Amazon Kindle Fire HDX 8.9: Vor-und Nachteile für Geschäftsbenutzer


Amazon Kindle Fire HDX 8.9: Vor-und Nachteile für Geschäftsbenutzer

Amazons 8,9-Zoll-Kindle Fire HDX-Tablet liefert einen großartigen Knall für Business-Anwender - wenn sie mit ein paar großen Nachteilen leben können. Das Gerät bietet fast alles, was der durchschnittliche Benutzer von einem Flaggschiff-Tablet erwarten kann, einschließlich einer attraktiven, hochwertigen Version, eines großen, superscharfen Displays und eines flippigen Prozessors sowie der besten Akkulaufzeit seiner Klasse. Aber machen Sie keinen Fehler: Der Kindle Fire HDX 8.9 ist ein Gerät, das auf dem Web-Ökosystem von Amazon basiert - eine Plattform, die auf den Content-Verbrauch abgestimmt ist, nicht auf Produktivität.

Power-User fühlen sich durch Amazon Fire OS, das auf Android basierende, eingeschränkt Betriebssystem, das den Kindle Fire HDX 8.9 antreibt, aber die meisten Geschäftsbenutzer werden viel auf dem Gerät finden. Das schließt den grandiosen Wert ein, den Amazon eingepackt hat; Der Kindle Fire HDX bietet Top-Tier-Tablets in der 9-Zoll-Kategorie und zu einem deutlich niedrigeren Preis. Für Kleinunternehmer mit kleinem Budget ist das ein echtes Verkaufsargument.

Hardware

Eines ist sicher: Der Kindle Fire HDX 8.9 wird Ihnen weder bei einer Geschäftsreise noch bei Ihrer täglichen Fahrt etwas anhaben. Die Tablette ist bemerkenswert dünn und leicht; leichter als Apples iPad Air, obwohl dieses Tablet ein etwas größeres Display bietet. Dennoch ist der HDX 8.9 ein Federgewicht von nur 0,8 lbs. Dies macht ihn zu einer guten Wahl für Business-Anwender, die Wert auf Portabilität legen, aber keine Bildschirmgröße opfern möchten.

Diese Version des Kindle Fire HDX verfügt über einen 8,9-Zoll Anzeige; Amazon verkauft auch ein 7-Zoll-Modell, aber Business-Anwender bevorzugen möglicherweise die überlegenen Multitasking-Funktionen des Tablets mit dem größeren Bildschirm. Und ein bemerkenswert scharfer Bildschirm ist es; Seine Auflösung von 2560 x 1600 übertrifft die Auflösung des größeren Retina-Displays des iPad Air. Auch der HDX 8.9 hat den helleren Bildschirm.

Unter der Haube packt das Tablet einen Quad-Core-Prozessor mit 2 GB RAM. Es kann nicht mit den schnellsten Tablets auf dem Markt konkurrieren, aber der HDX 8.9 ist rundum eine glatte Figur. Geschäftsanwender können erwarten, dass Apps schnell gestartet werden, und das Springen zwischen zwei oder mehr Apps ist schnell und reaktionsschnell.

Für Geschäftsbenutzer, die echte Arbeit erledigen müssen, ist eine Vielzahl von Bluetooth-fähigen Tastaturzubehör für den HDX 8.9 verfügbar. einschließlich Varianten, die das Tablet mit einem Ständer abstützen und das Display schützen.

Software

Die Software auf dem HDX 8.9 könnte entweder ein Deal-Breaker oder ein Nicht-Problem für Geschäftsbenutzer sein. Das Tablet läuft auf Fire OS, Amazons angepasster Version des Android-Betriebssystems, das kaum an Android-Geräte erinnert. Apps sind jedoch immer noch in einem vertrauten Raster angeordnet, und ein hartnäckiges Navigationsmenü bietet schnellen Zugriff auf Musik, Bücher, Videos und mehr.

Der größte Unterschied zwischen Amazon-Tablet und anderen Android-Geräten ist das App-Ökosystem. Nutzer von Kindle Fire können nicht auf den Google Play App Store zugreifen. Stattdessen müssen sie neue Apps im Amazon Appstore auswählen. Hier ist der Haken: Die Amazon-Plattform verfügt über etwa 100.000 Apps, von denen etwa 75.000 kostenlos heruntergeladen werden können. Das ist weit weniger als die mehr als 1 Million Apps, die für andere Android-Geräte verfügbar sind.

Geschäftsanwender werden feststellen, dass die Auswahl von Amazon alle Grundlagen umfasst. OfficeSuite zum Beispiel bietet kompetente Textverarbeitung und Tabellenkalkulation für unterwegs, aber QuickOffice - nicht über Amazon verfügbar - bietet eine engere Integration mit den Webdiensten von Google. Viele beliebte Apps wie Dropbox, SkyDrive und Google Maps werden hier nicht angezeigt, obwohl die eigenen Dienste von Amazon die Lücke füllen. Letztendlich werden Sie im Amazon Appstore viele Anwendungen für Produktivität, Buchhaltung und Notizen finden, aber vielleicht finden Sie Ihre Favoriten nicht.

Amazon hat einige Fortschritte bei der Erstellung eines geschäftsfähigen Tablets gemacht. Das neueste Fire OS 3.1-Update bietet native Virtual Private Networking-Funktionen sowie natives drahtloses Drucken, verbesserte Sprachdiktate und andere Produktivitätstools.

Schließlich können Kleinunternehmer ohne IT-Abteilung den integrierten Mayday-Button zu schätzen wissen. Die Schaltfläche, auf die über das Dropdown-Menü der HDX 8.9 zugegriffen werden kann, verbindet Sie oder Ihre Mitarbeiter schnell mit dem 24/7 technischen Support von Amazon. Die Funktion umfasst die Möglichkeit, direkt mit einem Amazon-Mitarbeiter direkt auf Ihrem Tablet zu chatten. Dieser kann dann remote auf Ihr Gerät zugreifen, um Sie durch die von Ihnen benötigte Lösung zu führen. Das bedeutet, dass Sie sich wieder an die Arbeit machen können, anstatt wertvolle Zeit mit technischen Schwierigkeiten zu verschwenden.

Batterielebensdauer

Für Geschäftskunden ist eine schlechte Batterielebensdauer mehr als nur ein Ärgernis. Ein totes Gerät bedeutet, dass Sie nicht arbeiten können, wenn Sie müssen. Was der HDX 8.9 in der App-Auswahl fehlt, gleicht es in der Langlebigkeit aus. Amazon verspricht 11 bis 12 Stunden gegen eine Gebühr, aber das Tablet dauerte 13 Stunden oder mehr in einigen Tests, so dass es leicht zu einer der am längsten haltbaren Tabletten auf dem Markt. Das bedeutet, dass Sie den ganzen Tag arbeiten können, ohne die Akkulaufzeit zu strapazieren.

Wert

Der HDX 8.9 ist eine Menge von Tablets für einen niedrigen Preis. Es bietet ein brillantes Display und Spezifikationen, die Top-Tier-Tablets für nur $ 379 nähern; Durch das Sperren von Benutzern in sein eigenes Ökosystem von Webprodukten und -diensten hat Amazon die Kosten für seine Kindle Fire-Geräte niedrig gehalten. Die meisten vergleichbaren Slates beginnen bei ungefähr $ 500, und wenn Sie ein Gerät finden möchten, das mit dem Preis von HDX 8.9 mithalten kann, müssen Sie auf Spezifikationen, Auflösung oder Akkulaufzeit verzichten.

Fazit

Der Kindle Fire HDX 8.9 ist ein Powerhouse-Tablet, aber es ist kein Gerät, das für das Geschäft gemacht wurde. Das Betriebssystem Fire OS wurde von Grund auf neu entwickelt, um das Kaufen und Streamen von Musik, Video und anderen Multimedia-Inhalten zu erleichtern - keine Arbeit. Dennoch verfügt das Tablet über einen schnellen Prozessor, einen scharfen Bildschirm und einen verlockenden Preis. Geschäftskunden können jedoch durch die relativ begrenzte App-Auswahl im Amazon Appstore enttäuscht werden. Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass sich der HDX 8.9 an Ihren Workflow anpassen kann.


Hinter dem Glitz und Glam: Ein Insider-Blick auf meinen unternehmerischen Traum

Hinter dem Glitz und Glam: Ein Insider-Blick auf meinen unternehmerischen Traum

Ein Unternehmen wie Dazzle Me Parties zu gründen war schon immer mein Traum. In der High School war ich Teil eines beschleunigten Programms, das praktische Erfahrung und Engagement für Unternehmertum bot. Die Angst vor dem Unbekannten erstickte jedoch mein Wachstum. Schließlich entschied ich, meine Angst in Treibstoff umzuwandeln.

(Geschäft)

Android vs. iOS vs. Windows Phone: Was ist das Beste für Unternehmen?

Android vs. iOS vs. Windows Phone: Was ist das Beste für Unternehmen?

Die besten Business-Smartphones haben scharfe Displays, qualitativ hochwertige Builds und eine lange Akkulaufzeit. Aber auf einem Smartphone steckt viel mehr als nur Hardware. Letztendlich ist die Software, auf der das Telefon läuft, ein gutes Geschäft. Auf Smartphones gibt es heute drei gängige Betriebssysteme: iOS von Apple, Android von Google und Windows Phone von Microsoft.

(Geschäft)