5 Dinge, die man während eines Bewerbungsgesprächs nie tun sollte


5 Dinge, die man während eines Bewerbungsgesprächs nie tun sollte

Wenn Führungskräfte und Personalvermittler sich mit Dutzenden von Kandidaten treffen, kann es manchmal einen einzigen Fehler geben, aus dem Rennen ausgeschlossen zu werden. Von der Einbringung von Essen in die Unhöflichkeit bis hin zum Supportpersonal gibt es einige Dinge, die man während eines Interviews nie tun kann.

Laut dem "2017 Recruiter Nation Report" gibt es einige Dinge, die von Interviewten getan werden quer durch alle Branchen.

Es spielt keine Rolle, in welchem ​​Bereich Sie sich befinden, für welche Position Sie sich bewerben oder wer der Einstellungsleiter ist - hier sind fünf Dinge, die Sie während eines Interviews niemals tun.

Wenn Sie für ein Interview gehen, seien Sie freundlich zu allen im Büro. Sie wissen nie, wer bestimmt, ob Sie den Job bekommen. Laut dem Bericht, das Schlimmste, was ein Befragter tun kann, ist unhöflich die Empfangsdame oder Support-Mitarbeiter. Achtzig-sechs Prozent der Personalvermittler festgestellt, dass, wenn ein potenzieller Mitarbeiter unhöflich an der Rezeption ist, werden sie den Kandidaten aus dem Rennen für den Job.

"Über die Tatsache, dass freundlich zu sein, ist das Richtige zu tun, Recruiter oft schauen Sie auf ihre Rezeptionisten, um der erste Richter des Charakters zu sein ", sagte Rachel Bitte, Chief People Officer bei Jobvite. "Wenn jemand innerhalb weniger Minuten nach einem Treffen nicht freundlich zur Empfangsdame sein kann, ist das kein gutes Zeichen für ihre Fähigkeit, potenziellen zukünftigen Kollegen gegenüber respektvoll zu sein, die sie jeden Tag sehen werden. Es ist eine große rote Fahne."

James Sudakow, Inhaber von CH Consulting, Inc., sagte, er sei unhöflich gegenüber einer Empfangsdame oder einem Support-Mitarbeiter, zeigt an, dass sich der Kandidat automatisch auf eine höhere Ebene der Unternehmenshierarchie begibt.

"Wenn es unhöflich ist, eine Empfangsdame zu repräsentieren Das beste Verhalten von jemandem, das Unternehmen ist in einigen Herausforderungen, wenn dieser Kandidat angestellt wird und typische arbeitsbezogene Belastungen erlebt, "sagte Sudakow.

Es kann nervig sein, wenn Sie mit jemandem sprechen und sie überprüfen ihr Telefon. Aber in einem Bewerbungsgespräch ist es mehr als ärgerlich - es ist unprofessionell und unhöflich. Mehr als 70 Prozent der Personalvermittler sagen, dass es ein Deal-Breaker ist, wenn ein potenzieller Mitarbeiter während eines Interviews sein Telefon überprüft.

Jessica Sweet, Karriere-Coach und Psychotherapeutin bei Wishingwell Coaching, sagte, dass dein Telefon ausgeschaltet sein sollte und in einer Handtasche oder Aktentasche während eines Interviews.

"Wenn Sie dem Interview nicht ungeteilte Aufmerksamkeit schenken können, wird davon ausgegangen, dass Sie Ihrem Job auch nicht Ihre volle Aufmerksamkeit widmen", sagte sie der Mobby Business.

Bitte stimmt zu dass die Kandidaten ihre Telefone während eines Interviews wegräumen sollten. Wenn Sie mit Ihrem Telefon zappeln, "sagt es dem Personalvermittler, dass Sie wichtigere Dinge zu tun haben und das Interview nicht Ihre Priorität ist", sagte sie.

Aber Bitte sagte, dass es einige Ausnahmen von der Regel geben könnte ; zum Beispiel, wenn ein Familienmitglied im Krankenhaus ist. Aber lassen Sie die Personalvermittler wissen, bevor das Interview beginnt und fragen Sie, ob es in Ordnung ist, Ihr Telefon zu behalten.

Zu ​​spät zu einem Vorstellungsgespräch sagt der Personalvermittler, dass Sie sich nicht um den Job kümmern, wichtigere Dinge zu tun haben oder nicht verantwortlich sind. Achtundfünfzig Prozent der befragten Personalvermittler gaben an, dass sie einen Kandidaten aus weiteren Überlegungen entfernen werden, wenn sie sich verspäten. Um sicherzugehen, sollten die Kandidaten früh zu einem Vorstellungsgespräch erscheinen.

"Wenn man zu einem Vorstellungsgespräch etwa 10 Minuten zu früh kommt, ist das richtige Gleichgewicht zwischen zu eifrig und zu zeigen, dass man vorbereitet ist", sagte Bitte. "Bauen Sie 20 zusätzliche Minuten für unvorhergesehene Staus und andere Probleme ein. Wenn Sie zu früh dort ankommen, können Sie immer bis 10 Minuten vorher im Café nebenan abhängen. Bringen Sie den Kaffee einfach nicht in das Meeting!"

Manchmal ist es jedoch unvermeidlich, dass Sie sich verspäten, weil Sie von Umständen, die Sie nicht kontrollieren können, betroffen sind. Wenn das passiert, informieren Sie den Personalchef so schnell wie möglich.

"Am besten ist es, ehrlich und transparent zu sein", sagte Bitte. "Rufen Sie an, entschuldigen Sie sich und geben Sie ihnen eine aktualisierte ETA, so dass sie entsprechend planen oder bei Bedarf neu planen können."

Es sollte selbstverständlich sein, dass Sie in einer professionellen Umgebung immer gute Hygiene haben sollten. Niemand will mit einem stinkenden Kollegen arbeiten und die Personalvermittler stimmen zu. Mehr als die Hälfte der Personalvermittler würde einen Jobkandidaten wegen schlechter Hygiene disqualifizieren.

"Für mich wäre schlechte Hygiene ... wenn ich sagen könnte, dass sie nicht geduscht haben oder sich um ihre Selbstversorgung gekümmert haben ... nur durch einen Blick sie aus ein paar Metern Entfernung ", sagte Bitte Mobby Business. "Wie kann ich wissen, dass sie für die Arbeit regelmäßig vorzeigbar sein werden? Es wirft allgemeinere Fragen über die Organisationsfähigkeiten und das Niveau der Professionalität von jemandem auf."

Sudakow bemerkte, dass es viele Elemente zu schlechter Hygiene gibt, wie ungepflegte Kleidung und Haare, aber das Schlimmste ist Körpergeruch.

"Dies ist eine große Herausforderung für die Menschen am Arbeitsplatz, die angesichts der engen Arbeitsbereiche, die wir heutzutage haben, zu bewältigen sind", sagte er der Mobby Business

Es ist unhöflich, jemanden während einer normalen Unterhaltung zu unterbrechen, aber wenn Sie dies während eines Interviews tun, kann das den Job kosten. Neununddreißig Prozent der Personalvermittler sagen, dass sie einen Kandidaten disqualifizieren würden, wenn sie den Interviewer unterbrechen.

"Unterbrechen kann bedeuten, dass du kein guter Zuhörer bist, dass du glaubst, was du sagst, ist wichtiger als das, was andere Leute sind sagen oder, in dieser Situation, dass Sie Probleme mit der Autorität haben, "sagte Sweet.

Andere Deal-Brecher gehören zum Essen oder Getränke zum Interview bringen, zu lässig anziehen und einen schlechten Händedruck.


Auf der Suche nach einem Job? Erzählen Sie ihnen nicht, dass Sie arbeitslos sind

Auf der Suche nach einem Job? Erzählen Sie ihnen nicht, dass Sie arbeitslos sind

Als ob die Suche nach einem Arbeitsplatz bei Arbeitslosigkeit nicht schwierig genug wäre, zeigen neue Forschungen, dass es einfach nicht möglich ist, einfach nur arbeitslos zu sein - und nicht Mangel an Fähigkeiten oder Fachwissen . Die Studie, die auf der nächsten Sitzung der Academy of Management im nächsten Monat vorgestellt wird, fand deutliche Hinweise auf eine Voreingenommenheit von Arbeitsuchenden gegenüber Arbeitslosen.

(Werdegang)

5 Wissenschaftliche Wege zum guten ersten Eindruck

5 Wissenschaftliche Wege zum guten ersten Eindruck

Haben Sie schon einmal den Ausdruck "Schnellurteil" gehört? Wie sich herausstellt, kann es viel mehr als ein Ausdruck sein. Tatsächlich braucht es Menschen nur eine Zehntelsekunde, um ein Urteil über eine andere Person aufgrund ihrer oder ihres Gesichtsausdrucks zu fällen 2006 Studium an der Princeton University.

(Werdegang)