Möchten Sie eine professionelle Referenz? Wie man fragt und was zu erwarten ist


Möchten Sie eine professionelle Referenz? Wie man fragt und was zu erwarten ist

"Referenzen auf Anfrage verfügbar" mag ein bisschen Klischee erscheinen, um sie in Ihr Anschreiben oder Lebenslauf aufzunehmen, aber professionelle Referenzen sind immer noch ein unglaublich wichtiger Teil des Einstellungsprozesses . Potenzielle Arbeitgeber mögen vielleicht, was sie über einen Bewerber auf dem Papier sehen, aber sie müssen sich ihres Potenzials sicher sein, daher werden sie häufig Referenzen aufrufen, um nach der Arbeitsleistung und Arbeitsmoral des Kandidaten zu fragen.

Bevor Sie Ihren nächsten einreichen Bewerbung, es ist wichtig, Ihre beruflichen Referenzen für den Fall, dass ein potenzieller Arbeitgeber nach ihnen richtet. Aber wen solltest du fragen, und wie solltest du fragen? Berufs- und Einstellungsexperten teilten ihre Ratschläge für eine professionelle Empfehlung mit.

Angenommen, Sie haben immer noch eine gute berufliche Beziehung, sind die besten Leute, die als Referenzen aufgelistet werden, Ihre unmittelbaren Vorgesetzten aus früheren Jobs, sagte Bill Peppler, geschäftsführender Partner bei Personalfirma Kavaliro. Es ist vielleicht nicht in allen Fällen möglich, aber wenn Sie einen besonders verständnisvollen Chef in Ihrem aktuellen Job haben, können Sie vielleicht nach einer Referenz suchen, während Sie nach Ihrer nächsten Gelegenheit suchen.

"[Direkte Aufsichtspersonen] kennen Sie Beste und kann für Sie bürgen, wenn es um Ihre Stärken und Arbeitsethik geht ", sagte Peppler Mobby Business. "Andere Leute, die man ernsthaft in Betracht ziehen sollte, sind professionelle Mentoren. Wenn es in Ihrem Unternehmen Leute gibt, die Sie trainiert oder unter ihre Fittiche genommen haben, denken Sie über sie nach, da sie ein solides Verständnis Ihrer Persönlichkeit und Aufnahmefähigkeit für Training und Feedback haben."

Shawnice Meador, geschäftsführender Direktor für Karriere und Führung für das MBA @ UNC-Programm der University of North Carolina, sagte, dass es wichtig ist, über die Länge der Zeit und wie lange Sie mit der Person gearbeitet haben. Wenn Sie sich für jemanden entscheiden, mit dem Sie vor vielen Jahren gearbeitet haben, und nicht für einen jüngeren Arbeitgeber, könnte dies bedeuten, dass Sie etwas verbergen möchten. Zumindest ist eine ältere Referenz möglicherweise nicht so relevant für die aktuelle Phase Ihrer Karriere.

"Wir alle wachsen und reifen beruflich im Laufe der Zeit, so dass jemand, der vor 15 Jahren mit Ihnen gearbeitet hat, nur mit Ihrem vertraut sein kann früherer Arbeitsstil ", sagte Meador. "Je jünger [Ihre Quelle] ist, desto relevanter wird es für die Person sein, die den Anruf tätigt."

Alternativ können Sie, wenn Sie ein Student sind, der zum ersten Mal in die Arbeitswelt einsteigen möchte, einen Professor fragen um über Ihre akademische Karriere zu sprechen. Ruma Sen, Professor für Kommunikation am Ramapo College in New Jersey, bittet die Schüler kritisch darüber nachzudenken, warum der Professor, den sie zu fragen gedenken, sie weiterempfehlen möchte. Sie erinnert die Schüler auch daran, so formell wie möglich zu sein, wenn sie ihre Professoren um Empfehlungen bitten.

"Ich bin nicht besonders begeistert von der Empfehlung einer Person, die sich nicht die Mühe machen kann, eine E-Mail ohne Grammatikfehler zu schreiben", sagte sie der Mobby Business.

In manchen Fällen, wenn Sie einen Job oder ein Praktikum verlassen, bietet Ihnen Ihr Vorgesetzter gerne an, Ihnen in Zukunft eine Referenz zur Verfügung zu stellen. Es ist jedoch immer noch höflich, dieser Person einen Hinweis zu geben, dass ein potentieller Arbeitgeber sie wegen Ihrer Bewerbung kontaktiert. Sie können dies einfach tun, indem Sie der Person eine E-Mail schicken, sie wissen lassen, dass Sie einen Job suchen und um Erlaubnis bitten, ihre Kontaktinformationen an Ihre potenziellen Arbeitgeber weiterzugeben, sagte Meador.

"Geben Sie die Person an, die die Referenz angibt Empfehlungsbrief viel Aufmerksamkeit, so [sie] haben Zeit, es in ihren Zeitplan zu arbeiten ", sagte Pat Dean, Direktor der Rekrutierung bei Fabrik Wartung und IT-Unternehmen Advanced Technology Services.

Meador auch beriet Wertschätzung für die Person, die Sie ' Fragen Sie nach, wenn Sie eine Referenz anfordern.

"Die Leute lieben es, nette Dinge über sich selbst zu hören", sagte sie. "Denken Sie darüber nach, warum Sie [diese Person] insbesondere bitten, ein Zeugnis zu schreiben. Erwähnen Sie etwas, was Sie an ihrem Führungsstil, Mentoring-Fähigkeiten oder der Unterstützung Ihrer Karriere bewundern und schätzen. Ein wenig Schmeichelei kann bei Ihnen sehr viel bewirken Sie bitten eine Person, sich eine Auszeit zu nehmen, um Ihnen zu helfen. "

Eine Sache, die Sie nie tun möchten, ist, die Kontaktinformationen einer Person aufzulisten, ohne sie zu informieren. Hierfür gibt es mehrere Probleme, insbesondere wenn Sie sie in einen öffentlich hochgeladenen Lebenslauf aufnehmen. Sie öffnen diese Person nicht nur für unerbetene Mitteilungen, sondern sie werden auch verblüfft sein, wenn ein Arbeitgeber eine Referenz verlangt, und sind wahrscheinlich nicht darauf vorbereitet, über Sie und Ihre Qualifikationen zu sprechen. Es ist das Beste, dieses Worst-Case-Szenario zu vermeiden, indem Sie Ihrer Referenz ein Heads-up geben.

"Fragen Sie immer, bevor Sie Kontaktinformationen angeben, und berücksichtigen Sie die Konsequenzen bei der Offenlegung persönlicher E-Mails und Telefonnummern", sagte Peppler . Geben Sie Ihrer Referenz die entsprechenden Hintergrundinformationen an.

Meador fügte hinzu, dass Sie genau über die besondere Rolle, Fähigkeit oder Leistung Ihrer Quelle Bescheid wissen sollten.

"Fügen Sie idealerweise Beispieljobbeschreibungen hinzu, damit der Empfehlende Dinge über Sie hervorheben kann, die zu diesen Jobtypen passen", sagte sie.

Außerdem ist es hilfreich, Empfehler an Ihre Arbeitsbeziehung zu erinnern. Zum Beispiel fragt Sen in der Regel die Schüler, welche Stärken in ihrem Lebenslauf sie hervorheben möchte, sowie für eine Erinnerung an das, was sie während ihrer Arbeit erreicht haben.

4. Informieren Sie die Person, wie Sie ihre Referenz verwenden werden.

"Sei ehrlich und authentisch über das, was du verlangst", sagte Peppler. "Sagen Sie Ihrem Nachschlagewerk ... wonach Sie suchen. Wenn Sie es nur auf Ihrem LinkedIn posten oder [it] zusammen mit mehreren Lebensläufen senden, könnte es etwas anders sein, als wenn es sich um ein bestimmtes Stellenangebot handelt."

Egal, wen Sie fragen und welche Art von Empfehlung Sie wünschen, denken Sie daran, dass Ihre Referenzen Ihnen einen Gefallen tun und Sie dementsprechend handeln sollten. Wenn sie sich nicht wohl fühlen, eine Referenz zu geben, respektieren Sie diese Entscheidung und gehen Sie zu einer anderen Quelle über. Wenn sie damit einverstanden sind, Ihnen zu empfehlen, danken Sie ihnen formell für ihre Zeit und Mühe durch E-Mail oder sogar eine Karte in der physischen Post.

Für weitere Tipps, wie Sie um einen professionellen Gefallen bitten, lesen Sie diesen Mobby Business Artikel

Einige Quelleninterviews wurden für eine vorherige Version dieses Artikels durchgeführt.


Um eine Erhöhung bitten? Nimm diese 5 wichtigen Schritte

Um eine Erhöhung bitten? Nimm diese 5 wichtigen Schritte

Um eine Gehaltserhöhung zu bitten, ist nervenaufreibend. Es bietet sich die Möglichkeit der Ablehnung und des Umgangs mit der Wahrnehmung Ihrer Arbeit durch Ihren Vorgesetzten. Aber Sie sollten keine Angst haben, dies zu erwähnen: Laut dem PayScale-Bericht zu Best Practices für Vergütungen 2016 betrachten 73 Prozent der Arbeitgeber ihre Mitarbeiter fair bezahlt werden, während nur 36 Prozent der Angestellten das Gefühl haben, dass sie angemessen entschädigt werden.

(Werdegang)

10 Inspirierende Karrieretipps aus berühmten Abschlussreden

10 Inspirierende Karrieretipps aus berühmten Abschlussreden

Jeden Frühling besuchen Prominente, Schriftsteller, CEOs, Politiker und andere wichtige Persönlichkeiten den Universitätscampus, um Neulinge mit einer motivierenden Rede über das Leben und die Welt zu senden was die Zukunft bringt. Diese Antrittsvorlesungen sind gefüllt mit einer großen Karriereberatung, die für jeden auf jedem Karriereweg gelten kann, vom Lernen, um seine Träume zu ändern, Misserfolg anzunehmen, Risiken einzugehen und das zu tun, was du liebst.

(Werdegang)