine Unternehmensseiten auf Facebook. Während die Zahl weiter wächst, hat der Social Media Riese mehrere Initiativen gestartet, um diese Unternehmen besser zu unterstützen. Facebook hat zwei neue Ressourcen angekündigt, um kleine Unternehmen beim Wachstum im sozialen Netzwerk zu unterstützen: das Boost Your Business Programm 2015 und Live-Support auf der Facebook for Business-Website.

(Geschäft)

Ausleihen oder Spenden sammeln? So finanzieren Sie Ihr Startup

Ausleihen oder Spenden sammeln? So finanzieren Sie Ihr Startup

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, ein Startup zu finanzieren. Sie könnten Ihr eigenes Geld sparen und das Geschäft mit Bootstrap machen. Sie können Geld von Familie und Freunden leihen. Sie könnten sogar etwas Geld von Ihrem 401 (k) Konto investieren. Aber für viele Unternehmen besteht die Wahl darin, einen Kredit aufzunehmen oder das Kapital der Investoren anzuheben.

(Geschäft)