Wie das Versagen zu einer innovativen Bekleidungsmarke führte


Wie das Versagen zu einer innovativen Bekleidungsmarke führte

Fitness war schon immer ein großer Teil meines Lebens. Ich wurde in der Karibik geboren, bin aber in Houston aufgewachsen. In Grenada spielten wir Cricket und Fußball und erkundeten die Insel. Von der Grundschule bis zur Highschool spielten meine Freunde und ich Basketball und Fußball, machten Rennen und schlossen uns schließlich organisierten Mannschaftssportarten an.

Im Jahr 2009, ein Jahr nach meinem Abschluss an der Universität von Texas in Austin, gründete ich Von Elijah Haus meine erste Erfindung, der erste reversible Regenschirm der Welt, der auf beiden Seiten öffnen und schließen kann. Der Name meines Unternehmens ist eigentlich mein Name; Von ist ein Familienname, den meine Mutter mir bei der Geburt im Krankenhaus geben wollte, aber die Schwester hat vergessen, Von auf meine Geburtsurkunde zu setzen, und Elijah ist mein zweiter Vorname. Die Werte meines Unternehmens stimmen mit meiner Innovation, Praktikabilität und dem Wunsch überein, anderen eine helfende Hand zu geben und andere zu motivieren, sich selbst zu lieben.

Meine Freunde begannen, mich zu bitten, meine Trainingseinheiten auf Facebook zu posten; Deshalb haben wir im Frühjahr 2015 rund $ 5.000 investiert, um eine gamifizierte Website zu erstellen, auf der meine Trainingsvideos mit ihnen geteilt werden können. Ich wollte jedoch mehr tun; Ich überredete ein paar meiner Ärzte und Ernährungsberater, das Portal der Website zu verwalten, das unseren Kunden eine Ernährung und eine maßgeschneiderte Speisenempfehlung gab.

Nachdem wir VE Fit eingeführt hatten, zahlten nur 12 Personen die monatliche Abonnementgebühr von 9,99 US-Dollar. Wir haben dann den Preis auf 4,99 $ gesenkt und nur drei weitere Leute bekommen. Nicht lange danach machte ich die Website frei und dachte, es würde uns helfen, mehr Abonnenten zu gewinnen; aber stattdessen verloren wir zwei.

Meine Frustration wuchs, als Panik einsetzte. Zorn rötete mein Gesicht und Tränen liefen meine Wangen hinunter. Das könnte nicht passieren. Wir hatten unsere Zeit, Ressourcen und Geld investiert, aber nichts, was wir versuchten, schien zu funktionieren. Ich war ratlos. Wie habe ich so kläglich versagt? Was habe ich falsch gemacht? Warum meldeten sich nicht mehr Leute?

Zu ​​dieser Zeit beobachtete, recherchierte und bemerkte ich Bedenken über die Bekleidungs- und Fertigungsindustrie. Es gab Lücken auf dem Markt, angefangen von taschenlosen Trainingshosen bis zu übergroßen Kleidungsstücken, von denen ich dachte, ich könnte sie füllen.

Ich wollte nicht, dass sich jemand ausgeschlossen und unbeachtet fühlt; Als ich dann entschied, dass Von Elijah Bekleidung verkaufen würde, stellte ich sicher, dass es von allen Größen, Farben und Mustern und für alle Körpertypen sein würde.

Ich gebe unseren Kunden die Möglichkeit, unsere Bekleidung von Grund auf neu zu entwerfen eigenes Gesicht, Tierbild, Firmenlogo, Kindergesichter usw. direkt auf die Kleidung. Ich wollte nicht, dass sie identisch aussehen, also habe ich meine Website so konfiguriert, dass sie fast alle Farben oder Bilder auf den Bund, die Taschen und die Manschetten hochladen kann, um sich von allen anderen zu unterscheiden, die das gleiche Eliah-Design tragen. Ich glaube, dass jeder mit Respekt behandelt werden sollte und die Möglichkeit erhalten sollte, seine Einzigartigkeit durch das auszudrücken, was er trägt.

Ich bin dankbar für Gottes Hilfe, die bisher gezeigten Hürden zu überwinden und ich kann es kaum erwarten, die Probleme zu sehen Von Elijah löst sich in der Zukunft.

Über den Autor: Keeon Rudder ist der Gründer von Von Elijah, einer Fitnessbekleidungsmarke . Ein Modedesigner mit einem Auge für Farbkoordination, hat Keeon Rudder veröffentlichte fünf Bücher und hat mehrere Patente für seine innovativ schicke reversible Sun-Brellas erhalten, die auf beiden Seiten öffnen und schließen können.


Von der Mama und dem Knaben zur öffentlich gehandelten: Die Entwicklung unseres Familienunternehmens

Von der Mama und dem Knaben zur öffentlich gehandelten: Die Entwicklung unseres Familienunternehmens

Die unternehmerische Reise meiner Familie begann 1964 in Boise, Idaho. Mein Vater, Jay Taylor, kaufte einen Dampfreiniger ein Hochdruckreiniger, um etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Der erste Job, den er hatte, war für einen seiner Freunde, der ein Drive-In-Restaurant besaß. Er benutzte seinen Hochdruckreiniger, um die Motorhaube und das Kanalsystem zu reinigen.

(Geschäft)

Engagierte Mitarbeiter erhöhen die Bilanz

Engagierte Mitarbeiter erhöhen die Bilanz

Konventionelle Erkenntnisse deuten darauf hin, dass diejenigen, die in diesem anhaltenden wirtschaftlichen Abschwung arbeiten wäre glücklich, es zu haben. Untersuchungen zeigen jedoch, dass fast die Hälfte der Angestellten nicht glücklich ist und dass es die Arbeitgeber kostet. "Mitarbeiterbindung" - definiert als Mitarbeiter, die wissen, was zu tun ist und es tun will - bleibt laut einer aktuellen Umfrage niedrig von Sibson Consulting.

(Geschäft)