Der Staat der Kleinunternehmen: New York


Der Staat der Kleinunternehmen: New York

Im Rahmen unseres einjährigen Projekts Im Rahmen unseres einjährigen Projekts "Der Zustand des Kleinbusiness" plant Mobby Business, über das kleine Geschäftsumfeld in jedem Bundesland zu berichten Amerika. In dieser Ausgabe haben wir einige der 142.186 Kleinunternehmer von Maine nach den Herausforderungen und Möglichkeiten gefragt, die sie in ihrem Bundesstaat haben. Hier ist, was sie zu sagen hatten.

Für den Unternehmer bietet New York ein stabiles Umfeld, eine große Wirtschaft und Zugang zu einer der geschäftigsten Regionen der Welt. Kleinunternehmer und Fachkräfte im Staat erwarten nicht, dass sich das ändert und sind weitgehend optimistisch, was die Zukunft bringt. Während die New Yorker Wirtschaft langsamer gewachsen ist als die gesamte Nation, bleibt sie laut dem Bureau of Economic Analysis (BEA) mit einem BIP von fast 1,4 Billionen US-Dollar im Jahr 2014 das drittgrößte Land des Landes. Das bedeutet viele Geschäftsmöglichkeiten, sowohl in New York City als auch außerhalb, wo es große Märkte in Orten wie Buffalo, Rochester und Syracuse gibt. New Yorker sind im Durchschnitt auch reicher als ihre nationalen Pendants, was bedeutet, dass mehr Geld für die Waren und Dienstleistungen ausgegeben werden kann, die kleine Unternehmen zu bieten haben.

Die höheren Lebenshaltungskosten können sich jedoch als schwierig erweisen. Dennoch, Unternehmer sagten, dass, wenn sie die steilen Ausgaben in Verbindung mit Gehaltsabrechnung und Miete überwinden können, ganz zu schweigen von einem Wirrwarr von Steuern und Gebühren, ist der Betrieb in New York eine Investition, die sich am Ende auszahlt.

Als Teil unserer Einjähriges Projekt "The State of Small Business", Mobby Business plant, über das kleine Geschäftsumfeld in jedem Staat in Amerika zu berichten. In dieser Ausgabe haben wir einige der 2.057.959 kleinen Geschäftsinhaber aus New York über die Herausforderungen und Möglichkeiten des Betriebs in ihrem Bundesstaat befragt.

Während New York nicht dafür bekannt ist, die leichteste Steueratmosphäre in den USA zu haben, hat der Staat mehrere steuerliche Vorteile und Anreize geschaffen, um die Belastung zu verringern kleine Geschäfte. Eines der beliebtesten Programme heißt "Startup New York", das ausgewählten Bewerbern zehn Jahre steuerfreien Betrieb an bestimmten Standorten bietet. Das Programm soll mehr Unternehmertum fördern und neue Unternehmen nach New York locken.

"Startup New York ... ermöglicht Unternehmen, für 10 Jahre steuerfrei zu arbeiten", sagte T. Joshua Wu, Associate bei Caplin und Drysdale. "New York entwickelt sich zunehmend steuerfreundlicher für kleine Unternehmen."

Dan Pickett, der CEO des in Clifton Park ansässigen Technologieunternehmens nfrastructure, sagte, seit er in dem Bundesstaat operiere, habe er eine große Steuerreform erlebt. Er sagte, die Schaffung von regionalen Wirtschaftsentwicklungsräten habe dazu beigetragen, die zuvor verworrene Masse unterschiedlicher Programme und Politiken zu vereinfachen und zu verbessern.

"In der Vergangenheit gab es viele fragmentierte Programme und Politiken, die sehr schwer zu verstehen waren. "Sagte Pickett. "Zu seinen Gunsten hat [Gov. Andrew] Cuomo regionale Wirtschaftsentwicklungsräte zusammengestellt, die als Knotenpunkt und Aggregator dieser fragmentierten Programme dienen sollten."

In New York sind Startups und Geschäftswachstum weit verbreitet , mit mehr Geschäften, die ihr erstes Jahr überleben und weniger Konkurs anmelden, nach der Small Business Administration. Unternehmer, vor allem solche, die sich auf andere Unternehmen konzentrieren, sehen diese Auswirkungen aus erster Hand vor Ort.

Jonathon Wasserström, CEO und Mitbegründer des Gewerbeimmobilienunternehmens TheSquareFoot, sagte, dass die Nachfrage nach Platz steigt, da immer mehr Startups anfangen zu schauen "

" Immer mehr Menschen suchen nach Immobilien, entweder um zu beginnen oder zu wachsen. Die Nachfrage ist sehr stark, in New York gibt es viele neue Unternehmen, die sich ständig bilden ", sagte Wasserstrum. "Die ganze neue Geschäftsbildung führt sehr gut zu dem, was wir tun müssen."

Das Wachstum zeigt sich auch in den Kreditgewohnheiten der Kleinunternehmen. Geld bleibt billig, so dass viele Unternehmer die Gelegenheit nutzen, in ihre Unternehmen zu investieren. David Goldin, Präsident des kreditgebenden Unternehmens Capify, sagte, es scheint, als ob sich Unternehmer in ihren Investitionen sicher genug fühlen, Kredite aufzunehmen. Der Trend, sagte er, ist in weiten Teilen des Landes üblich.

"Unternehmen wollen im Moment Kredite aufnehmen, wir sehen dieses Vertrauen", sagte Goldin. "Ihre Unternehmen wachsen tendenziell, besonders im Technologiebereich. Dieses Wachstum erfordert viel Kapital."

Natürlich ist New York City ein erstklassiger Markt in Staat, Region, Nation, und sogar die Welt. Aber der Staat ist viel mehr als nur der Big Apple. Während in New York im Jahr 2014 unglaubliche 8,5 Millionen Menschen lebten, gab es in Buffalo, Rochester und Syracuse auch große Bevölkerungszentren.

"New York ist einer der größten Märkte in den USA. Für ein Dienstleistungsunternehmen ist es das Ein Platz zum Sein ", sagte Jivko Bojinov, Mitbegründer von ShipBob.

Mit fast 20 Millionen Einwohnern im ganzen Land und noch mehr Pendlern, die täglich aus New York nach New York kommen, gibt es viele Möglichkeiten, das Geschäft auf neue Märkte auszuweiten . Natürlich ist New York City mit Abstand der am dichtesten besiedelte Ort des Staates, aber die Unternehmer schätzen den Wert der anderen relativ großen Städte, die in der weitläufigen Geografie des Staates verstreut sind, nicht ein.

Klein Geschäftsinhaber nannten auch New Yorks Bildungssystem für die Produktion von gut ausgebildeten, arbeitsfähigen Kandidaten. Das System der State University of New York (SUNY) zum Beispiel stellt gut ausgestattete Schulen - also gut ausgebildete Arbeitskräfte, wertvolle Forschung und Geschäftsressourcen - innerhalb kurzer Fahrtzeit von praktisch überall im Staat aus.

"Das SUNY-System Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...0/index.html Ist eine wirtschaftliche Entwicklungsmaschine für den Staat, egal wohin du gehst, bist du nie weit von einer SUNY entfernt ", sagte Pickett, CEO von nfrastructure. "Das heißt, Sie haben einen wichtigen Zugang zu den Talenten, die von Professoren und den dortigen Studenten geleistet werden."

Laut den Unternehmern, mit denen wir gesprochen haben, zahlt sich die staatliche Investition in die Hochschulbildung sichtbar aus. Die Arbeitgeber in New York hatten viel zu berichten über die große und große Anzahl an Talenten, die in den staatlichen Arbeitskräften zu finden waren, und nur wenige berichteten von Schwierigkeiten, ihre offenen Posten zu besetzen.

"Ich denke, einer der Hauptvorteile ist die Tiefe des Talents Pool in New York. Es ist erstaunlich ", sagte Wassertrum von TheSquareFoot.

" Nirgends sonst im Land finden Sie so viele schlaue, talentierte und motivierte Arbeiter ", erklärt Marc Prosser, Mitbegründer von Fit Small Business und Fit Biz Kredite, sagte. Aber, fügte er hinzu, solch eine wettbewerbsfähige Belegschaft bedeutet, dass Sie sicher sein können, dass potentielle Angestellte auch von anderen Firmen umworben werden.

"Wenn Sie den perfekten Kandidaten für eine Position finden, werden sie fast sicher Interviews und Umwerben Angebote an anderen Unternehmen in Ihrem Bereich ", sagte Prosser.

Die Steuern von New York sind nicht besonders hoch für die Region, aber es gibt sicherlich eine Menge von ihnen. Das große Geflecht von Steuern und Gebühren könnte sich für einige Kleinunternehmer als schwierig erweisen, und der Staat scheut sich nicht, dafür zu sorgen, dass er seine fälligen Beträge einbehält.

"Aus steuerlicher Sicht kann New York eine der schwierigeren sein [Staaten], "Wu, der Mitarbeiter in Caplin und Drysdale, sagte. "New York hat eine ziemlich starke Durchsetzungspräsenz. Die Abteilung für Steuern und Finanzen ist sehr gut finanziert und gebildet."

Einige Branchen, insbesondere Alkohol und Tabak, unterliegen Verbrauchssteuern zusätzlich zu allen anderen anwendbaren Steuern. Für Randy Biehl, Besitzer von Eveningside Vineyards, kommt die Verbrauchssteuer für jede Flasche Wein, die er verkauft, zusätzlich zur Umsatzsteuer hinzu. Das sei eine Unannehmlichkeit sowohl für sein Geschäft als auch für seine Kunden.

"Es gibt eine Alkoholsteuer, mit der ich mich jeden Monat beschäftige", sagte Biehl. "Es ist keine transparente Steuer. Die Kunden bezahlen auch noch Umsatzsteuer. Ich denke, wir zahlen zu viel."

Dennoch sind die Steuersätze des Staates New York trotz der Vielzahl von Steuern nicht viel höher als die Norm im Nordosten, Wusaid. Darüber hinaus berichteten einige Unternehmer von einer fehlerverzeihenden Umgebung, wenn Fehler sowohl auf der Regulierungs- als auch auf der Steuerfront gemacht wurden.

"Der Staat ist immer verfügbar, um bei der Geschäftsberichterstattung zu helfen", Andrew Horn, ein Unternehmensberater, der die Intrige mitgestaltete Agentur, sagte. "Sie haben mich sogar nachsichtig behandelt, während sie in unserem ersten Geschäftsjahr nichts berichten konnten."

Natürlich herrscht in einem bevölkerungsreichen Staat und besonders in New York City viel Konkurrenz in fast jeder Branche. Auch wenn die meisten Unternehmer ihre Konkurrenz als Herausforderung ansahen, sprachen sie auch liebevoll von der schnelllebigen Umgebung. Einige sagten sogar, dass es sie ständig dazu drängte, mehr zu verbessern, als sie für möglich hielten.

"Es war kein Problem, mit den großen Ketten zu konkurrieren. Ich glaube, ich gehe in die richtige Richtung, lerne so viel wie möglich und versuchen, besser zu sein ", sagte Eyal Hen, Gründer von Kichererbsen-Restaurants. "Wir versuchen einfach, das Beste an Zutaten und im Service zu sein."

Im Jahr 2014 zählte New York mehr als zwei Millionen Kleinunternehmen und machte laut der Small Business Administration 51,1 Prozent aller Arbeitsplätze im Privatsektor aus . Und trotz aller Konkurrenz gibt es eine relativ geringe Fluktuationsrate. Von den 40.765 eröffneten Einrichtungen überlebten 2013 bis 2014 mehr als 80 Prozent.

Laurie Towers, Inhaberin von Physical Advantage und The Bridal Body Shop, sagte, dass ein Teil ihrer Begeisterung für Unternehmertum die Konkurrenz im Auge behält . Sie zwingt sie nicht nur zu Neuerungen und Veränderungen, sondern hält auch das Geschäft spannend, sagte sie.

"Ich betrachte die Konkurrenz nicht als eine Art Halsabschneider", sagte Towers. "Ich denke, es ist freundlich und es macht das Spiel Spaß."

Viele Geschäftsinhaber, vor allem diejenigen in New York City, berichteten von hohen Lebenshaltungskosten, die in ihre Gewinne mündeten. Die hohen Lebenshaltungskosten, die Besteuerung und die Notwendigkeit, höhere Löhne und Gehälter zu zahlen, machen New Yorks Lebenshaltungskosten zu einem Beispiel für die Schwierigkeiten, im Nordosten zu leben.

"Die größte Herausforderung sind die Kosten. Ich glaube viele der Kosten sind höher als in anderen Bereichen, einschließlich Arbeitskosten und Büromiete ", sagte Kathy Zhang, Eigentümerin des Schmucklieferanten Benique.

Die Miete gehörte zu den Top-Themen, die von Kleinunternehmern angesprochen wurden. Einige Unternehmer, wie Ed Pollio von 5050 Skatepark, sagten, dass die Kosten der Miete drastisch ihre Fähigkeit beeinflussen, einen Profit zu erzielen.

"Das schwierigste, was wir in einem Indoor-Skatepark betreiben, ist die teure Miete", sagte Pollio. "Unsere Miete ist viel zu hoch, um einen Gewinn zu machen. Wenn Sie das Gebäude nicht besitzen, machen Sie nur Ihren Vermieter reich."

Add in die erhöhten Lohnkosten und die Kosten für den Betrieb in New York kann schnell summieren .

"Die hohen Lebenshaltungskosten bedeuten, dass Sie Ihre Mitarbeiter mehr bezahlen müssen als anderswo", sagte Prosser, Mitbegründer von Fit Small Business und Fit Biz Loans. "Wenn die Mietpreise bei etwa 1.000 $ pro Person beginnen, wird es eine viel höhere Grundlinie geben als in Gegenden, in denen Menschen Unterkunft für 500 $ pro Monat oder weniger finden können."

Wenn Sie Wir sind ein Kleinunternehmer in New York, der nach Ressourcen sucht, um Ihnen zu helfen, sich weiterzuentwickeln. Hier sind einige Organisationen, über die Sie mehr erfahren möchten.

New York SCORE

SCOREs freiwillige Geschäftsleute und Experten "Mentoren" geben Beratung und Beratung für Unternehmer, die ihre Geschäfte gründen oder ausbauen möchten. Die Dienste sind völlig kostenlos und ehrenamtlich. Folgen Sie dem Link, um eines der mehr als zwei Dutzend SCORE-Zentren in Ihrer Nähe ausfindig zu machen.

New York State SCORE

Small Business Division des Empire State Development

Das Ressourcenzentrum der Landesregierung für Unternehmer bietet eine Reihe von Ressourcen technische Unterstützung bei der Gründung oder Erweiterung eines Unternehmens für finanzielle Unterstützungsprogramme für qualifizierte Unternehmen. Das Büro existiert, um Kleinunternehmer mit Programmen und Informationen zu verbinden, von denen sie vielleicht nicht wissen, dass sie sie nutzen können.
Empire State Development

U.S. Small Business Administration (SBA) Bezirksämter

Die US-amerikanische SBA bietet Finanzierungen und Zuschüsse sowie Beratungs- und Beratungsdienste an. Es besteht auch die Möglichkeit, über den SBA Verträge der Bundesregierung zu beantragen und Hilfe bei Naturkatastrophen zu erhalten.
U.S. SBA District Office für New York

New Yorker Small Business Development Centers

New York beherbergt zwei Dutzend Entwicklungszentren für kleine Unternehmen. Jeder von ihnen widmet sich der Unterstützung der Entwicklung und des Erhalts von Kleinunternehmen und unterstützt Unternehmer dabei, alles zu tun, von Handwerksplänen bis zur Steuergesetzgebung des Staates. Sie finden das kleine Geschäftsentwicklungszentrum Ihrer Region unter folgendem Link:

New York SBDC Network

So starten Sie ein Unternehmen in New York

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie ein Unternehmen in New eröffnen York, in dem der Gründungsprozess für die verschiedenen juristischen Personen beschrieben wird, aus denen Sie wählen können. Außerdem erhalten Sie einen einfachen Zugriff auf die länderspezifischen Rechtsformen, die Sie benötigen, um mit der Erstellung Ihres Unternehmens fortzufahren. Lesen Sie mehr über die Gründung eines Unternehmens im Empire State unter dem folgenden Link:

So starten Sie ein Unternehmen in New York


Fashion Founder spricht über Nachhaltigkeit in einer verschwenderischen Industrie

Fashion Founder spricht über Nachhaltigkeit in einer verschwenderischen Industrie

Sofia Melograno gründete ihr Modeunternehmen Beru Kids mit dem Erbe ihrer Familie in Bezug auf soziale Gerechtigkeit und einem tiefen Gefühl für Ethik in ihrem Kopf. Melograno wollte mit ihrem Unternehmen nachhaltige Produkte schaffen und dazu beitragen, den Standard in einer Industrie zu erhöhen, die historisch durch missbräuchliche Arbeitspraktiken und Umweltverschwendung geprägt war.

(Geschäft)

7 Geheimnisse für ein schnelles Wachstum Ihres Unternehmens

7 Geheimnisse für ein schnelles Wachstum Ihres Unternehmens

Neue Unternehmer haben viele Ziele, wenn sie anfangen, einschließlich schnellem Wachstum und Anerkennung für ihr junges Unternehmen. Aber über Nacht Erfolg ist nicht oft der Standard: Es gibt keine spezielle "spezielle Soße", um das Rezept für sofortige Ergebnisse hinzuzufügen, und nichts ist garantiert.

(Geschäft)