Leitfaden für Unternehmer zu Betriebsvereinbarungen


Leitfaden für Unternehmer zu Betriebsvereinbarungen

Es gibt viele Details zu berücksichtigen, wenn Sie ein Geschäft beginnen, von welcher Industrie Sie übernehmen möchten, welche Unternehmensstruktur am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie möchten Ihr Geschäft nicht gefährden, weil Sie nicht geforscht haben oder sich mit rechtlichen Grundlagen vertraut gemacht haben.

Ein großer Schritt, den viele Unternehmer überspringen, ist die Erstellung einer Betriebsvereinbarung. Obwohl es nicht in jedem Staat oder für jede Art von Geschäft erforderlich ist, ist es ein wichtiges Dokument, das berücksichtigt werden muss - eines, das Ihnen Ärger ersparen könnte.

Experten teilten ihre Einsichten über die Wichtigkeit von Betriebsvereinbarungen mit. Hier ist, was Sie wissen müssen.

In einem Beitrag auf ihrer Website verglich Geschäftsanwalt Cesery L. Bullard Betriebsvereinbarungen mit Blaupausen für Unternehmen. Diese Dokumente werden hauptsächlich für LLCs verwendet und sind nur in einigen Bundesstaaten wie Kalifornien und New York erforderlich.

"Unternehmen, die als LLCs gegründet wurden, müssen im Allgemeinen eine Betriebsvereinbarung erstellen", fügte Deborah Sweeney, CEO von MyCorporation. Selbst wenn Ihr Staat keine benötigt, sagte sie, eine schriftliche Vereinbarung erlaubt Ihnen, Ihre LLC so zu führen, wie Sie es wünschen.

"Jede Betriebsvereinbarung betrifft die Rechte und Pflichten ihrer Mitglieder, Eigentumsrechte ... [und] Details Was passiert, wenn Sie Mitglieder gewinnen oder verlieren und was Sie im Falle einer Unternehmensauflösung unternehmen müssen ", sagte Sweeney.

Nur Geschäftsinhaber, die ständig Aufgaben ausbalancieren, kommen selten zur Ruhe und Unternehmensfragen. Betriebsvereinbarungen können durch die Bereitstellung von Richtlinien, die von allen Partnern ausgearbeitet und unterzeichnet wurden, einige dieser Spannungen und Bedenken lindern.

"Der Hauptvorteil einer Betriebsvereinbarung ... ist Klarheit", sagte Marcus Harjani, Mitbegründer von FameMoose. "Die Vereinbarung destilliert das Arbeitsverständnis zwischen den Eigentümern der LLC und bietet weitere Klarheit, indem sie gemeinsame Probleme antizipiert, die beim Betrieb eines Unternehmens auftreten, und ... eine klare und ausdrückliche Vereinbarung, um diese Probleme schriftlich zu lösen."

Bullard schrieb diese Operation Vereinbarungen schützen Sie auch vor persönlicher Haftung und lösen Streitigkeiten zwischen Eigentümern. Mit anderen Worten, Sie ersparen sich und Ihren Geschäftspartnern durch die Erstellung dieses Dokuments zahlreiche potentielle Probleme.

Seien Sie sicher, dass Sie nicht nur ein Chaos zusammenstellen Bericht mit zufälligen Notizen und einer gekritzelten Unterschrift. Dies ist ein Dokument, auf das Sie sich später wahrscheinlich beziehen, und Sie möchten, dass Ihre Informationen klar sind.

"Die Betriebsvereinbarung muss mindestens schriftlich erfolgen, jedes Mitglied muss sie unterschreiben. [Und] die Interessen, Beiträge und Verantwortlichkeiten der Mitglieder müssen klar definiert und die Führungsstruktur erklärt werden ", schrieb Bullard.

Laut Shlomo Zalman Bregman, CEO von Bregman Success LLC, sollte die Vereinbarung (mindestens): enthalten sein

  • Name der Firma
  • Ihre Rechtsanschrift
  • Hauptgeschäftsstelle
  • Zweckbestimmung der Gesellschaft
  • Geschäftsjahr und wie sie gemessen wird
  • Wie Bankunterlagen zu führen sind und wer die Recht, sie zu sehen und wann
  • Eigentümer der Gesellschaft
  • Jede von einer Partei zur Gründung der Gesellschaft verlangte Mittelzuführung und danach
  • Kriterien und Verfahren, nach denen in Zukunft weitere Eigentümer hinzugefügt werden können
  • Wettbewerbsverbot Sprache
  • Wie viel Zeit oder andere Ressourcen muss jeder Eigentümer beitragen
  • Wie Gewinne, Verluste und Barauszahlungen sollten zugeteilt werden
  • Ob eine Partei ihren Geschäftsanteil an eine außenstehende Partei verkaufen darf
  • Vorkaufsrecht

"Einfach alles ausschreiben und alle beweglichen Teile des Geschäfts ... in Erwägung ziehen Im Voraus ist unglaublich praktisch ", sagte Bregman.

Ob Sie dazu aufgefordert werden oder nicht, sollten Sie zumindest über die Idee diskutieren, eine Vereinbarung mit Ihren Partnern zu treffen.


5 Schritte, um Ihr Unternehmen in die Cloud zu bringen

5 Schritte, um Ihr Unternehmen in die Cloud zu bringen

Kleinunternehmen werden in Bezug auf ihre IT-Anforderungen selbständiger und Cloud-abhängig, finden neue Forschungsergebnisse. Die National Small Business Association (NSBA) hat kürzlich ihre Small Business Technology Survey 2013 veröffentlicht, Das zeigt, dass heute mehr Unternehmenseigentümer ihre eigene IT verwalten als 2010.

(Geschäft)

Was ist die beste rechtliche Struktur für Ihr selbstständiges Unternehmen?

Was ist die beste rechtliche Struktur für Ihr selbstständiges Unternehmen?

Wenn Sie freiberuflich tätig sind, führen Sie auch ein kleines Unternehmen. Selbstständig zu sein, macht unweigerlich die Steuerzeiten kompliziert. Aus diesem Grund haben sich viele Freiberufler entschieden, ihr eigenes Unternehmen legal zu gründen. Es gibt drei Arten von Unternehmensstrukturen, bei denen sich die meisten Freiberufler registrieren: Einzelunternehmer, LLC und S Corp.

(Geschäft)