Neuer LinkedIn Service passt zu Freiwilligen mit gemeinnützigen Organisationen


Neuer LinkedIn Service passt zu Freiwilligen mit gemeinnützigen Organisationen

Für Fachleute, die ehrenamtliche Arbeit tun wollen, kann eine gemeinnützige Arbeit, die Hilfe suchen, manchmal eine schwierige Aufgabe sein .

Um den Geschäftsleuten dabei zu helfen, Möglichkeiten zu finden, hat die soziale Netzwerkseite LinkedIn einen freiwilligen Marktplatz ins Leben gerufen. Der LinkedIn Volunteer Marketplace bietet Mitgliedern die Möglichkeit, Hunderte - und möglicherweise Tausende - von spezifischen, hochwertigen freiwilligen Angeboten zu durchsuchen, die gemeinnützige Organisationen zu füllen suchen. Der Marktplatz bietet auch Nonprofit-Organisationen die Möglichkeit, die Mitglieder zu entdecken, die Interesse an Freiwilligenarbeit bekundet haben.

"Indem wir allen diesen verschiedenen Arten von LinkedIn-Mitgliedern Möglichkeiten bieten, wollen wir dem sozialen Sektor helfen, indem wir das machen, was wir als Unternehmen am besten können : Verbinden von Talenten mit Chancen in großem Umfang ", schrieb Reid Hoffman, Mitbegründer von LinkedIn, auf dem Blog des Unternehmens.

Um sicherzustellen, dass die angebotenen Freiwilligenangebote von hoher Qualität sind, arbeitet LinkedIn mit einigen der vertrauenswürdigsten Freiwilligenorganisationen zusammen , einschließlich Catchafire, Taproot Foundation, BoardSource und VolunteerMatch.

Hoffman sagte, LinkedIn Mitglieder haben ein klares Interesse an der Suche nach freiwilligen Möglichkeiten ausgedrückt. In den letzten sechs Monaten, so sagte er, haben mehr als 600.000 Mitglieder signalisiert, dass sie gerne in einem Vorstand oder ehrenamtlich tätig sein würden.

Freiwilligenarbeit ist nicht nur eine Hilfe für die Gemeinschaft, sondern auch eine gute Möglichkeit für Profis Ihre vorhandenen Fähigkeiten, entwickeln neue berufliche Fähigkeiten und Netzwerk mit gleichgesinnten Kollegen, sagte Hoffman. Eine kürzlich durchgeführte LinkedIn-Umfrage ergab, dass 42 Prozent der Personalchefs der Meinung waren, Freiwilligenarbeit entspräche Vollzeit-Berufserfahrung, während 20 Prozent sagten, sie hätten aufgrund ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit jemanden eingestellt.

"Die Herausforderung besteht darin, dass gemeinnützige Organisationen und Fachkräfte keine Hilfe leisten Ich weiß nicht, wie man sich leicht findet ", schrieb Hoffman. "LinkedIn Volunteer Marketplace zielt darauf ab, dieses Problem zu lösen."

Ursprünglich veröffentlicht auf Mobby Business.


Bessere Daten und Personalisierung sind die Zukunft des E-Mail-Marketings

Bessere Daten und Personalisierung sind die Zukunft des E-Mail-Marketings

Die meisten Marken haben eine Art E-Mail-Marketing-Plattform als Teil ihrer gesamten Marketing-Strategie. Aber in den letzten Jahren sind die Verbraucher der Spam-ähnlichen Werbebotschaften überdrüssig geworden und Vermarkter, die diesen Ansatz immer noch anwenden, müssen ihre Taktiken aktualisieren, um im Posteingang ihrer Kunden zu bleiben.

(Geschäft)

Bekommen Sie Ihr Geschäft bemerkt: Förderung auf einem Shoestring

Bekommen Sie Ihr Geschäft bemerkt: Förderung auf einem Shoestring

Werbung ist notoriously teuer, auch wenn Sie nur versuchen, ein lokales Publikum zu erreichen. Direct Mail, Print-Anzeigen und sogar das Telefonbuch können Tausende von Dollar pro Monat laufen. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, haben Sie möglicherweise nicht das Geld, um diese Art von Werbebudget zu unterstützen.

(Geschäft)