So finden Sie Mitarbeiter, die das lieben, was sie tun


So finden Sie Mitarbeiter, die das lieben, was sie tun

"Leidenschaft" mag in der Welt der Startups und kleinen Unternehmen wie ein überstrapaziertes Wort erscheinen. Es stimmt zwar, dass dieses Persönlichkeitsmerkmal bei der Beschreibung des idealen Unternehmers oder Jobkandidaten zu einem Klischee geworden ist, aber dafür gibt es einen guten Grund. Wenn Sie sich voll und ganz dem widmen, was Sie tun - egal, ob Sie das ganze Unternehmen führen oder nur sein Produkt verkaufen -, erzielen Sie immer die qualitativ hochwertigsten Ergebnisse.

Der Aufbau einer Kultur von Mitarbeitern, die ihre Arbeit wirklich lieben, beginnt im Einstellungsprozess. William Powley, Gründer und Chief Creative Officer der Designagentur Mad * Pow, teilte sechs Möglichkeiten, um passionierte Kandidaten zu identifizieren, die Sie Ihrem Team hinzufügen möchten.

  • Achten Sie auf Hobbies und Interessen. Während des Interviewprozesses Es ist wichtig, die Hobbies des Kandidaten außerhalb der Arbeit zu entdecken. Leidenschaftliche Menschen zeigen große Begeisterung, wenn sie teilen, was sie tun, sowohl in der Arbeit als auch beim Spielen. Menschen, deren Hobbies oder Interessen nur karriereorientiert sind, sind wahrscheinlich nicht die leidenschaftlichen Mitarbeiter, die Sie suchen, weil sie nicht in der Lage sind, unterschiedliches Denken in ihre Rollen zu bringen.
  • Bewerten Sie die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Fragen Sie den Kandidaten, wie sehr er einen ausgewogenen Work-Life-Zeitplan schätzt. Die Leute, die wissen, wie man hart arbeitet und hart spielt, sind oft die besten Teammitglieder. Personen, die unvoreingenommen auf diese Frage antworten, sollten eine rote Fahne aufstellen.
  • Bewerten Sie die Wachstumsziele. Eine gute Frage während eines Interviews ist: "Wenn wir Sie einstellen würden Was siehst du dich hier in drei Jahren? " Wenn die Antwort keine Hinweise auf etwas gibt, das größer ist als das, was der Kandidat jetzt zu bieten hat, ist dies ein Zeichen, dass er oder sie nicht wachstumsorientiert ist. Passionierte Menschen wollen immer besser, klüger und vor allem glücklicher werden.
  • Messen Sie ihre Fähigkeit zur Großzügigkeit. Passionierte Menschen sehen gern anderen zu oder tragen zum Erfolg anderer bei. Fragen Sie Ihre Kandidaten, wie sie anderen außerhalb der Arbeit geholfen haben. Arbeiten sie ehrenamtlich? Haben sie einem unpersönlichen Ziel Zeit gewidmet?
  • Teste ihren Mut. Menschen mit Leidenschaft sind oft auch mutig. Bitten Sie den Kandidaten um ein Beispiel für etwas, auf das er oder sie sich konzentriert hat und das viel Mut und harte Arbeit erforderte.
  • Überzeugen Sie, was Sie begeistert. Leidenschaftliche Menschen sind erregende Menschen. Sie zeigen große Emotionen, wenn sie sich auf die Dinge im Leben beziehen, die sie glücklich machen. Denken Sie während des gesamten Interviewprozesses an die Bereiche der Konversation, in denen der Kandidat von einem bestimmten Thema begeistert oder begeistert ist. Wenn diese Themen mit der Rolle übereinstimmen, ist sie möglicherweise die richtige Person für den Job.

Ursprünglich veröffentlicht in Mobby Business .


5 Traits Mitarbeiter wollen in einem Chef

5 Traits Mitarbeiter wollen in einem Chef

Es gibt eine große Lücke darin, was Mitarbeiter von einem Chef erwarten und was sie tatsächlich bekommen, findet eine neue Forschung. Eine Studie des Leadership Training Providers Dale Carnegie Training hat ergeben, dass viele der Qualitäten, die Mitarbeiter in einem Manager für wichtig halten die Merkmale Supervisor zeigen am seltensten.

(Führung)

Kundenbindung: 5 Tipps für Vertriebsmitarbeiter

Kundenbindung: 5 Tipps für Vertriebsmitarbeiter

Während die meisten Vertriebsmitarbeiter wissen, wie man einen Verkauf abschließt, weiß eine große Anzahl nicht, wie sie ihre Kunden für mehr zurückhalten können Larry Caretsky, CEO des Customer-Relationship-Management-Software-Anbieters Commence, sagte, dass Vertriebsmitarbeiter zu oft die Bedeutung des Follow-up-Follow-up vergessen.

(Führung)