3 Gründe, warum Ihre Geschäftstechnologie scheitert


3 Gründe, warum Ihre Geschäftstechnologie scheitert

Da Unternehmen auf Technologie angewiesen sind, um immer mehr Arbeit zu leisten, steigt die Rate, mit der diese Technologie versagt, neue Forschungsergebnisse.

Eine Studie des Technologieunternehmens Compuware Corp. ergab, dass Unternehmen aller Größenordnungen mit tiefgreifenden Technologieausfällen konfrontiert sind. Mehr als die Hälfte verzeichnete im vergangenen Jahr einen erheblichen Technologieschaden und 81 Prozent gaben an, dass das gleiche Fiasko mehrmals aufgetreten sei. Insgesamt gab fast die Hälfte der befragten Unternehmen an, dass sie täglich technische Performance-Probleme erleben, während mehr als 25 Prozent meldeten, dass die Häufigkeit von Ausfällen zunimmt.

Compuware CEO Bob Paul sagte, dass zu einer Zeit, in der Technologie das operative Gewebe durchdringt von jedem Unternehmen, Technologie-Performance wird zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

"Richtig funktionierende Technologie kann zu erweiterten Marktanteilen führen, verbesserte Margen und erhöhte Einnahmen", sagte Paul. "Unternehmensleiter müssen die Auswirkungen von Technologie auf ihre Unternehmen verstehen und die Leistung von Technologien genauso ernst nehmen wie andere geschäftskritische Bereiche ihres Betriebs."

Die Studie fand jedoch heraus, dass die meisten Unternehmen die tatsächlichen Auswirkungen von Eine technische Aufschlüsselung: Nur ein Drittel der befragten Unternehmen sammelt regelmäßig Daten und quantifiziert die Auswirkungen von Fehlern.

"Sie müssen in der Lage sein, Leistungsprobleme zu identifizieren, zu messen und zu verstehen, bevor Sie sie wirklich beheben können", sagte Bharath Gowda , Compuwares Direktor für Technologie-Performance-Services.

Die Studie identifizierte drei Hauptgründe für den allgemeinen Mangel an Leistungsmessung und Wirkungsanalyse:

  • Die Ursache von Leistungsproblemen und folglich eine reduzierte Fähigkeit, sie zu lösen, wurden nicht verstanden abschließend.
  • Die Schwere der geschäftlichen Auswirkungen von Leistungsproblemen nicht zu erfassen, was oft zu einer unwirksamen Reaktion durch unsachgemäße Ressourcenallokation führt.
  • Fehlende Ausrichtung In der Studie wurde festgestellt, dass viele Probleme bei der IT-Leistung mit "kurzen" und "inakzeptablen" Wahrnehmungen des Schweregrads und der Zeit für die Lösung eines IT-Problems zwischen der IT-Abteilung und anderen Abteilungen des Unternehmens verbunden sind. Term-Patches, etwa durch verstärkte IT-Schulungen, einen Anstieg der IT-Mitarbeiter oder die Einstellung eines IT-Beraters.

Gowda sagte, reaktive Maßnahmen wie Software-Patches, Hardware-Upgrades und ergänzte Mitarbeiter seien kaum mehr als Band-Aids

Auf lange Sicht erwiesen sie sich als äußerst kostspielig und weitgehend unwirksam ", sagte Gowda.

Die Studie basierte auf Befragungen von 304 Führungskräften und Führungskräften aus Unternehmen in den USA, Europa, Asien und Australien.


Arbeitnehmer wünschen Flexibilität bei der Arbeit über alles

Arbeitnehmer wünschen Flexibilität bei der Arbeit über alles

U.S. Mitarbeiter sind bereit, viel für ein wenig Flexibilität aufzugeben, neue Forschung zeigt. Eine Umfrage von Personalfirma Mom Corps ergab, dass fast die Hälfte der Arbeitnehmer einen Teil ihres Gehalts für flexiblere Arbeitsmöglichkeiten handeln würde. Mitarbeiter würde im Durchschnitt fast 10 Prozent ihres Gehalts für mehr Flexibilität im Büro abgeben - fast doppelt so viel, wie sie letztes Jahr sagten, würden sie bereit sein, aufzugeben.

(Geschäft)

12 Unternehmen, die Sie mit Ihren Kindern beginnen können

12 Unternehmen, die Sie mit Ihren Kindern beginnen können

Kinder sind oft idealistisch und phantasievoll, zwei Eigenschaften, die mit zunehmendem Alter nachlassen. Manche mögen versuchen, diese Qualitäten aus jungen Köpfen zu vermitteln, Fakten und Zahlen zu pushen und kreatives Wachstum zu bremsen. Aber diejenigen, die dieser Einstellung treu bleiben, haben eine einzigartige Art, das Leben zu sehen, was in der Geschäftswelt Vorteile hat.

(Geschäft)