Brauchen Sie einen geschäftlichen Gefallen? So fragen Sie:


Brauchen Sie einen geschäftlichen Gefallen? So fragen Sie:

Es gibt einen Grund, warum Leute sagen: "Es geht nur darum, wen du kennst", wenn es um deine Karriere geht: Networking hat wirklich seine Vorzüge. Egal, ob Sie Ihnen eine Jobempfehlung geben, Sie einem potenziellen Kunden vorstellen oder Ihnen wertvolle Karriereberatung geben, Ihre beruflichen Kontakte können Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Aber Gefälligkeiten kommen nicht umsonst - wenn Sie jemanden haben wollen, der Ihnen hilft, müssen Sie zuerst Ihr Sozialkapital aufbauen.

Was ist Sozialkapital? Dieses soziologische Konzept behandelt zwischenmenschliche Beziehungen als einen Vorteil, wie Eigentum oder Bildung. Wie bei anderen Arten von Vermögenswerten kann Ihr berufliches Netzwerk für Sie wertvoll sein, aber wenn Sie diesen Wert einlösen möchten, müssen Sie die Arbeit erledigen. Lisa Carver, Geschäftsführerin der Recruitmentfirma The Execu | Search Group, sagte, der Schlüssel zum Aufbau von Sozialkapital bestehe darin, starke, echte Beziehungen zu deinen Kontakten aufzubauen.

"Du solltest nicht nur dein Netzwerk erreichen, wenn du etwas brauchst, "Carver sagte Mobby Business. "Ob per E-Mail oder durch einen monatlichen Telefonanruf, um nachzuholen, finden Sie einen Grund, um mit ihnen in konsistentem Kontakt zu bleiben. Wenn Sie rücksichtsvoll und rücksichtsvoll sind, werden Sie Ihren Respekt verdienen, was Ihnen das Recht gibt, um Gefälligkeiten zu bitten oder Hilfe. "

Bevor Sie einen Kontakt um Hilfe bitten, vergewissern Sie sich, dass Sie diese sechs Schritte von Execu | Search:

  1. Verbinden Sie sich auf LinkedIn. Wenn Sie potenzielle berufliche Verbindungen treffen, sollte Ihr erster Schritt sei es, sie als LinkedIn-Verbindungen hinzuzufügen (oder sie einladen, wenn sie noch nicht beitreten) mit einer personalisierten Nachricht. Wenn Sie dies tun, sendet LinkedIn Ihnen E-Mail-Updates über Ihre neue Verbindung, einschließlich Jubiläen, Karriereänderungen und Werbeaktionen, die eine Chance bieten, sich in Zukunft wieder mit dem Kontakt zu verbinden.
  2. Nutzen Sie spezielle Meilensteine. Sobald Sie diese Updates erhalten haben, sollten Sie sie voll ausschöpfen. Wenn Ihr Kontakt beispielsweise eine Werbeaktion erhält, senden Sie eine Glückwunschnachricht. Dies gilt auch für Feiertage, Geburtstage und andere Ereignisse und Meilensteine. Das Senden einer E-Mail oder das Anrufen von Congrats kann einen langen Weg zurücklegen und eine Konversation auslösen. Folgen Sie der Karriere Ihrer Kontakte und entlassen Sie niemanden, der einen Schritt macht, der für Sie nicht mehr relevant zu sein scheint.
  3. Schicken Sie Ihren Verbindungen relevante Artikel. Wenn Sie etwas interessantes finden, denken Sie, dass eine bestimmte Verbindung gerne lesen würde oder in irgendeiner Weise profitieren, senden Sie es über. Dies ist einer der einfachsten Wege, um mit dem Gespräch zu beginnen, und es zeigt auch, dass Sie diese Person und ihre Interessen im Hinterkopf haben.
  4. Bleiben Sie in Verbindung mit Branchennachrichten . Es gibt keinen besseren Grund für Sie, als die neuesten Fortschritte in Ihrer Branche zu diskutieren und was sie für Ihre Karriere bedeuten. Selbst eine E-Mail, in der Sie nachfragen können, ob Ihr Kontakt von den neuesten Branchennachrichten gehört hat, kann ein guter Gesprächspartner sein.
  5. Laden Sie einen oder zwei Kontakte zu professionellen Veranstaltungen ein. Gehen Sie zu einem Networking-Event? Bringen Sie einen oder mehrere Ihrer aktuellen Kontakte mit. Sie bemerken vielleicht etwas oder jemanden, den Sie nicht kennen, und wenn sie aufgrund Ihrer Einladung eine gute Verbindung eingehen, werden sie Sie auch im Hinblick auf die Zukunft im Gedächtnis behalten.
  6. Bitten Sie um Nachholbedarf. Wenn es eine Weile her ist, dass Sie mit einem Kontakt gesprochen haben, warten Sie nicht, bis Sie etwas brauchen, um in Kontakt zu treten. Reagiere und sage einfach, du hast eine Weile nicht mehr gesprochen und möchtest dich wieder verbinden. In den meisten Fällen sollten Ihre Kontakte dafür aufgeschlossen sein und die Ehrlichkeit schätzen.

Wenn Sie um einen Gefallen bitten müssen, ist es am besten, sich kurz, direkt und klar darüber zu äußern.

" Sobald eine professionelle Beziehung auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen aufgebaut wurde, ist der beste Weg, um nach einem geschäftlichen Gefallen zu fragen, spezifisch auf Ihre Anfrage einzugehen ", sagte Carver. "Zeit ist ein großes Gut, also denken Sie daran, ihre Zeit zu respektieren und schnell auf Ihren Punkt zu kommen. Sobald Sie um den Gefallen gebeten haben, stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur Eigeninteresse ausdrücken. Versuchen Sie, den geschäftlichen Gefallen mit Ihrem auszugleichen persönliche Beziehung, indem Sie fragen, wie der Kontakt sich verhält, oder nach einem wichtigen Projekt fragen, von dem Sie wussten, dass es bearbeitet wurde. Das wird viel aufrichtiger wirken, wenn Sie in der Lage sind, regelmäßigen Kontakt mit ihnen zu pflegen. "

Ursprünglich veröffentlicht in Mobby Business .


Was Menschen zu großen Risiken verleitet

Was Menschen zu großen Risiken verleitet

Laut einer neuen Studie des Psychologen Heath Demaree von der Case Western Reserve Universität in Cleveland, Ohio, Menschen, die überraschende Ergebnisse in verschiedenen Situationen erlebt haben - Ob diese Ergebnisse gut oder schlecht waren - werden in Zukunft weniger Risiken eingehen. Mit anderen Worten, es ist nicht, ob Sie gewinnen oder verlieren, sondern ob das Ergebnis erwartet wird.

(Führung)

3 Arten von schlechten Chefs und wie man damit umgeht

3 Arten von schlechten Chefs und wie man damit umgeht

Jeden Tag ins Büro zu gehen und mit einem schwierigen Chef fertig zu werden, kann schlapp machen. Es macht dir Angst vor der Zeit, die du im Büro verbringst und vielleicht hast du dich auf den Weg zur Tür gemacht. Laut einer Studie von BambooHR haben 44 Prozent der Fachleute ihren Job wegen eines schwierigen Chefs gekündigt.

(Führung)