Microsoft Teams vs. Slack: Was ist das Richtige für Ihr Unternehmen?


Microsoft Teams vs. Slack: Was ist das Richtige für Ihr Unternehmen?

Effektive Kommunikation ist das Rückgrat eines jeden großartigen Arbeitsplatzes und verschiedene Apps sind in der Lage, alle Kommunikationsanforderungen Ihres Teams zu erfüllen. Slack hat sich als wichtiger Player im innerbetrieblichen Kommunikationsraum etabliert. Seine einzigartige Chatroom-Struktur ermöglicht es den Mitarbeitern, schnell und effizient in einer organisierten Plattform zu kommunizieren.

Microsoft hat im März 2017 Teams ins Leben gerufen, die darauf ausgerichtet sind, direkt mit Slack zu konkurrieren. Es fehlten viele Integrationen und andere Features, die Slack so effizient und einfach machten. Fast ein Jahr nach seiner Veröffentlichung wurde Teams zu einer beliebten Kommunikationsplattform für Unternehmen, die sich für einen Office 365 Business-Abonnementplan entschieden haben.

Anfang der Woche führte Microsoft ein Update für Teams ein, das es mit Slack vergleichbar machen könnte. Die Software kann jetzt in eine Vielzahl verschiedener Apps integriert werden, und eine vereinfachte Suchleiste ermöglicht den einfachen Zugriff auf wichtige Informationen. Dieses neue Update hat die Diskussion über den potenziellen Wert von Teams für Unternehmen verschoben.

Microsoft hat das Integrationsproblem von Drittanbietern gelöst und einige andere Funktionen übernommen, um seine Software zu einer intuitiven Kommunikation zu machen Option für Unternehmen überall. Teams können nun in eine große Auswahl an Apps und Diensten integriert werden, einschließlich Trello und SurveyMonkey. Die Benutzer müssen keine Screenshots des Inhalts mehr erstellen und sie in Teams hochladen, um eine Diskussion zu beginnen. Stattdessen können Sie Inhalte schnell mit einem ähnlichen Verfahren wie das Hinzufügen eines Emojis oder GIF zu einer Diskussion anhängen. Sie können Apps über den Teamstore hinzufügen.

Teams enthält außerdem eine verbesserte Suchleiste oben auf der Benutzeroberfläche, die eine Chat-weite Suche und Integration von Informationen ermöglicht. Sie können mit der Leiste suchen und dann ein Ergebnis in einen Chat einfügen. Sie können auch schnelle Aktionen mit Hilfe von Schrägstrich-Befehlen in der Suchleiste ausführen, beispielsweise den Status ändern oder einen Benutzer zu einem Team hinzufügen.

Eine weitere Funktion von Teams ist das Erstellen von Konversations-Threads innerhalb eines Chatrooms. Anstatt sich in einer Flut von Nachrichten zu verlieren, die sich scheinbar alles um verschiedene Dinge drehen, können Sie direkt auf eine Nachricht oder ein Thema in einem Thread unter dem ursprünglichen Gedanken antworten. Auf diese Weise können Mitarbeiter vermeiden, Zeit damit zu verschwenden, herauszufinden, wer auf welche Nachricht reagiert.

Das Programm lässt sich weiterhin in Office 365-Anwendungen integrieren, was Teams zu einer idealen Lösung für Unternehmen mit Office 365 Business-Abonnements macht. Skype-Anrufe sind in die Plattform integriert, und es gibt sowohl mobile als auch Desktop-Versionen von Teams. Sie können Skype-Meetings in der Cloud aufzeichnen, transkribieren und speichern. Es integriert sich in die Stimme des Unternehmens Cortana. Außerdem können Sie jetzt Inline-Nachrichtenübersetzungen erhalten. Teams sind auch mit jedem Office 365 Business-Abonnement kostenlos. Die neuen Integrationen von Drittanbietern und die verbesserte Suchleiste machen Teams zu einer idealen Kommunikations-App für Unternehmen, die bereits Microsoft-Produkte einsetzen.

Slack hatte in der Vergangenheit einen Vorteil gegenüber Teams. Party-Integrationen, benutzerfreundliches Design und eine Vielzahl von Shortcuts. Slack war einer der ersten seiner Art, als es veröffentlicht wurde und hat den Standard für Bürokommunikationsplattformen gesetzt. Es bietet sowohl Desktop- als auch mobile Versionen, so dass Benutzer mit ihrem Team kommunizieren können, wo auch immer sie sind.

Administratoren können für jeden Raum in der Plattform unterschiedliche Berechtigungen festlegen, sodass der Workflow über verschiedene Teams hinweg verwaltet werden kann. Slack bietet auch eine Suchleiste und andere Tastaturkürzel, mit denen Sie durch das Programm navigieren können, ohne Ihre Maus zu erreichen.

Wo Slack glänzt, ist es jedoch mit seinen Integrationen von Drittanbietern. Das Programm verfügt über eine lange Liste von Apps, die Sie hinzufügen können, sodass Sie Inhalte auf verschiedenen Plattformen direkt in Slack diskutieren können. Der Dienst wird hauptsächlich in Google Drive integriert, wodurch Slack zum idealen Partner für ein Unternehmen wird, das Google Drive als wichtigste Content-Management-Plattform nutzt. Slack bietet eine kostenlose Version, eine Standardversion zu 6,67 $ pro Benutzer und eine Plusversion zu 12,50 $ pro Benutzer und Monat.

Der beste Service für Ihr Unternehmen hängt weitgehend davon ab, auf welcher Plattform Sie Ihre Inhalte und andere Apps und Dienste, Google oder Microsoft, verwalten. Wenn Sie Google Drive bereits verwenden, ist Slack wahrscheinlich die beste Wahl. Teams sind nur dann ideal, wenn Sie bereits für ein Office 365 Business-Abonnement bezahlen. Die Verwendung von Slack mit einem Office 365-Abonnement macht keinen Sinn - warum extra für einen Dienst zahlen, der bereits mit Ihrem Abonnement-Paket kostenlos ist?

Trotz der Aktualisierung der Teams hat Slack immer noch die Nase vorn, weil Besitzer von kleinen Unternehmen es für eine hinzufügen können angemessene Kosten. Um Teams zu verwenden, benötigen Sie ein Office 365-Abonnement. Wenn Sie ein Unternehmen betreiben, das keine Microsoft-Apps und -Services verwendet, ist eine zusätzliche Zahlung für Slack die beste Option.


Planung Ihres Exits: Optionen für Unternehmer Ruhestand

Planung Ihres Exits: Optionen für Unternehmer Ruhestand

Priyanka Sharma, Produktmarketing-Manager bei Outright.com , hat diesen Artikel zu BusinessNewsDailys Experten-Stimmen: Op-Ed & Insights beigetragen. Jeden Tag Nachrichten von großen Initial Public Angebote und Übernahmen werden in der Presse berichtet. Dies ist jedoch nur repräsentativ für einen Teil der erfolgreichen Exits der amerikanischen Unternehmen.

(Geschäft)

5 Beste High-Tech-Gepäckstücke für Geschäftsreisen

5 Beste High-Tech-Gepäckstücke für Geschäftsreisen

Einführung Gepäck ist High-Tech geworden. Kluge Koffer sind der letzte Schrei mit ihrer Fähigkeit, das Gewicht Ihrer gepackten Tasche anzuzeigen, ihre Position mit GPS zu verfolgen und Ihnen zu erlauben, Ihr Telefon unter Verwendung eines eingebauten USB-Anschlusses aufzuladen. Es gibt sogar schlaue Handgepäckstücke, mit denen man wie ein Roller durch den Flughafen fahren kann, oder solche, die einem automatisch folgen.

(Geschäft)