Wie die Geburt meines Sohnes zur Geburt meiner Schmuckmarke führte


Wie die Geburt meines Sohnes zur Geburt meiner Schmuckmarke führte

Mit dem Ausgleich von Praktikabilität und Leidenschaft konnte ich meinem Traum folgen und Ri Noor herausbringen, eine Schmuckkollektion, die meine Liebe zu einzigartigen Edelsteinen mit meinem Unternehmergeist verbindet

Ich habe meine gesamte berufliche Laufbahn nach dem Abitur in einer Energiehandelsfirma verbracht und meinen quantitativen finanziellen Hintergrund genutzt. Ich liebte, was ich tat; aber im Hinterkopf sagte mir immer wieder eine Stimme, dass ich meine Fähigkeiten einsetzen könnte, um etwas zu schaffen, von dem ich immer geträumt hätte.

Ich wollte schon immer Unternehmer werden; aber lange Zeit dominierte meine praktische Seite, als ich in der Unternehmenswelt weiterarbeitete. Es brauchte ein großes Lebensereignis, um neu zu bewerten, was ich tun wollte. Als ich mein Baby hatte, fühlte ich, dass ich ein Zeitfenster bekommen hatte, in dem ich Flexibilität erforschen und meine Leidenschaften vertiefen konnte. Meine Prioritäten haben sich geändert; und anstatt die Karriereleiter zu erklimmen, entschied ich mich, einen Weg zu gehen, der meine Interessen ansprechen sollte.

Von der Innenarchitektur bis zur Kunst und Mode war ich immer zu kreativen Outlets hingezogen; Vor allem aber hat immer einer am tiefsten mitgespielt: Schmuck.

Meine Liebe zum Schmuck und zur Umwandlung von Edelsteinen in Statement-Stücke wurde von meiner Mutter gefördert, die mich im Alter von 20 Jahren mit einem Gemmologen bekannt machte. Ich hatte das Glück, Menschen in der Schmuckindustrie zu treffen, die meine Leidenschaft förderten.

In den fast 20 Jahren seitdem habe ich Beziehungen und Verbindungen in der Schmuckbranche aufgebaut und mich dabei auf meine Arbeit in der Energiebranche konzentriert. Nun, mit der Zeit, mein eigenes Projekt zu starten, rief ich die Leute an, die ich auf dem Weg getroffen hatte, um mir bei der Herstellung einer Linie von Statement-Schmuck zu helfen. Und da mein Sohn meine Muse war, nannte ich die neue Marke nach ihm: Ri für meinen Sohn und Noor für Licht. Die Verwendung von Licht ist sowohl für mich als auch für Diamanten und Edelsteine ​​von Bedeutung, deren lichtreflektierende Eigenschaften ein Stück zum Leben erwecken.

Mit Ri Noor wollte ich eine luxuriöse Mischung aus Schmuck schaffen, die feine Steine ​​mit Unikat verbindet , komplizierte Einstellungen zu einem Preis, der erreichbarer ist als edler Schmuck. Ich wollte eine Linie herstellen, die ich mir und meinen Freunden vorstellen konnte, eine Kollektion, die die Meinung der Leute über edlen Schmuck von einem einmaligen Einkauf zu etwas ändert, das dem Kauf einer Luxushandtasche oder einer Statementjacke ähnlicher ist. Dadurch wird Schmuck zu einem festeren Bestandteil der Garderobe.

Ich arbeite kontinuierlich daran, neue Stücke zu entwerfen und zu produzieren, die von subtil und zart bis hin zu effektvoll und eindrucksvoll sind, um jedes Outfit zu heben. Jedes Stück wechselt leicht zwischen verschiedenen Teilen des täglichen Lebens und macht laufende Besorgungen in einem Tee und Jeans ein bisschen modischer. Ich möchte, dass jedes Kleidungsstück den Träger unabhängig von der Gelegenheit angenehm fühlen lässt.

Trotz anfänglicher Wachstumsschmerzen bin ich stolz zu sagen, dass die Ri Noor Schmucklinie bei zahlreichen internationalen Einzelhändlern vorrätig ist, und unsere Stücke wurden in ähnlicher Form gezeigt von Bazaar, Elle und Vogue.

Über den Autor: Shibani Shinde Patil ist die Gründerin und kreative Kraft hinter der internationalen Schmuckmarke Ri Noor. Shibani hat ein M.A in Financial Economics und ein M.BA mit dem Schwerpunkt Statistik. Vor ihrem Einstieg in das Unternehmertum war Shibani in der Energiehandelsbranche tätig, wo sie zahlreiche Positionen inne hatte, unter anderem im Bereich Commercial Transactions, Structuring und Strategy. Als Gründer und CEO ist Shibani aktiv in allen Aspekten des Geschäfts involviert, einschließlich Produktdesign und -entwicklung, Marketing und Entwicklung von Vertriebskanälen.


10 Twitter-Marketing-Fehler, die Sie aufhören müssen

10 Twitter-Marketing-Fehler, die Sie aufhören müssen

Social Media ist ein großartiges kostenloses Tool, das Unternehmen nutzen können und sollten. Vor allem Twitter ist eine der besten Plattformen, um aktiv mit dem Publikum Ihrer Marke zu interagieren. Wenn Sie jedoch die falschen Schritte unternehmen, könnten Sie in die Leere zwitschern oder, schlimmer noch, potenzielle Kunden beleidigen.

(Geschäft)

DIY Website Builder: Squarespace vs WordPress

DIY Website Builder: Squarespace vs WordPress

Der Aufbau einer Website muss nicht schwierig oder teuer sein. Es gibt so viele Do-it-yourself (DIY) Website-Builder zur Verfügung, dass die Herausforderung ist nicht in der eigentlichen Erstellung einer Website, sondern bei der Auswahl, welcher Service für Ihre Zwecke und das Niveau der Tech-versiert ist.

(Geschäft)