5 Einfache, bewährte Wege, ein besserer Mitarbeiter zu sein


5 Einfache, bewährte Wege, ein besserer Mitarbeiter zu sein

Niemand möchte sich so fühlen, als würden seine Kollegen sie nicht mögen, aber wenn Sie sich ausgeschlossen fühlen und keine Schritte machen, um sich besser zu versorgen Ihre Kollegen könnten Sie zu dem Problem beitragen. Die gute Nachricht ist, es gibt viele einfache, bewährte Möglichkeiten, ein besserer Mitarbeiter zu sein und Ihre Beziehungen im Büro zu verbessern.

Der einfachste Weg, ein besserer Mitarbeiter zu sein, ist vermeide Dinge, die jeden anderen im Büro stören, besonders wenn du in Meetings bist. Niemand genießt es wirklich, eine Stunde Zeit zu verlieren, um überhaupt durch ein Meeting zu gehen, also stell sicher, dass du nicht derjenige bist, der alle nervöser macht.

Also, was sind die größten Sorgen deiner Kollegen? ? Laut einer Studie von Iglu Software sind Ihre Kollegen genervt von Schlagwörtern (Phrasen wie "touch base" und "circle back") und einer ganzen Reihe anderer Verhaltensweisen. 59 Prozent hassen es, wenn Meetings nicht am Thema bleiben, 51 Prozent irritieren sich, wenn die Leute mitten in einem Meeting telefonieren und 47 Prozent stören sich an Nebengesprächen und anderen lästigen Aktionen.

Die Mitarbeiter wollen Meetings und Interaktionen, die zielgerichtet, produktiv und interessant sind. Achte also darauf, dass du positiv dazu beiträgt, dass alle auf der guten Seite bleiben.

Das mag einfach erscheinen, aber die Art, wie du mit deinen Kollegen kommunizierst kann einen großen Einfluss auf Ihre Beziehungen mit ihnen haben. Es ist leicht, E-Mails und Instant Messages zu missverstehen oder falsch zu interpretieren. Um besser zu sein, sollten Sie versuchen, die Zeit für Ihre Kollegen zu erhöhen.

Psychologe Susan Pinker sagte, dass zu viel Zeit mit der Kommunikation zu verbringen Technologie kann Sie von den grundlegendsten biologischen Notwendigkeiten gemäß Fast Company wirklich halten. Im Gegensatz zu E-Mail-Threads und IM-Chats führen Face-to-Face-Kommunikation und Interaktionen wie Handshakes und High Fives dazu, dass der Körper Oxytocin freisetzt, ein Hormon, das Menschen hilft, sich mit anderen zu verbinden und ihnen zu vertrauen. Oxytocin kann sich auch positiv auf Ihre Stimmung auswirken, Cortisol (die Stress-Chemikalie) in Ihrem Körper verringern und Ihre Erinnerungs- und Lernfähigkeit verbessern.

Versuchen Sie, sich mindestens einen Moment Zeit zu nehmen, um sich von Ihrem Computer zu entfernen scannen Sie und sprechen Sie persönlich mit Ihren Kollegen - es wird Sie alle viel glücklicher machen.

Es ist vielleicht einfacher als Sie denken, Ihre Mitarbeiter zu inspirieren, ihr Bestes zu geben Selbst. Sie haben wahrscheinlich den Satz "mit gutem Beispiel vorangehen" gehört, und wie sich herausstellt, unterstützt die Forschung dies. Sich auf deine Arbeit zu konzentrieren, kann tatsächlich andere um dich herum dazu veranlassen, dasselbe zu tun.

Laut einer Studie in der Zeitschrift Psychonomic Bulletin and Review kann hartes Denken tatsächlich ansteckend sein, berichtete Mental Floss. Die Forscher wiesen Paaren von Teilnehmern computergestützte Aufgaben zu, die speziell für eine Person in jedem Paar schwieriger als für die andere gemacht wurden. Das Experiment wurde zweimal durchgeführt, einmal mit Teilern zwischen den Paaren und einmal ohne, aber in beiden Fällen fanden die Forscher, dass der Teilnehmer, der die leichtere Aufgabe hatte, stärker als gewöhnlich konzentrierte, obwohl ihre Aufgabe keine große mentale Anstrengung erforderte. Die Forscher schlugen vor, dass diese Teilnehmer möglicherweise durch Veränderungen in der Körperhaltung der Teilnehmer beeinflusst wurden, die die schwierigeren Aufgaben zu bewältigen hatten.

Indem Sie sich anstrengen, sich wirklich zu konzentrieren und härter zu arbeiten, könnten Sie Ihre Mitarbeiter motivieren das gleiche, was zu einem produktiveren und glücklicheren Arbeitsplatz führt.

Hart zu denken ist nicht das Einzige, was ansteckend ist - Untersuchungen des Warrington College of Business Administration der University of Florida zeigen, dass Ihre Einstellung Ihre Persönlichkeit beeinflussen kann Mitarbeiter auch. Die Studie verglich Arbeitsunhöflichkeit gegenüber der Erkältung, berichtete heute.

Die Forscher führten und verglichen drei verschiedene Studien, bei denen Schüler auf Unhöflichkeit in verschiedenen Situationen reagieren mussten, und stellten fest, dass diejenigen, die Unhöflichkeit erlebten, eher Unhöflichkeit in ihrer Umgebung fanden und sogar Menschen anders behandelten. In einer der Studien wurden die Studenten in Verhandlungskursen mit anderen zusammengebracht und mussten Fragebögen über ihre Partner ausfüllen. Forscher fanden heraus, dass die Schüler, die ihren Partner als unhöflich bewerteten, von ihren nächsten Partnern als unhöflich beurteilt wurden.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Interaktionen mit Ihren Kollegen reibungslos verlaufen, sollten Sie dies berücksichtigen: Vermeiden Sie mürrische oder kurze Antworten um angenehme Gespräche mit Gleichaltrigen zu führen und aufzuhören, eine schlechte Haltung im Büro zu verbreiten. Oder, wenn ein Kollege unhöflich zu dir ist, bewege dich bewusst, um nicht zu beeinflussen, wie du andere behandelst.

Wenn du es jemals einem Kollegen gesagt hast, Wenn du wirklich beschäftigt bist, solltest du wissen, dass sie dir wahrscheinlich nicht geglaubt haben. Eine Studie des Unternehmens für Unternehmenskommunikation Havas Worldwide fand heraus, dass 42 Prozent der Erwachsenen übertreiben, wie beschäftigt sie sind, und 60 Prozent der Erwachsenen sind misstrauisch, dass ihre Kollegen es auch tun, berichtete Money.

Laut der Studie, nur 1 in 3 globale Befragte sagten, dass sie immer zu viel zu tun hätten, und 1 von 5 sagte, dass sie ständig herumlaufen. Die Arbeiter lügen wahrscheinlich darüber, wie beschäftigt sie sind, weil sie denken, dass freie Zeit sie für ihre Arbeitgeber unwesentlich erscheinen lassen könnte, fand die Studie.

Das Problem hier ist, dass wenn Sie chronisch abschrecken, auf E-Mails zu antworten Bei neuen Aufgaben und "Ich bin beschäftigt" als Entschuldigung, können Ihre Mitarbeiter durchschauen und werden Sie wahrscheinlich dafür beurteilen. Wenn Sie der Mitarbeiter sein möchten, der Ihnen gefällt, versuchen Sie, sich freiwillig zu melden, um Ihrem Team zu helfen oder an Ihren E-Mail-Gewohnheiten zu arbeiten. In jedem Fall tun dir die Ausreden keinen Gefallen.


Mitarbeiter zahlen für einen flexiblen Arbeitsplatz

Mitarbeiter zahlen für einen flexiblen Arbeitsplatz

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern flexible Arbeitsmöglichkeiten? Wenn Sie das tun, können Sie vielleicht etwas Geld sparen, schlägt eine neue Studie vor. Arbeiter sagen, dass sie bereit sind, eine Gehaltskürzung für Arbeitsplatzflexibilität zu nehmen. Mehr als 2 von 5 (42 Prozent) arbeitenden Erwachsenen sind bereit, einen Teil ihres Gehalts für mehr Flexibilität bei der Arbeit aufzugeben, laut einer Online-Umfrage von 1.

(Werdegang)

Die 50 besten Jobs in Amerika

Die 50 besten Jobs in Amerika

Während einige Leute nach Jobs suchen, die auf der Bezahlung basieren, schätzen andere, wie glücklich sie in der Lage sind, wenn sie nach Arbeit suchen. Aus diesem Grund glaubt die Online-Jobbörse Glassdoor, dass die besten Jobs jene sind, die Profis die Chance bieten, sowohl ein gutes Gehalt zu machen als auch glücklich zu sein.

(Werdegang)