Möchten Sie ein Bewerbungsgespräch? Fragen Sie nach einer Empfehlung


Möchten Sie ein Bewerbungsgespräch? Fragen Sie nach einer Empfehlung

Suchen Sie nach einem neuen Job? Vielleicht möchten Sie Ihre Freunde fragen: Employee Empfehlungen sind vorteilhafter, als Sie vielleicht denken.

In einer Umfrage des Forschungsunternehmens Future Workplace und Karrierenetzwerk Beyond.com gaben 71 Prozent der befragten Personalfachleute an, dass Überweisungen im Job unerlässlich sind Suchanfragen, benennen sie als die beste Ressource für die Suche nach Kandidaten.

Es gibt viele Gründe, Arbeitgeber bevorzugte Kandidaten bevorzugen. In einem anderen Artikel von Mobby Business sagte Laura Kerekes, Chief Knowledge Officer des HR-Lösungsanbieters ThinkHR, dass überweisende Mitarbeiter "den Kandidaten präqualifizieren können, weil der Verweigerer seinen Ruf innerhalb des Unternehmens mit einer erfolglosen Einstellung nicht beschmutzen möchte". Darüber hinaus sind die Kandidaten harte und engagierte Mitarbeiter, die sich bewähren wollen und die Standards erfüllen, die ihre Empfehlung setzt.

Mit Empfehlungen "erhält das Unternehmen Zugang zu Talenten, die vielleicht nicht aktiv sind, aber bereit sind, auf Sie zu schauen Gesellschaft wegen der Ermutigung von jemandem, den sie kennen und respektieren, "Kerekessaid. Wenn diese Überweisung dann die Möglichkeit hat, mit ihren überweisenden Mitarbeitern zu arbeiten, werden sie wahrscheinlich eine positive Atmosphäre am Arbeitsplatz schaffen, die das gesamte Umfeld des Unternehmens ankurbeln würde.

Die meisten Arbeitssuchenden nutzen die Empfehlungen nicht, um ihren Fuß in den Tür für einen Job. Tatsächlich betrachten nur 7 Prozent der Bewerber Verweise als ihre Top-Ressource bei der Suche nach Positionen. Laut Rich Milgram, Gründer und CEO von Beyond.com, "wird eine starke Anwendung, verbunden mit hochwertigen Empfehlungen, Arbeitssuchenden einen Vorteil im Einstellungsprozess bieten."

Darüber hinaus müssen nicht alle Empfehlungen von Menschen in offizielle Stellen bei der Firma, für die Sie sich bewerben. Job-Suchende können Verbindungen herstellen, indem sie an Konferenzen teilnehmen, sich mit ehemaligen Kollegen treffen oder sich in sozialen Medien über andere Branchen austauschen, sagte Milgram - man weiß nie, mit wem diese Personen verbunden sind.

"Sie sollten ständig erkunde neue Wege, um dein Empfehlungsnetzwerk zu pflegen und zu erweitern, und es könnte einfacher sein als du denkst ", sagte Milgram in einer Erklärung.


Hart arbeiten oder einfach nur saugen? Ihr Chef kennt den Unterschied

Hart arbeiten oder einfach nur saugen? Ihr Chef kennt den Unterschied

Wenn Sie hart arbeiten, weiß Ihr Chef, was Ihre Motivation ist, wie neue Forschungsergebnisse zeigen. Gute Vorgesetzte sind in der Lage zu unterscheiden, welche Mitarbeiter sich gerade aufheben, um eine Gehaltserhöhung oder eine Beförderung zu erhalten, wenn sie lange Stunden oder zusätzliche Arbeit verrichten, und welche mehr tun, um das Beste für ihren Arbeitgeber zu tun Laut einer Studie, die kürzlich im Journal of Business and Psychology veröffentlicht wurde.

(Werdegang)

Kommunikationstechnologie und Integration prägen die Zukunft der Fernarbeit

Kommunikationstechnologie und Integration prägen die Zukunft der Fernarbeit

Telearbeiter werden in der heutigen Geschäftswelt immer häufiger eingesetzt. Viele Branchen und Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern nun, von überall mit einer Wi-Fi-Verbindung zu arbeiten, was zu einer starken Trendverschiebung führt, um diesen Veränderungen Rechnung zu tragen. Da die Zahl der Telearbeiter immer größer wird, beschäftigen sich Experten mit der Gegenwart und Zukunft der Telearbeit.

(Werdegang)