5 Möglichkeiten, Ihr Geschäft mit benutzergenerierten Inhalten zu erweitern


5 Möglichkeiten, Ihr Geschäft mit benutzergenerierten Inhalten zu erweitern

Niemand verkauft Ihr Geschäft besser als Ihre eigenen Kunden. Die Bilder, Videos und anderen Inhalte, die sie teilen, bringen Glaubwürdigkeit und Begeisterung, die eine bezahlte Marketingkampagne übertreffen.

Laut einer BI Intelligence-Studie sind Käufer, die sich mit solchen Inhalten beschäftigen, 97 Prozent wahrscheinlicher, als diejenigen, die nicht t. Darüber hinaus sehen Marken bei solchen Inhalten einen Anstieg der Conversion-Raten um 78 Prozent.

Der Bericht führte außerdem aus, dass Einzelhandelsbesucher bei Besuchern, die mit nutzergenerierten Inhalten interagieren, einen Umsatzsprung von 106 Prozent verzeichnen. Statistiken sind eine Sache, aber ein genauerer Blick auf die Kundenerfahrung und die Art und Weise, wie sie ihre Informationen erhalten, ist ein weiterer nützlicher Anhaltspunkt dafür, warum diese Inhalte so wichtig sind.

Die beste Art von Inhalten geht abhängig von Ihrem Produkt und der Art der Kunden, die Sie haben. Wenn Sie ein Fachgeschäft haben, das oft über frisches Inventar verfügt oder sich für Visuals eignet, dann ist vielleicht eine Plattform wie Instagram die beste Lösung.

Oder Sie möchten verrückte Videos erstellen, die viral wirken oder Kunden einen Hashtag teilen lassen. Dann könnte Twitter dein bester Freund sein. Einige Marken haben viel Erfolg mit Snapchat, da das soziale Netzwerk bei jüngeren Nutzern beliebt ist. Das große, blaue Ungetüm von Facebook sollte auch nicht ignoriert werden, wenn man bedenkt, wie gut das soziale Netzwerk Benutzer basierend auf ihren Nutzungsmustern erreichen kann.

Es ist eine Sache, Dinge über Ihr Unternehmen zu teilen - der Schlüssel ist, andere zum Teilen zu bringen. Wenn es Zeit für den nächsten Instagram Post oder Snap ist, denke darüber nach, ob der Artikel, den du teilen möchtest, etwas ist, was Kunden an Freunde und Familie senden möchten. Und stellen Sie sicher, dass der Content für die jeweilige Plattform geeignet ist.

Eine der kreativsten, von Nutzern gestalteten Kampagnen kam von Coke, bei der Sie wahrscheinlich als Markenbotschafter fungierten weiß es sogar. Ja, alle diese Flaschen mit Vornamen machen sie lustig und freundlich zu teilen. Wenn du deine Schwester Annie oder den Namen von Bruder Jack auf einer Plastikflasche Coke Zero Sugar siehst, scheint es eine gute Idee zu sein, eins auszuwählen.

Bevor du es weißt, teilst du ein Bild auf Instagram von jedem in der Familie genießt eine personalisierte Flasche Cola-Produkte. Plötzlich bist du ein Markenbotschafter, der kostenlose Werbung für die Cola-Familie liefert. Hey, es macht Spaß - von Zeit zu Zeit gibt es nichts falsches an einer kleinen Markenliebe. Verwenden Sie solche Szenarios als Möglichkeiten, um darüber nachzudenken, wie eine solche virale Sharing-Kampagne für Ihr Unternehmen aussehen könnte.

User-generierte Kampagnen können Spaß machen und eine aufregende Art sein, Ihr Geschäft zu bewerben und bietet eine schöne Pause vom Trockenen. Eine Studie von Cohn & Wolfe ergab, dass 63 Prozent der Kunden lieber etwas von einer Marke kaufen würden, die sie für authentisch halten. Was Authentizität bedeutet, wird sich von einem Geschäft zum anderen stark unterscheiden.

Für ein Einzelhandelsgeschäft kann es sich um Produkte handeln, die ohne Tierversuche oder umweltfreundlich hergestellt wurden. Heben Sie hervor, welche Produkte diese Kriterien erfüllen und teilen Sie sie dann, indem Sie die Kunden dazu ermutigen, dasselbe zu tun. Eine solche Kampagne kann sich in einem Meer von generischen Wettbewerbern abheben.

Bei nutzergenerierten Inhalten geht es letztendlich darum, was Sie täglich versuchen und tun - verbinden Sie sich mit Ihrem Kundenstamm. Bei erfolgreichen Kampagnen geht es darum, dieselben Elemente einzubauen, mit denen Sie Ihre Kunden zufrieden stellen. Also machen Sie sich bereit zu teilen, und Sie werden feststellen, dass diejenigen, die Ihre Marke lieben, das gleiche tun werden.


So steigern Sie den Umsatz mit Sound

So steigern Sie den Umsatz mit Sound

Als Unternehmensinhaber können Sie mit Sound Ihre Marke vermarkten, den Umsatz steigern und mit Kunden in Kontakt treten. Es dauert nur 0,146 Sekunden für einen Menschen, einen Ton zu hören und zu interpretieren. Dies kann einen direkten Zugang zu den Emotionen eines Kunden ermöglichen und zu einer höheren Markenbekanntheit für Ihr Unternehmen führen.

(Geschäft)

10 Sommer-Themen Business-Ideen, die Sie sofort beginnen können

10 Sommer-Themen Business-Ideen, die Sie sofort beginnen können

Müde, an diesen schönen Sommertagen in einem Bürogebäude zu sitzen? Wenn es dir Spaß macht, dich von der 9-zu-5-Routine zu befreien und dir in diesem Sommer die Beine zu strecken, gibt es viele Unternehmen, die du schnell starten kannst, damit du dein eigener Boss sein kannst. Lassen Sie sich von Ihrem Bürofenster nicht noch eine weitere schöne Jahreszeit vertreiben.

(Geschäft)