Google für Unternehmen: Ein Leitfaden für kleine Unternehmen


Google für Unternehmen: Ein Leitfaden für kleine Unternehmen

Google hilft Ihnen dabei, so gut wie alles zu finden, was Sie möglicherweise benötigen. Hungrig? Finde das nächste Restaurant in deiner Nähe. Lust auf Shoppen? Durchsuchen Sie die neuesten Verkäufe. Fragst du dich, was dein Chef mit dem Akronym gemeint hat, das sie benutzt hat? Suche nach möglichen Bedeutungen.

Egal, was du suchst, dieser Internetgigant hat deinen Rücken - auch in der Geschäftswelt. Wenn Sie ein kleines Unternehmen besitzen, können Sie Google nutzen, um Kunden anzulocken und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Von Google Kalender und E-Mails über Google+ bis hin zu Google Maps können Unternehmen sich effizient organisieren und eine Online-Präsenz aufbauen. So können diese Lösungen Ihrem Unternehmen helfen und Ihnen helfen:

Googles GYBO-Projekt (Google Your Business Online) hilft kleinen Unternehmen dabei, ihre Präsenz online zu schaffen und zu etablieren. Google hat sich mit Tausenden von Städten und lokalen Organisationen zusammengetan, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Website zu erstellen, die Ergebnisse der Google-Suche immer auf dem neuesten Stand zu halten und von Kunden gesehen zu werden. Zu den Ressourcen gehören kostenlose benutzerdefinierte Websites, eine schrittweise Anleitung zur Verwendung von Google My Business, Diagnosetools zum Messen der Leistung Ihrer Website, Schulungsprogramme und Business-Workshops.

Erste Schritte: Melden Sie sich unter gybo.com an

Für kleine Unternehmen lauert der Wettbewerb um jede Ecke. Mit Google My Business können Sie sich im gesamten Google-Land von anderen abheben und mit Kunden in Verbindung treten. Um diesen Service nutzen zu können, richten Sie eine Google+ Seite ein, die Sie dann über Suche und Google Maps aufrufen können.

"Google My Business ist ein großartiger Ausgangspunkt für ein kleines Unternehmen, da es einfach einzurichten und kostenlos ist. "sagte Ryan Scollon, SEO- und PPC-Berater von BowlerHat. "Es ermöglicht Ihnen, in den lokalen / Karten-Ergebnissen auf einer Google-Suchergebnisseite anzuzeigen, wenn Personen nach einem lokalen Service oder Geschäft suchen. Es ermöglicht Ihnen auch, Geschäftsöffnungszeiten, Kontaktdaten und sogar Wegbeschreibungen zu Ihrem Arbeitsplatz anzuzeigen Personen müssen Sie besuchen. "

Das Einrichten einer Google+ Seite ist ein großer Teil von Google My Business. Mit einer Google+ Seite können Unternehmen eine Fangemeinde aufbauen und die Kunden immer wieder mit Neuigkeiten, Veranstaltungsankündigungen, Sonderangeboten und Rabatten versorgen. Über Business-Google+-Seiten können Sie Kontakte auf dem Laufenden halten, indem Sie Statusaktualisierungen, Fotos, Videos und Links teilen.

Mit einer Google+ Seite können Sie Kunden und Follower in Ihre Marketingkampagnen integrieren Posten und teilen Sie Ihre Inhalte auf ihren Google+ Seiten und im gesamten Web.

Eine Google+ Seite wird Ihrem Unternehmen auch in den Google-Suchergebnissen einen hohen Stellenwert einräumen. Dies erleichtert es Kunden, Wegbeschreibungen, Geschäftszeiten und Kontaktinformationen zu finden, unabhängig davon, ob sie auf ihren Computern oder mobilen Geräten suchen.

Google ermöglicht es Ihnen jetzt, Inhalte direkt in Google zu teilen. Suchen Sie dazu Ihren Namen oder den Namen Ihrer Firma, klicken Sie, um sie im Knowledge Panel einzugeben, und folgen Sie den Anweisungen von dort. Jeder, der nach Ihnen oder Ihrem Unternehmen sucht, hat Zugriff auf die Posts, in die Sie Bilder, Videos und GIFs aufnehmen und Ereignisse erstellen können. Die Einrichtung ist schnell und einfach.

Erste Schritte: Weitere Informationen zu Google My Business

Sie möchten noch mehr Kunden erreichen? Werben Sie bei Google, um den Umsatz anzukurbeln und Ihr Geschäft auszubauen. Kleine Unternehmen können die Reichweite des Suchgiganten mit Google AdWords nutzen, einer einfach zu nutzenden CPC-Werbeplattform.

Das CPC-Modell bedeutet, dass Sie nur zahlen, wenn Nutzer auf Ihre Anzeigen klicken. Sie können Ihr Tagesbudget für jede Werbekampagne festlegen und diese Budgets nach Bedarf anpassen. Wenn Sie beispielsweise ein Tagesbudget von 10 € haben, hätten Sie einen maximalen CPC von 50 Cent und ungefähr 20 Klicks pro Tag.

Mithilfe von AdWords können Unternehmen Anzeigen erstellen, die in relevanten Google-Suchergebnissen - einschließlich solcher auf Mobilgeräten - und zugehörigen Websites erscheinen. Wenn Sie zum Beispiel eine Eisdiele in Los Angeles besitzen, erscheint Ihre Anzeige, wenn jemand in der Gegend nach einer Eisdiele sucht, sowie auf Eis, Dessert oder anderen Websites, die mit Lebensmitteln zu tun haben.

Sie können Ihre Anzeigen ändern jederzeit und starten sie lokal, national und sogar global. AdWords bietet zuverlässige Berichterstellungs- und Analysetools, mit denen Sie die Anzeigenleistung überwachen können, um sicherzustellen, dass Kampagnen die Werbeziele erreichen.

Google Adwords muss laut Scollon jedoch vorsichtig angegangen werden.

"Das Problem ist, dass dies nicht der Fall ist richtig eingerichtet oder gewartet, kann es sehr schnell Ihr Geld verbrennen ", sagte er. "Es kann kleinen Unternehmen erlauben, schnell aufzustehen, ohne auf anderes Marketing warten zu müssen, aber stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit für die Recherche haben oder einen Profi einstellen."

Beginnen Sie: Google AdWords testen

Hinweis für Redakteure: Suchen Sie nach Online-Marketingdiensten? Füllen Sie den unten stehenden Fragebogen aus, damit unsere Schwesterseite Käuferzone Ihnen kostenlos Informationen von einer Vielzahl von Anbietern zur Verfügung stellt:

Google Analytics ist ein leistungsstarkes kostenloses Tool, mit dem Unternehmen Traffic messen und erfassen können Verfolgen Sie das Besucherverhalten, um festzustellen, was einer Website beim Erreichen ihrer Ziele hilft und was nicht. Es bietet eine Reihe von Besuchermesswerten, z. B. Zielgruppenbindung, Mobil- und Social-Media-Traffic, Absprungraten (die Rate, mit der Besucher auf einer Website bleiben oder zwischen Seiten wechseln) und vieles mehr. Sie enthält auch Referenzinformationen zum Datenverkehr (aus denen der Traffic stammt), um zu ermitteln, ob Marketingkampagnen funktionieren und wie sie verbessert werden können.

"Google bietet kostenlose Zertifizierungen für Unternehmensinhaber, die die Goldmine von Daten nutzen möchten Dieses Tool ", sagte Jeanette Guardiola-Woods, Gründerin von Sketch and Form.

Sobald Sie Google Analytics kennen gelernt haben, können Sie beispielsweise den geografischen Standort Ihrer Kunden, andere besuchte Websites und die Art von Geräten ermitteln Sie verwendeten, ob sie einen Call-to-Action auf Ihrer Website abgeschlossen haben, welche Seiten der Site sie am meisten verlassen, und vieles mehr, sagte Guardiola-Woods.

"Der wahre Wert in diesen Daten ist, dass es erlaubt Sie können Ihre Kunden gezielter ansprechen, Bereiche Ihrer Website korrigieren, die optimiert werden müssen, und erfolgreiche Ereignisse nachverfolgen ", fügte sie hinzu.

Erste Schritte: So verwenden Sie Google Analytics

As Ein kleines Unternehmen, Sie brauchen keine teuren Produktivitätslösungen o unterstützen Sie Ihre Operationen. Eine günstige Alternative ist die G Suite, die eine optimierte Suite webbasierter Office-Programme, Cloud-Speicher und einen Collaboration-Service bietet. Es besteht aus Google Mail, Google Kalender, Drive (einschließlich der Office-Apps Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen), Hangouts und mehr. Diese Plattformen bieten Desktop- und mobilen Zugriff, Offline-Support und von Google unterstützte Sicherheit.

G Suite beginnt bei 5 US-Dollar pro Benutzer und Monat. Drive kommt mit 30 GB Speicherplatz für jeden Benutzer und kostet $ 4 pro Monat für jede weitere 20 GB.

Wenn Sie Gmail lieben, werden Sie schätzen, dass G Suite Sie über die Gmail-Plattform auf Ihre geschäftlichen E-Mails zugreifen kann ohne die @ gmail.com-Erweiterung. Sie können eine benutzerdefinierte E-Mail-Adresse mit der Domain Ihres Unternehmens verwenden, z. B. . Diese Version von Gmail wird mit 30 GB Speicherplatz, den Such- und Sicherheitsfunktionen von Google, der Integration in Kalender und mehr geliefert.

Wie der Name schon sagt, können Benutzer mit Kalender ihre Zeitpläne verwalten und ihre Tage organisieren. Zu den Funktionen gehören Besprechungserinnerungen und Kalenderfreigabe, sodass Sie sehen können, wann Teammitglieder beschäftigt oder frei sind. Darüber hinaus können Benutzer Dokumente an Ereignisse anhängen und Ereigniskalender auf Firmenwebsites einbetten, um beispielsweise Kunden die sofortige Einrichtung von Terminen zu ermöglichen.

Drive gibt Ihnen jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Dateien und Dokumente. Mit dieser Cloud-Speicher- und Collaboration-Plattform können Sie und Ihr Team Dateien in Echtzeit über das Internet speichern, freigeben und bearbeiten. Drive umfasst voll funktionsfähige Produktivitäts-Apps wie Docs (sein Textverarbeitungsprogramm), Google Tabellen (ein Tabelleneditor) und Präsentationen (Präsentationssoftware). Für den mobilen Zugriff sind diese Dienste als eigenständige mobile Apps im Google Play Store und im Apple App Store verfügbar.

Mit Hangouts können Sie mit jedem Mitarbeiter im Büro, im ganzen Land oder auf der anderen Seite der Welt zusammenarbeiten. Mit diesem Service können Sie Online-Meetings und HD-Videokonferenzen abhalten oder einfach halten und Instant Messaging beibehalten.

Hangouts lässt sich problemlos in andere Google App-Dienste integrieren, beispielsweise direkt aus dem Google Mail-Posteingang Video-Event in Ihren Google Kalender übertragen oder während des Anrufs mit Google Drive-Dokumenten arbeiten.

Erste Schritte: Melden Sie sich für G Suite


Wann gegründet? Amerikas älteste Unternehmen

Wann gegründet? Amerikas älteste Unternehmen

Einige der bekanntesten Unternehmen sind heute relative Jugendliche im Vergleich zu anderen bekannten Namen, die seit Jahrhunderten Produkte und Dienstleistungen an Kunden liefern. Ja, Jahrhunderte. Während große Einnahmen nicht automatisch in ein Geschäft münden, das in Schande leben wird (AOL, irgendjemand?

(Geschäft)

Der niedrige ROI der Opferbereitschaft: Warum Blindheit meinen Erfolg nie aufgehalten hat

Der niedrige ROI der Opferbereitschaft: Warum Blindheit meinen Erfolg nie aufgehalten hat

Als ich 16 Jahre alt war und nach sechs Monaten mit fünf fehlgeschlagenen Augenoperationen in meinem Krankenhausbett lag, sagte mir ein Arzt, dass er nichts anderes tun könne für mich - ich wäre für den Rest meines Lebens blind. Die selbstgemachte Raketenexplosion, die ich im Frühling zuvor gesehen hatte, hatte auch die meisten meiner Finger verloren.

(Geschäft)