Der Schlüssel zur Steigerung der Produktivität? Mitarbeiterbrüche


Der Schlüssel zur Steigerung der Produktivität? Mitarbeiterbrüche

Wenn Sie die Produktivität Ihres Unternehmens steigern möchten, sollten Sie Ihre Mitarbeiter ermutigen, sich von Zeit zu Zeit von ihrem Schreibtisch zurückzuziehen .

Mehr als 85 Prozent der Mitarbeiter glauben, dass regelmäßige Pausen während des Tages nach einer neuen Studie von Staples produktiver wären. Insgesamt nehmen mehr als ein Viertel der Beschäftigten keine Pause ein, außer zum Mittagessen.

Die Untersuchung ergab, dass jeder fünfte Arbeitnehmer sagte, Schuld sei der Grund dafür, dass er keine Pausen einlegt, während 55 Prozent sagten, dass sie dies nicht tun Ich glaube nicht, dass sie ihren Schreibtisch verlassen können, um eine Pause einzulegen.

John Trougakos, Dozent für Management an der Universität von Toronto, sagte, dass berufsbedingter Stress ein alarmierender Trend ist, der Arbeiter plagt und Unternehmen Hunderte von Milliarden Dollar kostet Jedes Jahr.

"Diese Kosten können jedoch durch regelmäßige Arbeitspausen reduziert werden, während gleichzeitig die Effektivität der Mitarbeiter, die Zufriedenheit und die Reduzierung von Belastungen und Müdigkeit verbessert werden", sagte Trougakos. "Die Trennung von der Arbeit kann Wunder für die Energie und die Einstellung der Menschen bewirken."

Die Studie ergab, dass Pausen Mitarbeiter daran hindern können, sich ausgebrannt zu fühlen: 59 Prozent der Befragten sagten, dass mehr Unterbrechungen ihr Arbeitsglück und 43 Prozent verbessern würden sagte, es würde ihr persönliches Glück steigern. Darüber hinaus sagten 37 Prozent, dass regelmäßige Pausen während des Tages ihre Gesundheit verbessern würden.

"Es ist wichtig, dass die Mitarbeiter den Wert einer Qualitätsunterbrechung verstehen", sagte Tom Heisroth, Senior Vice President für Handels- und Unternehmensvertrieb bei Staples Advantage. "Die Trennung kann ihr Glück, ihre Gesundheit und ihre Produktivität steigern."

Die Studie zeigt, dass der Schlüssel dafür, dass Mitarbeiter von ihren Schreibtischen aufstehen können, um sich aufzuladen, in Pausenräumen liegt. Fast 60 Prozent der Befragten gaben an, dass ein gut ausgestatteter und komfortabler Pausenraum für Pausen sorgen würde, während 76 Prozent sagten, solche Pausenräume würden ihnen erlauben, sich zu entspannen und Stress abzubauen.

Um Arbeitgebern bei Pausen zu helfen, empfehlen Staples und Trogakos mehrere Tipps :

  • Geben Sie gesunde Snacks und Getränke. Mitarbeiter wollen Snacks, und die Mehrheit bevorzugt gesunde Optionen wie Nüsse und Müsliriegel im Vergleich zu Chips, Keksen oder Süßigkeiten.
  • Denken Sie an Komfort. Möbel ist eine wichtige Überlegung für den gesamten Komfort und die Attraktivität des Pausenraums. Arbeitgeber können Möbel anbieten, die Mitarbeitern erlauben, sich mit ihren Snacks und Getränken zu entspannen und sich mit Kollegen zu unterhalten.
  • Trennen Sie sich, wenn Sie eine Pause machen. Troagakos sagte, dass Mitarbeiter sich mental von der Arbeit lösen müssen, um produktiv zu arbeiten . Über Arbeit nachzudenken löst Stress nicht aus, und die Mitarbeiter werden den Nutzen einer Pause nicht vollständig aufladen oder maximieren.
  • Pflegen Sie eine arbeitsplatzfördernde Arbeitskultur. Dies trägt dazu bei, die Schuldgefühle der Mitarbeiter durch notwendige Pausen zu reduzieren effektiver. Letztlich verbessert dies das Wohlbefinden und die Produktivität der Mitarbeiter.
  • Fördern Sie positive Energie. Mitarbeiter sollten in den Pausen etwas tun, um positive Gefühle zu erzeugen, da diese Emotionen anregend wirken, Kreativität fördern und die Produktivität steigern können Studie basiert auf Umfragen von mehr als 200 Büroangestellten bei Organisationen aller Größen in den Vereinigten Staaten und Kanada.

Ursprünglich veröffentlicht unter

Mobby Business


Attraktive Frauen werden weniger wahrscheinlich gemietet werden

Attraktive Frauen werden weniger wahrscheinlich gemietet werden

Schönheit kann nur Haut-tief sein, aber wenn es um die Jobsuche kommt, die Je besser Sie aussehen, desto eher werden Sie eingestellt. Es sei denn, Sie sind eine Frau, das ist. Nach neueren Untersuchungen, gut aussehende Männer waren 50 Prozent eher für Vorstellungsgespräche aufgerufen, aber gut aussehende Frauen waren viel weniger wahrscheinlich, ein Interview zu landen.

(Führung)

Flexibel werden: Wie Unternehmen Geschlechtsunterschiede reduzieren können

Flexibel werden: Wie Unternehmen Geschlechtsunterschiede reduzieren können

Unternehmen, die Bewerber für körperlich anstrengende Jobs nur auf der Grundlage prüfen, wie stark die Bewerber sind, finden nicht die besten Kandidaten und öffnen sich In einer Studie des "Tippie College of Business" der University of Iowa wird vorgeschlagen, dass anstelle von Tests zur körperlichen Fitness, die sich auf reine Kraft und Ausdauer konzentrieren, die Arbeitgeber besser durch Tests zur Messung der Flexibilität bedient werden könnten , Gleichgewicht, Koordination und andere Formen der Bewegungsqualität.

(Führung)