Urlaubsmarketing: 5 Trends, die den Umsatz antreiben werden


Urlaubsmarketing: 5 Trends, die den Umsatz antreiben werden

Während die Ferienzeit oft als die schönste Zeit des Jahres bezeichnet wird, ist sie für viele Händler auch die am stärksten frequentierte. Ein solider Marketingplan wird Ihnen dabei helfen, die hektischen Verkaufstage zu meistern und mehr Kunden zu gewinnen.

Mobby Business hat mit Marketing-Experten darüber gesprochen, wie Sie Ihr Geschäft während der Urlaubszeit vermarkten können. Hier sind fünf große Trends, die Sie nutzen können, um 2017 zu Ihrer besten Weihnachtszeit zu machen.

Ganz gleich, welche Art von Geschäft Sie betreiben, es ist wichtig, Ihren Kunden ein nahtloses und schnelles Web-Erlebnis zu bieten. Wenn Ihre Website langsam ist, werden die Verbraucher Ihre Website verlassen.

Kleine E-Commerce-Unternehmen können es sich nicht leisten, diese Art von Geschäft während einer so geschäftigen Saison zu verlieren, also alle Verzögerungen oder fehlende Funktionen auf Ihrer Website ansprechen und mögliche Umsatztrends für Die Saison.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihre Website für Urlaubsgäste optimiert ist. Ein Bericht des Marketing-Lösungsanbieters SteelHouse besagt, dass sich die Einzelhandelsverkäufe von Smartphones im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt haben (laut eMarketer), also überprüfe deine Seite, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert.

"Wir haben einen Anstieg gesehen Multidevice-Shopper die letzten zwei Jahre, weshalb die nahtlose Erfahrung so kritisch ist ", sagte Lisa Graves, Senior Digital Stratege bei der DEG Digital Marketing Agentur.

Erfahren Sie mehr: So optimieren Sie Ihre E-Commerce-Website für Feriengäste

Im Zeitalter von Amazon Prime und der Zustellung am selben Tag sind die Erwartungen der Verbraucher an den E-Commerce-Versand höher als je zuvor.

Alle E-Commerce-Händler sollten während der gesamten Saison über realistische Versandzeiten und Sperrzeiten nachdenken Kunden erhalten ihre Lieferungen vor den Ferien. Einzelhändler mit stationären Standorten könnten erwägen, eine Option für die Abholung im Geschäft hinzuzufügen, sagte Kevon Hills, Senior Vice President, Operations und Insights, bei der E-Commerce-Metrikanzeigefirma StellaService.

"Spätere Stichtage setzen zusätzlichen Druck Wir erwarten, dass Einzelhändler, die ihre Versprechen in kurzer Zeit einhalten werden, auch eine steigende Anzahl von Einzelhändlern erwarten, die ihren Kunden die Möglichkeit bieten, online zu kaufen und im Geschäft abzuholen ", sagte Hills. "Einzelhändler mit den vorhandenen Prozessen zur Unterstützung dieser Initiativen sind gut positioniert, um Umsätze in letzter Minute zu erfassen, ohne das Risiko, Produkte nicht rechtzeitig zu liefern."

Unternehmen, die Produkte liefern, sollten sich auch auf die Optimierung ihrer Verpackungs- und Fulfillment-Prozesse konzentrieren Jarrett Streebin, CEO des Versandlösungsanbieters EasyPost.

"Viele Spediteure haben eine Preisgestaltung, die eine kompakte Verpackung in vollem Umfang berücksichtigt", sagte Streebin. "Wenn Sie die kleinsten verfügbaren Boxen verwenden, können Sie eine enorme Menge an Versandkosten sparen. [Auch], stellen Sie sicher, dass die Bestellungen innerhalb einer Stunde nach der Platzierung und Mitarbeiter auf, wenn Sie müssen. Je schneller Sie Bestellungen ausgeliefert, die Sie müssen Tracking-Nummern senden, damit die Kunden wissen, wie schnell sie ihre Pakete erhalten. "

Weitere Informationen: Große Herausforderungen für kleine E-Commerce-Händler (und wie sie zu überwinden sind)

Denken Sie daran, dass nicht alle Kunden gleich sind, wenn Sie planen, Ihre Urlaubspromotions zu vermarkten, sagte Jerry Jao, CEO des Retention-Marketing-Unternehmens Retention Science. Verschwenden Sie nicht Ihre Gewinnmargen und senden Sie Rabatte an Käufer, die nur nach Deals suchen und dann weitermachen.

"Segmentieren Sie Ihre Kunden sorgfältig nach ihrem Lebenszeitwert", sagte Jao. "Es sind die markentreuen Wiederholungskäufer, die eine Sonderbehandlung erhalten sollten. Ob es sich um eine spezielle Loyalitätskampagne oder ein zusätzliches Dankeschön-Angebot für die Feiertage handelt, jede Investition, die Sie in Ihre Kunden mit hohem Lebensalter tätigen, bringt höhere Renditen."

Graves stimmte zu und riet dazu, auf jedes Käufersegment mit Inhalten abzuzielen, die für sie relevant sind.

"Für die digitale Welt konzentrieren wir uns auf Urlaubszöger und darauf, wie wir den Ladenverkehr, Geschenkkarten und Versandpläne vorantreiben können", sagte sie.

Weitere Informationen: A / B-Tests zur Steigerung der Marketing-Ergebnisse verwenden

Native-Werbekampagnen sehen natürlicher aus, da sie das Format der Plattform nachahmen, auf der sie erscheinen. Zum Beispiel veröffentlichen Websites wie BuzzFeed Beiträge, die von Marken gesponsert werden, die wie ihre Standardartikel lesen. Jamie Tedford, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Brand Networks, sagte, dass native Werbung in dieser Weihnachtszeit der Trend in den sozialen Medien und im Content-Marketing für Marken sein wird.

"Wir haben eine Menge Innovation auf jeder nativen Plattform gesehen ... und die Einführung neuer Funktionen und Funktionen speziell für Vermarkter ", sagte Tedford. "Jetzt sind diese Websites mehr als nur ein Ort, um interessante Inhalte zu teilen - sie bieten die Möglichkeit, Kunden direkt auf der Plattform in relevanteren nativen Formaten zu konvertieren und zu handeln."

Weitere Informationen: Native Ad Success erforderlich Forschung und Strategie

Social Media ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Marketingkampagne. Wenn Sie während der Ferienzeit kein Social-Media-Angebot schalten, verpassen Sie eine große Zahl potenzieller Kunden.

Im vergangenen Jahr haben Urlaubskampagnen auf Twitter 6,67 US-Dollar für jeden von Werbetreibenden ausgegebenen US-Dollar generiert. Die Recherchen von Twitter haben ergeben, dass die Verbraucher auf der Suche nach viel Werbung und Werbung sind.

"Sorgen Sie dafür, dass Sie das richtige Verhältnis zwischen Herz und Verstand behalten - Geschäfte dürfen den Urlaub nicht in den Schatten stellen. "Die Autoren der Studie schrieben. "Zum Beispiel, während 68 Prozent der Twitter-Nutzer auf einen Deal springen, den sie für ein Tech-Geschenk sehen, sind Anzeigen 28 Prozent effektiver, wenn sie sowohl Angebote als auch den Geist des Gebens betonen."

Für Gary Nealon, Präsident von RTA Cabinet Store, die Feiertage sind die geschäftigste Zeit des Jahres, und soziale Medien sind ein großer Teil der Marketingstrategie von RTA Cabinet Store. Er sagte gegenüber Mobby Business, dass er sozial sei, um ein Gefühl der Dringlichkeit zu erzeugen.

"Jedes Geschäft wird eine Urlaubsförderung haben", sagte Nealon. "Es gibt eine Menge Konkurrenz. Durch die Schaffung von Dringlichkeit wird Ihr Kunde das Gefühl haben, wenn er jetzt nicht handelt, könnte er es verpassen. Um dies zu tun, können Sie mit Ihren Retargeting-Kampagnen mehrere Facebook-Anzeigen mit mehreren Anzeigen einrichten Es verbleiben noch Tage im Verkauf. "

Weitere Informationen: Social Media für Unternehmen: Ein Vermarkterhandbuch

Einige Quelleninterviews wurden für eine frühere Version dieses Artikels durchgeführt.


4 Wege zur Verbesserung der Kommunikation mit Ihren Kunden

4 Wege zur Verbesserung der Kommunikation mit Ihren Kunden

Im vergangenen Jahr sank das Vertrauen in US-amerikanische Unternehmen laut dem Edelman Trust Barometer um fünf Punkte auf 50 Prozent. Da Unternehmen mit Kundenzufriedenheit und -loyalität zu kämpfen haben, müssen Veränderungen notwendig sein, um das Vertrauen in das Geschäft wiederherzustellen, was sowohl Zeit als auch Ausdauer erfordert.

(Geschäft)

"YouTube Director" unterstützt kleine Unternehmen beim Erstellen von Videoanzeigen

Es ist kein Geheimnis, dass Videowerbung für Unternehmer wichtiger ist als je zuvor, aber qualitativ hochwertige Aufnahmen sind manchmal für Kleinunternehmer nicht zugänglich. YouTube möchte dies mit einer neuen Produktsuite namens "YouTube Director" ändern. YouTube behauptet, die kostenlose Anwendung würde es einem Unternehmer ermöglichen, eine Videowerbung in weniger als 20 Minuten zu erstellen.

(Geschäft)