6 Kleinunternehmen Loan Myths Busted


6 Kleinunternehmen Loan Myths Busted

Erhalten Sie einen Kredit für Ihr kleines Unternehmen ist ein guter Weg, um Investitionen zu steigern und sogar Ihr Geschäft zu erweitern, wenn die Zeit reif ist. Sie haben vielleicht ein paar Gerüchte über kleine Unternehmenskredite gehört: Sie sind schwer zu bekommen; Ihr Kredit muss makellos sein; frag nicht nach zu viel Geld, sonst wirst du abgelehnt. Glücklicherweise sind diese prominenten Mythen rund um die Kreditvergabe an kleine Unternehmen nicht unbedingt zutreffend.

Es ist wichtig, die Schulden richtig zu verwalten, aber dies kann dazu beitragen, Ihr Geschäft schneller zu entwickeln als Scrimping und Sparen. Um Ihnen zu helfen, einen kleinen Geschäftskredit für Ihr Unternehmen zu erhalten, sprach Mobby Business mit Finanzexperten, um sechs verbreitete Mythen über das Erhalten eines Geschäftskredits zu entlarven.

Wie bei anderen Finanzierungsformen geht es bei der Erlangung eines Kleinkredits um Vorbereitung. Sicherstellen, dass Ihre Bücher transparent sind und Sie die Reserveliquidität beibehalten, um den Kreditgeber dazu zu ermutigen, dass Sie Ihre Schulden pünktlich und in konsistenter Weise bedienen können, um zum Erfolg zu führen. Und Experten sind sich einig, dass die beste Möglichkeit, unnötige Verzögerungen zu vermeiden, darin besteht, sich rechtzeitig auf den Bewerbungsprozess vorzubereiten.

"Viele Frustrationen bei der Finanzierung von Kleinunternehmen können durch Ihre Sorgfaltspflicht gelockert werden", sagte Michael Adam, Gründer und CEO von Bankmybiz, einer Website, die Geschäftsinhaber mit Geschäftsträgern verbindet. "Seien Sie vorbereitet und haben Sie alle Ihre Dokumente bereit, um Kreditgeber zu präsentieren."

Niedrige Kredit-Scores sind ein Anliegen für einige Kreditgeber, aber Banken sind nicht die einzigen Kreditgeber da draußen. Alternative und private Kreditgeber sind oft in der Lage, flexiblere Bedingungen anzubieten, einschließlich der Kreditwürdigkeit, die sie billigen können.

"Während traditionelle Banken restriktiv sein können, wenn es um Kredite geht, gibt es alternative Möglichkeiten", sagte Michael Kevitch, Präsident und Gründer von Small Business Funding.

Alternative Kreditvergabe Websites wie Small Business Funding neigen dazu, Kreditvergabe Entscheidungen auf die finanziellen Realitäten eines Unternehmens eher als die finanzielle Geschichte der Unternehmer. Insbesondere, sagte Kevitch, alternative Kreditgeber betrachten die Geschäftsentwicklung, den Branchentyp, die Geschäftszeiten und den Cash-Flow, bevor sie einen Kredit vergeben.

Anmerkung der Redaktion: Ziehen Sie einen kleinen Geschäftskredit für Ihr Geschäft in Betracht? Wenn Sie nach Informationen suchen, die Ihnen helfen, die für Sie richtige auszuwählen, verwenden Sie den Fragebogen unten, um unsere Schwesterseite BuyerZone mit Informationen von verschiedenen Anbietern kostenlos versorgen zu können:

Unternehmer haben mehr als eine Finanzierungsmöglichkeit; Banken sind nicht das einzige Spiel in der Stadt. Es gibt alternative und private Kreditgeber, sowie kreative Arten der Kreditvergabe wie Rechnungs factoring, die Unternehmern helfen können, ihr Kapital zu stützen, ohne durch die langwierige und restriktive Antragsverfahren von herkömmlichen Kreditgebern zu durchlaufen.

Für Unternehmer, die Ausleihe suchen eine relativ kleine Summe (zwischen $ 5.000 und $ 250.000), ein Bankdarlehen zu bekommen, ist wahrscheinlich mehr Mühe als es wert ist, sagte Kevitch. Banken sind eher für Unternehmen geeignet, die eine große Menge an Bargeld aufnehmen und das Darlehen über einen langen Zeitraum zu einem relativ niedrigen Zinssatz zurückzahlen wollen. Kevitch riet den Geschäftsinhabern, dafür zu sorgen, dass sie in diese Kategorien fallen, bevor sie sich über eine Bank bewerben.

Stattdessen, so Kevitch, bieten alternative Kreditquellen oft schnellere Genehmigungen für kürzere Kredittilgungszeiträume; Manchmal können Unternehmen Zugang zu den Fonds in nur sieben Tagen erhalten, sagte er. Da die Bedingungen flexibler sind, sind die Zinssätze oft höher.

Nur weil Sie anderswo Finanzierung erhalten können, bedeutet nicht, dass herkömmliche Kreditgeber und Bankkredite nicht für Sie sind. Manchmal bietet eine Bank genau die Finanzierungsoption an, die Sie benötigen. In der Tat, für etablierte Unternehmen, die ein moderates Wachstum anstreben, ist die traditionelle Bankfinanzierung im Allgemeinen eine gute Option, sagte Adam. Wenn ein Unternehmen diese Kriterien nicht erfüllt, sollten Geschäftsinhaber den Einkauf in Erwägung ziehen.

"Wenn Sie ein jüngeres Unternehmen sind, einen Umsatz erzielen oder einen niedrigen Umsatz erzielen, planen Sie aufgrund der Branche, die Sie sind, sehr schnell zu wachsen in (z. B. Gesundheitswesen, IT oder Software-Beratung) - dann kann ein traditionelles Bankdarlehen tatsächlich Ihr Wachstum begrenzen ", sagte Adam.

Um zu entscheiden, ob ein Bankkredit für Ihr Geschäft richtig ist, Forschung traditionelle Kredite und alternative Finanzierung Quellen. Es ist auch wichtig, Ihr Geschäft in- und auswendig zu kennen.

"Wenn Sie in den nächsten Jahren ein stetiges Wachstum erwarten, dann könnte eine traditionelle Bank die beste sein", sagte Adam. "Wenn Sie wie verrückt wachsen und Sie wissen, dass Sie Ihr Kreditvolumen jedes Quartal um ein Vielfaches erhöhen müssen, dann unterhalten Sie sich mit einem Kreditgeber, der keine Bank ist, da die Banken nicht in der Lage sind, mit Ihren Bedürfnissen Schritt zu halten."

Der beantragte Kapitalbetrag des Darlehens sollte keine negativen Auswirkungen darauf haben, ob Sie zugelassen sind oder nicht. Kreditanstalten sind in der Regel bereit, große Finanzierungsanfragen für den richtigen Kreditnehmer zu erfüllen; Für sie ist es auf lange Sicht sowieso lukrativer. Haben Sie keine Angst, nach der Menge Geld zu fragen, die Sie wirklich brauchen!

Laut Jess Harris, Content- und Social Manager des Geschäftslenders Kabbage, ergab ein Arbeitspapier der Harvard Business School, dass Banken Kredite lieber in größeren Mengen vergeben Profitieren Sie langfristig von größeren Krediten. Im Gegenzug kürzen Banken kleinere Kredite.

Evan Singer, General Manager bei Online-Small Business Administration Darlehen Programm SmartBiz Loans, sagte ein Unternehmen sollte für die Menge, die es braucht, nicht mehr und nicht weniger gelten. Er empfiehlt, sowohl zu berücksichtigen, wie viel Geld Sie wirklich benötigen, um Ihr Geschäft zu vergrößern, als auch, wie viel Geld Sie sich jeden Monat leisten können.

"Stellen Sie sicher, dass Sie Cash-Flow haben, um Ihre Darlehenszahlungen zu leisten", sagte Singer. "Das ist die größte Sache, die ein [Kreditgeber] überprüfen wird - dass [der Geschäftseigentümer] sich tatsächlich leisten kann, ihre Darlehenszahlungen zu leisten."

Es ist leicht, sich auf den Zinssatz des Darlehens zu konzentrieren. Im Wesentlichen sagt der Zinssatz uns, wie viel dieses Geld uns am Ende unserer Rückzahlungsperiode kosten wird. Es ist sicherlich eine wichtige Information, aber es ist nur ein Aspekt des gesamten Geschäfts.

Obwohl Zinssätze ein wichtiger Aspekt sind, bei der Auswahl eines Kreditgebers zu berücksichtigen, gibt es viele andere Faktoren zu beachten. Harris schlug vor zu fragen, was die Bedingungen des Darlehens sind, wie schnell Sie das Geld zurückzahlen müssen und wofür Sie den Kredit verwenden können.

Bereit, einen Kredit zu wählen? Besuchen Sie Mobby Business's Liste der besten alternativen Kredite für Kleinunternehmen.

Einige Quelleninterviews wurden für eine vorherige Version dieses Artikels durchgeführt.


Small Business Snapshot: Lauren James

Small Business Snapshot: Lauren James

Unsere Small Business Snapshot-Serie enthält Fotos, die in nur einem Bild darstellen, worum es bei den kleinen Unternehmen geht. Lauren Stokes, Designerin und CEO von Lauren James, erklärt, wie dieses Image ihr Geschäft repräsentiert. Lauren James ist eine von meiner Liebe zum klassischen Southern Style inspirierte Lifestyle-Marke, die moderne, aber zeitlose Kollektionen kreiert.

(Geschäft)

Hat zu viele Remote-Mitarbeiter schlecht für das Geschäft?

Hat zu viele Remote-Mitarbeiter schlecht für das Geschäft?

] Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, von zu Hause aus zu arbeiten, ist vielleicht nicht die Win-Win-Situation, die viele glauben, neue Forschungsergebnisse zu finden. Obwohl Telearbeit weithin als gut für Arbeitnehmer und Arbeitgeber angesehen wird , hat es seine Schattenseiten, nach einer kürzlich in der Zeitschrift Academy of Management Discoveries veröffentlichten Studie.

(Geschäft)