Angel Investors bietet frühe Finanzierung für kleine Unternehmen an


Angel Investors bietet frühe Finanzierung für kleine Unternehmen an

Angel Investors war verantwortlich für die Finanzierung einiger der größten Namen in der heutigen Geschäftswelt - Google, Yahoo !, Starbucks und Costco, um nur einige zu nennen. Dennoch verstehen viele Kleinunternehmer nicht, was ein Angel Investor ist oder wie man einen findet.

Angel Investors (AI) sind Einzelpersonen oder Gruppen von Individuen, die ihr eigenes Geld in Startups oder bestehende Unternehmen investieren, die sich noch in einem frühen Stadium befinden Wachstum. Sie füllen zunehmend eine Finanzierungslücke zwischen den Startkapital-Unternehmen, die für den Start benötigt werden, und den Investitionen, die Risikokapitalgeber tätigen, wenn Unternehmen sich etabliert haben.

KIs sind im Allgemeinen motiviert durch mehr als eine fette Rendite ihrer Investition 20 bis 25 Prozent ROI. Die meisten sind selbst Unternehmer, die immer noch daran interessiert sind, neue Unternehmen aufzubauen und Arbeitsplätze zu schaffen, um ihre lokale Wirtschaft anzukurbeln.

Angel-Investoren bieten mehr als Geld, sagte Catherine V. Mott, Vorsitzende der Angel Capital Association, die 150 Angel Capital vertritt Gruppen in 49 Staaten und Provinzen. Sie öffnen ihre Rolodexes, machen Einführungen und helfen bei Finanz- und Marketingstrategien. Es ist sehr hands on.

Als Gegenleistung für ihre Investition, nehmen KI einen Anteil am Unternehmen. In der Regel erhalten sie ihre Erträge erst, wenn das Unternehmen verkauft wird - in der Regel zwischen fünf und zehn Jahren.

Es ist spannend, gute Unternehmen zu finden, sagte Mott gegenüber MobbyBusiness. Es ist sehr persönlich befriedigend.
Statistiken über KIs geben ein klareres Bild ihrer Ziele und Absichten:

  • Im Jahr 2009 investierten KIs 17,6 Milliarden Dollar in 57.000 Deals (Venture Capitalists fast die gleiche Menge, aber in nur 2800 Deals)
  • AIs investieren gerne ein Minimum von $ 20.000 in ein bestimmtes Unternehmen auf einmal
  • AIs investieren in der Regel in lokale Unternehmen - 30 Prozent innerhalb von zwei Stunden
  • 35 Prozent der KI-Investitionen von 2009 waren in Startups; 47 Prozent waren im Frühstadium von Unternehmen
  • Die Anzahl von AI-Gruppen, die ihre Investitionen zusammenlegen, ist von 100 im Jahr 1999> auf heute 300 angestiegen.
  • Die durchschnittliche Investition pro Handel von KI-Gruppen liegt zwischen $ 250.000 und $ 500.000
  • Fast alle KI-Investitionen werden in Unternehmen getätigt, die sich auf Liquidation und Exit vorbereiten - also auf Unternehmen, die sich an größere Firmen verkaufen wollen.

Unternehmen, die eine KI suchen, sollten wissen, was KI suchen, wenn sie nach Investitionen suchen Chancen. CEOs sollten in ihrer Branche erfahren sein, gute Managementfähigkeiten haben und vor allem sehr gut zu coachen sein. AIs sind auch auf der Suche nach einem kompletten und ausgewogenen Team von erfahrenen Managern, sagte Mott.

Unternehmen, die einen Umsatz von 30 Millionen US-Dollar über fünf Jahre erwarten, einen Nischenmarkt haben und für Kunden bereit sind, sind von besonderem Interesse AIs. Der beste Ort, um nach einer KI zu suchen, ist in Ihrem eigenen Hinterhof.

Engel wollen in der Lage sein, bei der Firma zu fahren und zu sehen, dass das Auto des CEO auf dem Parkplatz steht und die Lichter an sind, sagte Mott. Es ist mehr als nur in einem Büro zu sitzen und auf unsere Rückgaben zu warten.

  • Finanzierungsoptionen für Startups
  • So beantragen Sie einen Small Business-Kredit
  • Wie viel Cash benötige ich zur Finanzierung eines Startups?


Big Data: Was braucht Ihr Unternehmen wirklich?

Big Data: Was braucht Ihr Unternehmen wirklich?

Als Geschäftsinhaber in der modernen Welt haben Sie wahrscheinlich in den letzten Jahren viel über Big Data gehört. Vielleicht haben Sie sogar damit begonnen, Ihre Geschäftsentscheidungen zu treffen. Aber aufgrund der enormen Datenmenge, die jeden Tag generiert wird, ist es schwierig zu wissen, ob Sie es wirklich effektiv nutzen.

(Geschäft)

Die 10 besten (und schlechtesten) Zustände für Small Business Taxes

Die 10 besten (und schlechtesten) Zustände für Small Business Taxes

Die Höhe der staatlichen und lokalen Steuern, die Sie jedes Jahr zahlen, kann sich sehr auf das Geschäftsergebnis Ihres Unternehmens auswirken. Deshalb ist es wichtig, die Art der Steuerlast zu kennen, mit der Sie konfrontiert werden, wenn Sie entscheiden, wo Sie Ihr Geschäft gründen. Eine neue Studie von Fundera enthüllte, dass Alaska und South Dakota die besten Zustände für kleine Unternehmensteuern sind, während New Jersey und New York ist das Schlimmste.

(Geschäft)