Methoden des März-Wahnsinns: 6 Coaching-Tipps für Manager


Methoden des März-Wahnsinns: 6 Coaching-Tipps für Manager

March Madness ist jetzt in vollem Gange, da College-Basketball-Fans im ganzen Land ihre Klammern genau beobachten, um zu sehen, ob ihre Teams es bis ins Finale schaffen. Aber Sie können viel mehr von dem beliebten NCAA-Turnier lernen, als ein großartiges Spiel zu spielen. Für Führungskräfte kann es wichtig sein, die Trainer hinter den Teams im Auge zu behalten.

"Was wirklich außergewöhnliche Athleten schafft, ist ein phänomenales Coaching", sagte Razor Suleman, Gründer der Plattform für Mitarbeiterbeteiligung Achievers. "Das gleiche Prinzip gilt für die Art und Weise, wie Manager erfolgreiche Mitarbeiter inspirieren. [Ein Manager] muss das beste Team einstellen, intensiv in Schulungen investieren, um die Fähigkeiten des Teams zu entwickeln und zu verbessern, Ziele setzen und regelmäßig Feedback in Echtzeit geben."

Suleman glaubt, dass die besten Manager wie Trainer sind, die ihre Teams vorbereiten und führen zum Erfolg. Er bot sechs Gewinnstrategien an, um Geschäftsführern dabei zu helfen, eine Coaching-Mentalität am Arbeitsplatz zu entwickeln:

  • regelmäßige Rückmeldung und Anerkennung in Echtzeit. Jährliche oder halbjährliche Leistungsbeurteilungen geben Mitarbeitern nicht alles Ermutigung, die sie brauchen. Mindestens einmal pro Woche sollten Manager ihren Teammitgliedern informelles Feedback geben über Bereiche, an denen die Mitarbeiter arbeiten müssen, und Anerkennung für Dinge, die sie gut machen.
  • Richten Sie das Verhalten der Mitarbeiter an langfristigen Geschäftszielen aus. Alle Teams, egal ob auf dem Platz oder am Arbeitsplatz, versuchen etwas Größeres als sich selbst zu erreichen und große, langfristige Ziele zu erreichen, indem sie zusammenarbeiten. Große Manager verstehen das und nutzen dieses übergeordnete Ziel, um Menschen zu motivieren und die beste Leistung zu erzielen.
  • Geben Sie Mitarbeitern Autonomie und Raum für persönliches Wachstum. Manager kämpfen oft damit, aber Autonomie ist eines der wertvollsten Dinge kann Mitarbeitern geben. Führen Sie kein Mikromanagement durch, indem Sie ihnen sagen, wie sie etwas tun sollen. erlaube ihnen die Freiheit, Fehler zu machen, die ihnen helfen, zu lernen und zu wachsen.
  • Kommuniziere klar und offen. Wenn Manager durch die Reihen aufgestiegen sind und viel Wissen über ihre Arbeit gesammelt haben, neigen sie dazu, zu vergessen, was es ist möchte ein einzelner Beitrag sein. Dies macht es schwierig, genau zu kommunizieren, was von der Mannschaft erwartet wird. Erklären Sie Richtungen und Ziele so klar wie möglich und seien Sie immer bereit, alles zu klären, was Ihr Team nicht versteht.
  • Unterstützen Sie Teamarbeit und nutzen Sie die individuellen Stärken der Mitarbeiter. Ein großartiges Team zu bilden bedeutet, jedes zu platzieren Person in der richtigen Position aufgrund ihrer Talente. Wenn Sie Menschen an den falschen Ort bringen und sie scheitern, sind sie keine schlechten Athleten oder Mitarbeiter - Sie sind ein schlechter Trainer, wenn Sie ihre Stärken nicht nutzen. Nehmen Sie eine mitarbeiterzentrierte Sicht bei der Zuweisung von Rollen und verteilen Sie Aufgaben, die den Fähigkeiten der Person entsprechen.
  • Feiern Sie den Erfolg, wenn Mitarbeiter Ergebnisse erzielen. Manager sind oft so fokussiert auf das nächste Ziel, das sie nicht erreichen Zeit zu feiern und zu verstärken, was sie und ihr Team bereits erreicht haben. Erfolg zu erkennen und ihm emotionale Bedeutung zu geben spielt eine Schlüsselrolle, um noch größere Ziele zu erreichen.
    "Nach jedem Korb werden die Fans und Trainer angepriesen", sagte Suleman. "Im Geschäftsleben muss es mehr Feiern geben."

Ursprünglich veröffentlicht in Mobby Business .


Atlassian JIRA: Beste Agile Projektmanagement-Software

Atlassian JIRA: Beste Agile Projektmanagement-Software

Nach umfangreichen Recherchen und Analysen empfehlen wir JIRA als beste agile Projektmanagement-Lösung für 2018. Wir haben uns für JIRA entschieden aus einem Pool von Dutzenden von Projektmanagement-Lösungen, die wir in Betracht gezogen haben. Um zu verstehen, wie wir unsere besten Vorschläge ausgewählt haben, finden Sie unsere Methodik und eine umfassende Liste von Projektmanagement-Lösungen auf unserer Best-Pick-Seite.

(Führung)

Chief Engagement Officer? 7 Social Media Tipps für CEOs

Chief Engagement Officer? 7 Social Media Tipps für CEOs

Unternehmen können nicht "Eine neue Studie findet heraus, dass Top-Führungskräfte länger am Rande der sozialen Medien sitzen." Mehr als drei Viertel der Führungskräfte weltweit halten es für eine gute Idee, sich an Social Media zu beteiligen, so die Recherche der PR-Firma Weber Shandwick und Forschungspartner KRC Research gefunden.

(Führung)