My Entrepreneurial Abenteuer: Warum ich Umarmt 'Different' Over 'First'


My Entrepreneurial Abenteuer: Warum ich Umarmt 'Different' Over 'First'

Man muss nicht der Erste sein, der innovativ ist. Vor ein paar Jahren, ich habe nicht verstanden, dass „anders“ über „ersten“ in einen der massivsten Industrien der Welt umarmen könnte den Verlauf meines Lebens ändern.

frisch verheiratet zu der Zeit war ich auf einem vier - Flitterwochen in Lateinamerika mit meiner Frau. Als neugierige und abenteuerlustige Reisende wollten wir immer im Auge behalten, welche lokalen Veranstaltungen und Festivals in dieser Ecke der Welt stattfanden. Also haben wir getan, was jeder in diesem Technologiezeitalter getan hat: Wir haben Google gefragt.

Selbst mit dem allwissenden Google auf unserer Seite gab es keine detaillierten Informationen oder eine Website mit einem einfach zu verwendenden Kalender- oder Standortplan, der was zeigte die aktuelle Festivalsaison war, oder wo man die Happening-Spots für Action-Sport und kulturelle Veranstaltungen findet.

Wir waren nicht die einzigen auf der Suche nach "rad" -Events, aber es gab keine One-Stop-Shop-Suchmaschine für all unsere Interessen.

Nehmen wir an, du erforschst Südostasien auf der Suche nach den sicksten Wellen (wie Rad-Leute), und du hörst immer wieder von Leuten, die du über dieses tolle Event oder den nächsten Wettbewerb triffst Die Insel ist von dir her gereist - dafür bist du um die halbe Welt gereist, aber es scheint, als wärst du immer einen Schritt hinter der Aktion.

Action Sports und Adventure Travel Information war sehr fragmentiert, nicht nur zwischen den verschiedenen Sportarten, aber wie Menschen es bekommen - über das Internet, Printmedien und Mundpropaganda. Wenn Sie Glück haben und rechtzeitig von einer Veranstaltung erfahren haben, müssen Sie immer noch mehrere Websites aufrufen, um alle Ihre Reisedetails, Unterkünfte, Transportmöglichkeiten und Bewertungen auszuarbeiten. Der Prozess war ein Durcheinander. Dinge zu finden, die man nicht tun sollte, hätte nicht so schwer sein sollen.

Ich wusste, dass es immer etwas gibt, das es wert ist, in der Welt gesehen zu werden. Ich musste einen Weg schaffen, wie Menschen es finden, buchen und erleben können.

Wir sind von unseren Flitterwochen zurückgekehrt und haben den weltweit ersten One-Stop-Shop für all Ihre Action-Sport und Adventure Festival Buchungsanfragen geschaffen. eine Lösung für eine Branche Lücke, die unberührt war.

Sicher, es Plattformen wurden Buchung, die bereits existiert, aber trotz eines Super gedrängten Reisemarkt $ 683 Milliarden im Jahr 2016 (eineine satten 10 Prozent des BIP) zu erzeugen, bedient niemand das Abenteuer Reis Nische, ein $ 263 Milliarden Markt. Niemand sonst hat dir erlaubt, Unterkünfte, Festivaltickets zu buchen und die besten Abenteuerreisen der Welt an einem Ort zu erkunden. Wir waren anders.

Und so, Rad Saison entstanden.

Die größten Trends in der Reisebranche von Millennials auf Erfahrungen aufgrund ihres Fokus getrieben werden, Abenteuer und Kultur eintauchen. Millennials handeln in Hotelketten und großen Kisten für lokale Erlebnisse, kulturelle Veranstaltungen und authentische Küche. Social-Media-Nutzung unter diesem demografischen gestaltet die Art, wie sie ihre Erfahrungen zu buchen, bewegt weiter weg von dem traditionellen Reisebüro und in Richtung einzigartige Plattformen, die es ihnen ermöglichen, ein Baumhaus in jemandes Hinterhof oder Couch surfen durch Europa zu mieten.

Mit millennials dem Antrieb Trends, ich wusste, dass wir das Potenzial hatten, die Gen Y anzugreifen. Aber wir brauchten Sichtbarkeit.

Die Hektik begann: Beziehungsaufbau. Digitale Vernetzung. Soziale Reichweite. Beiräte. Mentoren. Geschäftsmodelle. Budgets. Tabellen Ich habe das Mitternachtsöl verbrannt.

Ich habe AngelList verwendet, um ein Startup-Profil zu erstellen und die Markenbekanntheit zu steigern, denn PR ist mehr als nur eine Pressemitteilung in diesem Technologiezeitalter. Schon zu Beginn unserer Einführung hat Rad Season die Aufmerksamkeit von Skift auf sich gezogen, dank AngelList als eines ihrer neuen Reise-Startups. Ich konnte es nicht glauben. Wir haben an Zugkraft gewonnen.

Diese Auszeichnung führte zu einem massiven Partnerschaftsgewinn für Rad Season. Priceline hat mich wegen einer Partnerschaft kontaktiert, um Reisenden, die Abenteuer erleben möchten, ein optimales Reiseangebot zu bieten. Was als eine Leidenschaft für Reisen und Abenteuer begann, kombiniert mit den größten Flitterwochen der Welt, hat sich jetzt in eine neue Art des Reisens verwandelt. Wir definieren die Art, wie Menschen reisen, neu. über die "Touristenblase" hinausgehen.

Anfang dieses Jahres haben wir die Priceline-Partnerschaft geknackt und seitdem sind wir weiter gewachsen und haben neue Produkte und Reiseinhalte entwickelt, um unsere Community von Rad-Enthusiasten zusammenzubringen. Mit über 1.100 Events in unserer Datenbank und einem Team von 70 Adventure-Travel-Experten bringen wir unserer Community die neuesten Reisetrends und Abenteuererlebnisse näher.

Ob ein Snowboard-Musikfestival in den australischen Alpen im April, ein Surf-Contest in Hawaii im Dezember, oder ein Kamelreiten im Outback im Juli, das alles schafft die Voraussetzung für Rad Seasons Vorstellung, dass es immer irgendwo "die Jahreszeit" ist.

Über den Autor: Oli Russell-Cowan ist der Gründungsdirektor von Rad Season, der ersten Plattform, die die Lücke zwischen Online-Reisebüro, Veranstaltungsverzeichnis und Medien schließt. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der internationalen Geschäftsentwicklung in verschiedenen Branchen, einschließlich Events, Medien, Digital, Action Sports, Reisen und Tourismus.


Um erfolgreich zu vermarkten, kann Ihr Kunde nicht

Um erfolgreich zu vermarkten, kann Ihr Kunde nicht "Jeder" sein (Op-Ed)

Jedes Unternehmen braucht Marketing, und es ist fast immer das Letzte, was zu erledigen ist Mein letztes Op-Ed, ich definierte Marketing als wer, was, wo, wann, warum und wie Ihre Organisation mit anderen zusammenarbeitet, um Ihre Geschäftsziele zu erreichen. Es ist ein Teil dessen, was ich den Do-it-Yourself-Marketing-Plan zu wenig berufe.

(Geschäft)

Small Business Snapshot: BlueVine

Small Business Snapshot: BlueVine

Our Die Small Business Snapshot-Serie enthält Fotos, die in nur einem Bild darstellen, worum es bei den kleinen Unternehmen geht. Eyal Lifshitz, CEO von BlueVine, einem 2013 gegründeten Unternehmen, das Finanzierungen für Unternehmen bereitstellt, erklärt, was dieses Bild über sein Unternehmen aussagt.

(Geschäft)