Leadership Lessons: Finden Sie das "One Word", das jeden Mitarbeiter anspornt


Leadership Lessons: Finden Sie das

Es gibt keinen" richtigen "Weg, ein Geschäft zu führen. Die Führungskräfte von heute haben eine Menge Weisheit, um über die Verwaltung der modernen Arbeitskräfte zu informieren, da sich jeder auf seine eigene Weise der Führung nähert. Jede Woche wird Mobby Business eine Führungslektion von einem erfolgreichen Geschäftsinhaber oder Manager teilen.

  • Der Anführer: Evan Carmichael, Gründer der Evan Carmichael Communications Group und Autor von "Your One Word" (Penguin Random House, 2016)
  • Zeit in der aktuellen Position: 14 Jahre
  • Evan's Philosophie: "Finde dein 'Ein Wort' - und meiner ist 'glaube'."

Als Anführer wirst du es wahrscheinlich tun Ein guter Job, Mitarbeiter dazu zu bringen, sich herausgefordert, akzeptiert und wichtig zu fühlen, aber Sie bekommen wahrscheinlich nur ihren Verstand. Sie machen gerade genug Arbeit, damit sie ihre Position behalten und vielleicht den Jahresendbonus oder die Beförderung bekommen, aber sie werden für einen guten Teil des Tages ausgecheckt und kommen mit der Zeit, das letzte, was sie tun wollen Denk an die Arbeit.

Deine Aufgabe als Anführer ist es, nicht nur ihren Verstand zu bekommen, sondern auch ihre Herzen und Seelen zu gewinnen. Tun Sie das und plötzlich haben Sie eine Belegschaft, die inspiriert und motiviert ist; das bringt Phantasie in jedes Projekt ein, ohne zu fragen; und das überfordert konstant, nicht weil du sie darum bittest, sondern weil sie es wollen.

Wie kannst du diese Macht als Anführer nutzen? Finde ihr "Ein Wort".

Jeder hat ein Wort, das sie definiert. Es ist ihr wichtigster Kernwert; das leitende Licht, durch das sie alle wichtigen Entscheidungen treffen; das Ding, ohne das sie nicht leben können. Ein paar Beispiele sind Abenteuer, Commit, Empathie, Freiheit, Gelegenheit, Möglichkeit, Resolve und Uplift. Jemanden zu behandeln, der das Abenteuer am meisten schätzt, genauso wie man jemanden behandelt, der Empathie am meisten schätzt, ist der schnellste Weg zur Mittelmäßigkeit.

Identifizieren Sie zuerst, was Ihr wichtigster Kernwert oder ein Wort ist. Planen Sie dann Besprechungen mit jedem Ihrer Schlüsselmitarbeiter, um zu verstehen, was das eine Wort ist. Wenn du ihre Kernwahrheit anklickst, werden sie dir überall folgen.


So finden Sie gute Mitarbeiter

So finden Sie gute Mitarbeiter

Christian Twardawa ist Chief Operating Officer bei Paessler. Gute Mitarbeiter sind ein knappes Gut. Aber was unternehmen Unternehmen, um qualifizierte Personen zu finden? Viele Unternehmen greifen verzweifelt zu. Wir sind ständig auf der Suche nach guten Mitarbeitern, aber wir haben erkannt, dass Verzweiflung alleine nicht ausreicht.

(Führung)

Für B2B-Unternehmen zählt Kundenservice immer noch

Für B2B-Unternehmen zählt Kundenservice immer noch

"The Der Kunde hat immer Recht. " Trotz dieses universellen Grundsatzes des Kundendienstes ist die Wahrheit, Kunden zufrieden zu stellen, ist nicht das Ergebnis eines einheitlichen Ansatzes. Dies bedeutet nicht nur, jeden Kunden persönlich und aufmerksam zu behandeln - es bedeutet, dass Sie je nach Art Ihres Geschäfts Ihre gesamte Strategie im Umgang mit Kunden überdenken müssen.

(Führung)