Moderne Mutterschaft: Die Wahrheit über eine berufstätige Mutter


Moderne Mutterschaft: Die Wahrheit über eine berufstätige Mutter

Seit Jahrzehnten kämpfen Frauen, die sich entscheiden, bei der Familiengründung zu arbeiten, mit der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Viele berufstätige Mütter verfolgen das ultimative Ziel, "alles zu haben" - ein erfüllendes Familienleben, eine lohnende berufliche Karriere und die Energie, mit den Anforderungen beider Schritt zu halten und trotzdem Zeit für sich selbst zu finden.

Aber ist das wirklich erreichbar? Tor? Laut einer aktuellen Studie der Autorin und Karriere-Stratege Megan Dalla-Camina, die meisten Frauen nicht in den Mythos.

"Während Frauen auf der Karrierefront große Fortschritte gemacht haben, denken 70 Prozent von ihnen, dass es einfach nicht möglich ist Erfolg bei der Arbeit und zu Hause ", sagte Dalla-Camina, die 1.000 weibliche Fachkräfte für die 2014 veröffentlichte US-Ausgabe ihres Buches" Getting Real About It All "befragt hat (Hay House, 2012). "Hinzu kommt die Tatsache, dass die Mehrheit der befragten Frauen wirklich mit ihrem Wohlergehen kämpft, und wir haben ein erschreckendes Bild davon, wie eine Frau heute ist, die versucht, alles zum Laufen zu bringen."

Dalla-Caminas Studie ergab, dass 40 Prozent der Befragten mit Kindern das Gefühl hatten, dass sie im letzten Jahr an einem Strang "hängen geblieben" sind, und 64 Prozent glauben nicht, dass sie alles haben, was sie im Leben wollen. [ Die besten Jobs für Mütter]

Trotz dieses Kampfes entscheiden sich die meisten berufstätigen Mütter bereitwillig für eine ausgewogene Karriere und Familie. Eine separate Umfrage von kleinen Unternehmen fand heraus, dass fast drei Viertel der "Mütter" immer noch arbeiten wollten, wenn das Geld kein Thema war.

"Viele der Mütter, mit denen wir gesprochen haben, stellten fest, dass ein eigenes Unternehmen eine Das Bedürfnis nach einem ausgewogenen Verhältnis zwischen ihrer Identität als Mutter und als erwachsene Fachkraft ", sagte John Swanciger, CEO von Manta. "Mutter zu sein ist ihre Priorität Nummer eins, aber sie haben ein enormes Gefühl der Befriedigung, etwas Besonderes und Erfülltes zu schaffen, sowohl in ihrem persönlichen als auch in ihrem beruflichen Leben."

Und diese Mütter wollen es wirklich selbst bauen: Von die fast 900 weiblichen Kleinunternehmer Manta befragten, 66 Prozent haben keine Babysitter, Kindermädchen oder andere angestellte Hilfe, um mit der Kinderbetreuung täglich zu unterstützen. Die überwiegende Mehrheit (91 Prozent) berichtete, dass sie die Kunst des Multitasking und der Organisation als Ergebnis der Arbeit von Müttern beherrschten.

Frauen werden den Traum von Work-Life-Balance nicht aufgeben, aber was können sie tun? den Zustand ihres persönlichen und beruflichen Lebens gerade verbessern? Hier sind vier Schritte, die berufstätige Mütter ergreifen können, um ihren eigenen Erfolg zu definieren und zu erreichen.

Prioritäten sortieren

Der erste Schritt auf dem Weg zum Erfolg als berufstätige Mutter ist die Festlegung Ihrer Prioritäten für Sie, Ihre Familie und Ihre Job. Wenn du wichtige Fragen zu deinen verschiedenen Verantwortlichkeiten stellst, kannst du es herausfinden.

"Frage dich selbst: Was sind die Bälle, die man nicht fallen lassen kann?" Dalla-Camina sagte Mobby Business. "Was sind die Arbeitsprojekte, die Sie übertreffen müssen, und was sind die Dinge, die gerade gut genug sein können? Was sind wichtige Dinge, die Ihre Familie braucht, um die Züge auf der Strecke zu halten? Was brauchen Sie persönlich für Ihre Gesundheit?" Wohlergehen und Gesundheit, um wirklich zu gedeihen? Wo können Sie auf Unterstützung zurückgreifen, um sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause zu helfen? Wenn Sie diese Antworten verstehen, werden Sie wirklich verstehen, was passieren muss. "

Lernen Sie

zu delegieren Sobald Sie Ihre Aufgaben zu Hause und bei der Arbeit priorisiert haben, entscheiden Sie, was Sie selbst tun müssen und womit jemand anders umgehen kann. Indem Sie einige Ihrer täglichen Aufgaben an andere verteilen und darauf vertrauen, dass diese Arbeit erledigt wird, können Sie sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist.

"Die wichtigste Sache, die Unternehmern mit Kindern hilft, ist die Entsendung von Mitarbeitern und Unternehmen Partner ", sagte Swanciger. "Der beste Weg, Work-Life-Balance zu halten, besteht darin, die besten Leute einzustellen, die man finden kann, und sie dann tun zu lassen, wofür man sie eingestellt hat."

Sich auf Ihren Partner zu verlassen, wenn Sie einen haben, kann eine enorme Hilfe an der Heimatfront sein, fuhr Swanciger fort. Nehmen Sie sich jeden Abend etwas Zeit, um mit ihm oder ihr über die wichtigen Aufgaben zu sprechen, die für den nächsten Tag erledigt werden müssen, treffen Sie eine Übereinstimmung darüber, wer von Ihnen das tun wird und halten Sie sich an den Plan. Andere Wege zur Wiederherstellung des Gleichgewichts in Ihrem häuslichen Leben, insbesondere ohne jegliche Unterstützung bei der Kinderbetreuung, umfassen das Erstellen von Fahrplänen für die Kinder mit anderen Familien in Ihrer Gegend oder das Arbeiten nicht-traditioneller Stunden (wenn möglich), um die Zeit mit Ihrer Familie zu maximieren.

Grenzen setzen

"Nein" zu Projekten und Engagements zu sagen, die sich auf deine Prioritäten beziehen, ist eine wesentliche Fähigkeit in der Work-Life-Jonglier-Aktion. Grenzen zu setzen, sowohl zu Hause als auch im Büro, hilft dir, präsent zu bleiben und dich auf deine Aufgabe zu konzentrieren, was besonders in der Zeit deiner Familie wichtig ist.

"Wenn du mit deiner Familie und deinen Kindern zusammen bist, "Sagte Dalla-Camina. "Sitze nicht dort, während du auf deinem Handy bist. Zeige dich, sei glücklich, dass du da bist und sei präsent und achtsam mit deinen persönlichen Beziehungen. Es ist nicht einfach, aber es ist eines der wichtigsten Dinge, die du tust." kann tun, um ein erfülltes Leben und eine glückliche Familie zu haben. "

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst

Bei so vielen Aufgaben ist es einfach, Ihre Familie und Ihre Karriere Ihren eigenen persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Während einige Aufgaben Vorrang vor "mir Zeit" haben können, ist es absolut notwendig, mindestens eine kleine Menge an Zeit in Ihrem Zeitplan zu löschen, um sich auf sich selbst zu konzentrieren.

"Genau wie sie es dir im Flugzeug sagen, zieh deine an eine eigene Sauerstoffmaske, bevor Sie Ihre Kinder 'anziehen', sagte Swanciger. "Wenn du dich nicht um dich selbst und deine Gesundheit kümmerst, wirst du nicht in der Lage sein, dich um deine Kinder zu kümmern oder dein Geschäft auszubauen. Versuche, gesunde Mahlzeiten zu essen, Zeit zum Sport zu nehmen und nicht im Schlaf zu sparen." Ich muss das vor anderen Dingen priorisieren, aber die Vorteile sind es allemal wert. "

Ihre körperliche Gesundheit hat oberste Priorität, aber Ihre emotionale Gesundheit - sich glücklich und erfüllt fühlen, weil Sie Ihre Leidenschaften verfolgen - ist ein weiterer wichtiger Faktor Faktor in Ihrer allgemeinen Lebenszufriedenheit.

"Wo ist die Leidenschaft und der Zweck in Ihrem Leben?" Sagte Dalla-Camina. "Diese kritischen Komponenten können in der Mischung, die tägliches Jonglieren ist, völlig verloren gehen. Denken Sie darüber nach, was Sie wirklich leidenschaftlich mögen und wo Sie dies in Ihrer Woche einschließen können. Es könnte arbeitsbezogen sein oder etwas [außerhalb der Arbeit] ] das bringt diesen besonderen Funken und Element in dein Leben. "

Ursprünglich veröffentlicht in Mobby Business .


Bist du ein toxischer Anführer? 4 Warnzeichen zu sehen

Bist du ein toxischer Anführer? 4 Warnzeichen zu sehen

Ihre Mitarbeiter waren in letzter Zeit nicht an ihrem Spiel beteiligt. Sie kommen spät und gehen früh; Sie haben kranke Tage; Sie erledigen ihre Arbeit nicht; Sie haben aufgehört, in Meetings mitzuwirken. An einem bestimmten Punkt müssen Sie sich fragen: Was ist, wenn Sie das Problem haben? Es ist leicht, die schlechte Moral und die Ergebnisse den einzelnen Teammitgliedern zuzuschreiben, aber ihre Einstellungen mögen sein eine direkte Reaktion auf die Art und Weise, wie sie verwaltet werden.

(Führung)

Chief Engagement Officer? 7 Social Media Tipps für CEOs

Chief Engagement Officer? 7 Social Media Tipps für CEOs

Unternehmen können nicht "Eine neue Studie findet heraus, dass Top-Führungskräfte länger am Rande der sozialen Medien sitzen." Mehr als drei Viertel der Führungskräfte weltweit halten es für eine gute Idee, sich an Social Media zu beteiligen, so die Recherche der PR-Firma Weber Shandwick und Forschungspartner KRC Research gefunden.

(Führung)