Kann freiwillige Arbeit Ihre Karriere verletzen?


Kann freiwillige Arbeit Ihre Karriere verletzen?

Es könnte so aussehen, als ob nur positives von der Freiwilligenarbeit in der Gemeinde kommen könnte. Aber neue Forschungsergebnisse zeigen, dass es tatsächlich Ihren Ruf im Büro beschädigen kann, wenn Sie es aus den falschen Gründen tun.

Mitarbeiter und Vorgesetzte bilden negative Meinungen von Mitarbeitern, die einfach ihre Bilder verbessern und weiterkommen, fand eine Studie von die Universität von Georgia. Nur wenn die karitativen Bemühungen der Mitarbeiter intrinsisch motiviert sind, achten ihre Kollegen auf diese Personen.

"Freiwilligenarbeit ist ein Verhalten, das traditionell wenig mit Arbeit zu tun hat", Jessica Rodell, Hauptautorin der Studie und außerordentliche Professorin am University of Georgia Terry College of Business, sagte in einer Erklärung. "Es ist etwas, das mit der Schule deiner Kinder oder durch deine Gemeinde gemacht werden kann, aber es stellt sich heraus, dass dieses Verhalten einen Einfluss darauf haben kann, wie die Leute dich bei der Arbeit sehen."

Es gibt mehrere Gründe, warum Freiwilligenarbeit negative Konsequenzen haben kann . Die Forscher sagten, dass Kollegen Freiwillige finden können, um selbstzufrieden oder überlegen zu sein, oder denken, dass sie ihre Büroarbeit aufgeben, um sich freiwillig zu melden. Darüber hinaus denken sie vielleicht, dass Mitarbeiter ehrenamtlich arbeiten, nur um Kredite zu bekommen.

"Wir sind sehr auf bestimmte soziale Signale eingestellt, die uns helfen zu bestimmen, warum Menschen bestimmte Dinge tun, wie Freiwilligenarbeit, und es gibt sehr reale Konsequenzen dafür ", Sagte Rodell.

Wie Unternehmensleiter karitative Bemühungen wahrnehmen, kann einen wirklichen Einfluss darauf haben, wie ein Mitarbeiter bei der Arbeit belohnt wird, fügte Rodell hinzu.

" Wenn Sie zwei Leute haben, die exakt die gleichen Leistungsbewertungen bei ihrer Arbeit haben , aber einer von ihnen meldete sich freiwillig für scheinbar gute Gründe, diese Person würde eher eine Gehaltserhöhung oder Beförderung bekommen, weil diese Freiwilligkeit ihren Ruf bei der Arbeit positiv beeinflusst ", sagte sie.

Die Forscher sagten Mitarbeiter kann eine Reihe von positiven Meinungen ihrer freiwilligen Kollegen bilden. Solche Mitarbeiter werden oft als nachdenklich, fürsorglich und gut im Zeitmanagement angesehen, was sich gut im geschäftlichen Umfeld widerspiegeln kann.

"Als Mitarbeiter sind wir in Ordnung, dass jemand persönlich von seiner ehrenamtlichen Arbeit profitieren kann, mit der Vorbehalt, dass sie es auch aus guten Gründen tun ", sagte Rodell.

Die Forscher sagten, dass ihre Ergebnisse zeigen, wie wichtig Freiwilligenarbeit aus" richtigen "Gründen ist.

" Mitarbeiter sollten das wissen, wenn sie es tun Freiwillige, es wird Konsequenzen haben, je nachdem, wie sie es schaffen ", sagte Rodell. "Und, wenn es aus den richtigen Gründen getan wird, wird es ihnen letztendlich zugute kommen."

Die Studie, die kürzlich in der Academy of Management Journal veröffentlicht wurde, wurde gemeinsam von John Lynch, einem ehemaligen Student der University of Georgia, verfasst und aktueller Assistenzprofessor an der Universität von Illinois in Chicago.


Nice spielen: 5 Tipps zur besseren bereichsübergreifenden Zusammenarbeit

Nice spielen: 5 Tipps zur besseren bereichsübergreifenden Zusammenarbeit

Der Erfolg eines Unternehmens hängt oft davon ab, wie gut Mitarbeiter mit anderen zusammenarbeiten, nicht nur mit denen, mit denen sie täglich arbeiten, sondern auch mit denen in anderen Abteilungen. Die größte Herausforderung bei der Erreichung dieser Abteilungssynergie kommt häufig von Angestellten, die mit einer Mischung von Persönlichkeiten zurechtkommen müssen.

(Werdegang)

7 Fiktionale TV-Bosse, die wir wollten, waren wirklich

7 Fiktionale TV-Bosse, die wir wollten, waren wirklich

Wenn Sie für jede fiktionale TV-Figur arbeiten könnten, wer wäre es? Die besten TV-Shows sind für Zuschauer zugänglich, und das bedeutet, dass viele unserer Lieblingsserien Dinge wie abdecken Dating, zur Schule gehen und eine Karriere verfolgen. Das Fernsehen hat viele interessante Arbeitsumgebungen gesehen, von der Dunder Mifflin Paper Company in Scranton, Pennsylvania bis zum Dragonfly Inn in Stars Hollow, Connecticut.

(Werdegang)