HTC One M8: Top 5 der Business-Funktionen


HTC One M8: Top 5 der Business-Funktionen

Das neue HTC One M8 ist eines der schnellsten und beeindruckendsten Business-Telefone überhaupt. Das Smartphone ist ein Update des letztjährigen HTC One, das ein größeres Display und eine bessere Leistung bietet und dabei die gleiche Ganzmetall-Karosserie behält, die dem Original sein gutes Aussehen und sein Premium-Feeling verleiht. Und HTC hat das Telefon auf andere Weise aufgerüstet, die den Geschäftsbenutzern zugute kommen wird, einschließlich einer längeren Akkulaufzeit, nützlicher Softwarefunktionen und einer einfacheren Möglichkeit, Ihr Telefon zu entsperren, sodass Sie auf Benachrichtigungen reagieren und wieder arbeiten können. Um das Paket abzurunden, enthält der One M8 bessere, lautere Lautsprecher und ein innovatives Dual-Kamera-Setup, mit dem Sie den Fokus Ihrer Fotos dynamisch ändern können. Auf unserer Schwesterseite Laptop Mag findest du eine vollständige Testversion des HTC One M8. Dann lies weiter für fünf Funktionen, die es zu einem großartigen neuen Geschäftstelefon machen.

Schnellere Leistung

Qualcomms leistungsstarker Quad-Core-2,3-GHz-Snapdragon Mit 801 Prozessoren und 2 GB RAM ist das One M8 eines der schnellsten Smartphones auf dem Markt. Das ist ein Plus für Business-Anwender, die von ihrem Smartphone eine schnelle Performance verlangen. Der One M8 kann Apps sofort starten und ist schnell genug für ernstzunehmendes Multitasking. Es verfügt über beeindruckende 64 GB internen Speicher und einen microSD-Kartensteckplatz für erweiterbaren Speicher, eine Funktion, die viele andere Flaggschiff-Smartphones fehlt. Davon profitieren alle, die große Dateien auf ihrem mobilen Gerät speichern oder herunterladen müssen.

Größeres Display

Das neue HTC One M8 hat ein größeres, besseres Display als sein Vorgänger. Sein 1920 x 1080 Pixel großes 5-Zoll-Display ist deutlich größer als das ursprüngliche 4,7-Zoll-Display des HTC One. Geschäftskunden werden das scharfe, farbenfrohe Bild des Telefons zu schätzen wissen, und die zusätzliche Bildschirmfläche kann Ihnen dabei helfen, produktiver zu arbeiten. Große Bildschirme sind komfortabler für grundlegende Aufgaben wie E-Mail und Web-Browsing im Vergleich zu den beengten Anzeigen auf kleineren Geräten. Und sie bieten genug Platz für komplexere Aufgaben wie das Anzeigen und Bearbeiten von Dokumenten auf Ihrem Smartphone. Das 5-Zoll-Display des One M8 ist nicht so groß wie die Bildschirme von Phablets wie dem Samsung Galaxy Note 3, aber das HTC-Handy ist auch tragbarer und passt bequemer in Ihre Tasche oder Tasche.

Motion Launch

Ein M8 bietet eine schnellere und einfachere Möglichkeit, Ihr Telefon zu sperren und entsperren. Während das Entsperren der meisten Smartphones eine Kombination aus Tastendruck und Wisch- oder Passworteingabe auf dem Bildschirm erfordert, können Sie mit der neuen Motion Launch-Funktion von HTC das Display einfach durch zweimaliges Antippen aktivieren. Es ist eine kleine, aber zeitsparende Funktion für Geschäftsbenutzer, die ihre Telefone ständig sperren und entsperren, um auf eingehende Benachrichtigungen zu reagieren.

Das ist nicht alles, was Motion Launch bietet. Der One M8 verwendet integrierte Beschleunigungssensoren, um zu bestimmen, wann Sie das Gerät aufnehmen. An diesem Punkt können Sie verschiedene Gesten zum Starten von Anwendungen verwenden. Ein Wischen nach unten startet den Dialer; Ein Streichen weckt das Display und öffnet Ihre zuletzt verwendete App. und ein Swipe von links nach rechts startet BlinkFeed, HTC News Feed-Anwendung. Diese Gesten helfen Ihnen, Aufgaben schnell und einfach auszuführen, damit Sie wieder arbeiten können.

Längere Batterielebensdauer

Ein großes Display und leistungsstarke Hardware bedeuten nicht viel, wenn Ihr Smartphone nach dem Arbeitstag keinen Saft mehr hat. Der One M8 verfügt über eine wesentlich schärfere Batterie als das ursprüngliche HTC One und lässt ihn bei Tests mit kontinuierlichem Web-Browsing fast 10 Stunden laufen. Das sind mehr als zwei Stunden mehr als bei vergleichbaren Smartphones. Selbst bei starker Beanspruchung sollte das Gerät problemlos bis zum Ende des Arbeitstages durchhalten können. Das sind gute Nachrichten für Geschäftsanwender, die auf ihr mobiles Gerät angewiesen sind, um unterwegs verbunden und produktiv zu bleiben, wenn sie nicht im Büro sind. Und HTC wird bald eine verbesserte Energiesparfunktion veröffentlichen, die im Standby-Modus die Hintergrunddaten stark einschränkt und das HTC One M8 stundenlang laufen lässt, selbst wenn der Akku fast leer ist.

Premium-Design

Werfen Sie einen Blick auf das HTC One M8 und es ist schwer zu leugnen, dass das Telefon ein attraktives Gerät ist. Sein schlanker Körper besteht zu 90 Prozent aus Metall und verleiht ihm ein erstklassiges Aussehen und Gefühl, insbesondere im Vergleich zu konkurrierenden Plastiktelefonen wie dem Samsung Galaxy S4. Und die abgerundeten Ecken und dezenten Akzentlinien des One M8 fügen einen Hauch von Raffinesse hinzu, der das Smartphone in puncto Optik an das iPhone von Apple heranführt. Mit anderen Worten, dies ist ein Telefon, das Geschäftsnutzer ernst nehmen können. Und das Metal-Unibody-Design fügt mehr als nur gutes Aussehen hinzu. es macht auch den One M8 haltbarer.


Saisonale Einstellung: 6 Tipps für Arbeitgeber

Saisonale Einstellung: 6 Tipps für Arbeitgeber

Die Feiertage können die schönste Zeit des Jahres sein. Aber wenn Sie ein Unternehmer sind, kann es auch die stressigste sein. Während der Ferienzeit ist das Geschäft sehr gut, aber Tage wie der Black Friday können die Mitarbeiter, die noch arbeiten müssen, belasten. Viele kleine Unternehmen bekämpfen das, indem sie saisonale Hilfe einstellen.

(Geschäft)

Hinter dem Businessplan: Sprout

Hinter dem Businessplan: Sprout

Als Michael Stausholm gegründet wurde Sprout, er war sich nicht sicher, ob es wirklich einen Markt für Stifte gab, die zu Pflanzen wachsen konnten, wenn sie nicht mehr verwendbar waren. Nach dem Start einer Kickstarter-Kampagne erkannte er jedoch bald, wie profitabel die Idee war. Da Nachhaltigkeit immer mehr in den Fokus rückt, möchte Sprout sein Produktangebot um mehr wiederverwendbare, lebenspendende Produkte erweitern.

(Geschäft)