Im Leben eines digitalen Nomaden


Im Leben eines digitalen Nomaden

Mit der heutigen Technologie ist es nicht überraschend, dass viele Jobs tatsächlich außerhalb des Büros erledigt werden können. Der Arbeitsplatz wird zunehmend digital, und immer mehr Mitarbeiter entscheiden sich dafür, von zu Hause aus zu arbeiten, zu reisen oder einen eigenen Zeitplan zu erstellen. Geben Sie das Alter digitaler Nomaden ein.

"Eine Arbeit zu haben, die es Ihnen ermöglicht, ein digitaler Nomade zu sein, ist die ultimative flexible Arbeitsumgebung", sagte Phil Shawe, Co-CEO und Mitbegründer des Übersetzungsdienstleisters TransPerfect Laptop, Wi-Fi-Verbindung und [a] Telefon, du bist mit allem ausgestattet, was du brauchst, um deinen Job zu machen und erfolgreich zu sein. "

Die meisten Menschen träumen von der Möglichkeit, das Leben zu ihren eigenen Bedingungen zu leben Was sie lieben, aber wie ist es, eine Telearbeiterin zu sein? Wir haben mehrere Mitglieder der digitalen Nomadengemeinde nach den Vor- und Nachteilen des digitalen Nomadenlebens gefragt und wie ein Tag in ihrem Leben typischerweise ist.

Es gibt einige offensichtliche Vorteile, wenn man remote arbeitet, von der täglichen Wahl des Büros bis hin zu spontaner Spontaneität.

"Die Vorteile sind vielfältig", sagte Colin Wright, Autor und internationaler Sprecher von Exile Lifestyle. "Die meisten von ihnen kreisen um die Freiheit, Dinge zu tun, die andere Menschen nicht für einfach halten du hast es erreicht. Du kannst dort leben, wo du leben willst, mit wem auch immer du zusammen sein willst und [...] deine Zeit mit Projekten verbringen, die du für wertvoll und wichtig hältst. "

Shawe bemerkte auch die offensichtlichen Vorteile von Pendelzeiten und mehr Flexibilität: "Telearbeiter können zu Stunden arbeiten, wenn sie sich am produktivsten fühlen, sei es sehr früh am Morgen oder spät in der Nacht."

Es gibt keinen festgelegten Zeitplan für diese Nomaden, also liegt es an ihnen Sie wählen ihre Stunden und folgen ihren Aufgaben und Aufgaben, so dass sie ihre Arbeit durch ihre Abenteuer und Erfahrungen lenken können.

"Sie können während der Arbeit reisen; Sie sind nicht an eine bestimmte Büroumgebung gebunden, was bedeutet, dass sie kommen und gehen können, wann sie wollen ", sagte Shawe." Dies wiederum kann die Kreativität fördern. Von einer anderen Umgebung, Kultur und Lebensweise umgeben zu sein, wird definitiv Ideen hervorbringen, an die die Mitarbeiter in einer Büroumgebung bisher nicht gedacht hätten. "

Ein digitaler Nomade zu sein kann entspannend aussehen - Sie können sich ein Bild davon machen Mit Manuela Ebert, Gründungsmitglied von summer.ai, einem Maschinengeheimdienst und Kameramann eines Dokumentarfilms über digitale Nomaden, können tägliche Entscheidungen nach einiger Zeit zu einer Belastung werden

Ebert wurde ein digitaler Nomade, als sein US - Visum auslief und er, aus einer Laune heraus, nach Tokio reiste, um zu arbeiten, während er auf einen neuen wartete. Normalerweise bleibt er nicht länger als drei Monate in einem Land; Motivation zu finden ist eine neue Umgebung zu erkunden, neue Leute kennenzulernen, neues Essen auszuprobieren und neue Abenteuer zu erleben.

"Viele digitale Nomaden kämpfen mit Einsamkeit", sagte Ebert Mobby Business. "Introvertierte sind in gewisser Weise die besseren Nomaden - wenn du ge ... bist Wenn Sie Ihre Energie von Freunden nehmen, haben Sie möglicherweise einen viel holprigeren Start. "

Rob Erich, Gründer von Money Nomad, einer Website, die aufstrebende digitale Nomaden unterstützt, sagte, die Hauptherausforderungen seien Wege, Arbeit und Spaß in Einklang zu bringen gesunde Beziehungen von zu Hause und lokal aufrecht zu erhalten und motiviert zu bleiben, um Ziele zu erreichen.

"Motivation ist einer der schwierigsten Bereiche, kein reguläres Büro zu haben", sagte er. "Ich kenne viele Menschen, die als Freelancer, Unternehmer und digitale Nomaden mangels Motivation oder Disziplin versagt haben."

Ein "typischer Tag" variiert je nach Nomade. Da sie ihren eigenen Zeitplan erstellen können, sind sie nicht dafür verantwortlich, einen strengen 9-zu-5-Geschäftstag zu arbeiten. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie bis Mittag schlafen, ein paar Stunden arbeiten und dann die ganze Nacht feiern.

"Entgegen der landläufigen Meinung leben die meisten digitalen Nomaden keine vierstündige Arbeitswoche und surfen den Rest der Zeit", sagte Erich. "Wenn man" digitalen Nomaden "für" ewige Urlauber "falsch interpretiert, führt das schnell dazu, dass jemandem das Geld ausgeht und er sich in einem fremden Land elend fühlt."

Es ist klar, dass die Fernarbeiter eine Hürde in der Wahrnehmung überwinden müssen. Aber nur weil sie keinen festen Standort haben oder packen und gehen können, wohin und wann immer sie wollen, bedeutet das nicht, dass digitale Nomaden ihre Arbeit nicht abschließen.

"Ich stehe gern früh auf, um 6 Uhr morgens und fange an früh arbeiten ... [I] leave [e] oft, wo Co-Working-Raum ich bin um 14 Uhr ", sagte Ebert. "Ich möchte meine Nachmittage nutzen, um das Land um mich herum zu erkunden. Ich fühle mich morgens konzentriert und produktiv und schaffe in sechs Stunden oft mehr, als in neun Stunden in einem Büro erledigt werden würde."

Wenn Sie sich für das digitale Nomadenleben interessieren, rät Ebert, sich auf eine Karriere zu konzentrieren, die entwicklungsfähig ist. Obwohl der Prozess impulsiv erscheinen mag, sollte es nicht so sein, sagte er. Sie werden praktische Entscheidungen treffen müssen, um einen reibungslosen Übergang und eine erfolgreiche Arbeit zu gewährleisten.

"Durch Ihre Ersparnisse zu brennen, sich einsam zu fühlen, den Kontakt zu Freunden und der Familie zu verlieren, ist für ein paar Monate oder ein Jahr völlig in Ordnung Sie suchen nach einer transformativen Erfahrung. Aber als Lebensstil ist das nicht nachhaltig, und Burnout ist ein echtes Problem in der digitalen Nomaden-Community ", fügte Ebert hinzu.

Viele Menschen glauben, dass Remote-Arbeiten ein Ziel sind, das sie fühlen. Ich werde es nie erreichen, aber es ist vielleicht nicht so unrealistisch, wie manche meinen, dass es so ist. Laut Erich kann jeder, der am Computer arbeitet, zum digitalen Nomaden werden. Er wuchs in einer Familie auf, die Reisen, neue Erfahrungen und andere Kulturen schätzt, und so verließ er seine vorherige Aufgabe, um sein eigenes Projekt zu verfolgen, fühlte sich für ihn wie ein natürlicher Prozess.

"Sie müssen nur zwei Entscheidungen treffen, um ein digitaler Nomade ", sagte Erich Mobby Business. "Eine, entwickeln Sie eine Fähigkeit, die Sie online Geld verdienen können, oft auf der Grundlage Ihrer aktuellen Arbeit oder Hobbys. Zwei, kaufen Sie ein Flugticket."


Schrecklicher Boss? Hier ist, was Sie tun können

Schrecklicher Boss? Hier ist, was Sie tun können

Jeder wird manchmal bei der Arbeit frustriert. Aber in einigen Fällen ist die Person, für die Sie arbeiten, nicht der Job selbst, die Quelle Ihrer Verschlimmerung. Wenn Sie Ihren Vorgesetzten nicht mögen, kann dies letztendlich Ihr Urteilsvermögen über Ihren Job schwächen und Ihr früheres Verhalten verändern über deinen Arbeitsplatz.

(Werdegang)

Die 10 schwerwiegendsten (und wenigsten) stressigen Jobs

Die 10 schwerwiegendsten (und wenigsten) stressigen Jobs

Da sie jeden Tag aufs Neue ihr Leben aufs Spiel setzen müssen, ist es nicht verwunderlich, dass Jobs in Militär und öffentlicher Sicherheit wieder zu den stressigsten Positionen dieses Jahres gehören, wie neue Forschungen belegen. Für die zweite Das CareerCasts-Jahresthema "Most Stressful Jobs" ("Most Stressful Jobs") macht CareerCasts Karriere zum Berufseinsteiger, zu Feuerwehrleuten und Polizeibeamten und zu drei der vier stressigsten Jobs.

(Werdegang)