Facebook debütiert hervorgehobene Bewertungen auf Geschäftsseiten


Facebook debütiert hervorgehobene Bewertungen auf Geschäftsseiten

Kleinunternehmer haben nun eine weitere Quelle von Online-Rezensionen, die sie im Auge behalten können.

Facebook startet eine Erweiterung seines Sternebewertungssystems, das prominent eine Gesamtpunktzahl nahe der Spitze von Business-Pages anzeigen wird. Laut TechCrunch-Berichten wird die Funktion offenbar still auf der Desktop-Version der Social-Networking-Site eingeführt.

Eine kleine Gruppe von Nutzern sieht nun eine Bewertung von 1 bis 5 Sternen, die direkt aus Nutzerbewertungen gemittelt wurde unter dem Namen einiger Unternehmen beim Besuch der Facebook-Seiten der Unternehmen. Star-Bewertungen werden auch neben Geschäftsnamen angezeigt, wenn Nutzer eine lokale Geschäftssuche auf Facebook durchführen, z. B. Restaurants in der Nähe.

Ein Facebook-Mitarbeiter teilte TechCrunch mit, dass Nutzer auch von Freunden bewertete Unternehmen in ihrem Facebook-News-Feed sehen. Dies könnte den Verbrauchern helfen, neue Unternehmen zu entdecken, die sie vorher nicht kannten.

Das Bewertungssystem ist nicht neu, aber es war bisher auf die mobile Facebook-App und eine separate Registerkarte auf Desktop-Seiten beschränkt. Die Änderung wird die Sichtbarkeit und damit die Bedeutung von Facebook-Nutzerbewertungen deutlich verbessern.

Es ist nicht klar, wann die Funktion für alle Nutzer eingeführt wird oder ob Unternehmensinhaber die Anzeige von Nutzerbewertungen auf ihrer Marke ablehnen können Facebook Seite. Wenn es verpflichtend ist, sollten Kleinunternehmer darauf achten.

Die meisten Verbraucher gehen online, um lokale Unternehmen zu suchen, und positive Bewertungen können einen großen Kunden zu einem echten machen.

Facebook-Nutzer haben lange gehalten Die Möglichkeit, die Facebook-Seite eines Unternehmens zu mögen, aber das Bewertungssystem ermöglicht Kunden, ihre Meinung zu äußern.

Der Rollout positioniert Facebook als Wettbewerber, um Websites wie Yelp und Google+ Local zu bewerten. Es gibt auch kleinen Unternehmen einen anderen Weg für Werbung - sowie eine weitere potentielle Quelle von Angst.

Wenn Ihr Unternehmen eine negative Bewertung auf Facebook erhalten hat - oder auf einer anderen Website -, überlegen Sie eine höfliche, professionelle Antwort. Sie können auch zufriedene Kunden ermutigen, sich anzumelden und eine Bewertung zu hinterlassen.


Ist Ihr E-Commerce-Geschäft mobilfähig? 5 Schritte zur Vorbereitung

Ist Ihr E-Commerce-Geschäft mobilfähig? 5 Schritte zur Vorbereitung

Der mobile Handel hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Immer mehr Verbraucher nutzen ihre mobilen Geräte, um zu surfen, Preise zu vergleichen und Einkäufe von überall zu tätigen, und Daten deuten darauf hin, dass dieser Trend nur weiter steigen wird. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht des Marktforschungsunternehmens Javelin Strategy hat den mobilen Einzelhandelsumsatz ermittelt im Jahr 2013 erreichte ein Allzeithoch von mehr als 60 Milliarden US-Dollar, und das Unternehmen prognostiziert, dass diese Zahl in den nächsten fünf Jahren deutlich wachsen wird.

(Geschäft)

MacOS High Sierra von Apple: 4 beste Geschäftsfunktionen

MacOS High Sierra von Apple: 4 beste Geschäftsfunktionen

Auf der WWDC 2017 kündigte Apple die Veröffentlichung einiger neuer Hardware und eines aktualisierten Betriebssystems namens macOS High Sierra an. Das neue Betriebssystem wurde den Entwicklern ab dem 5. Juni 2017 in einer Beta-Version zur Verfügung gestellt. Jetzt steht es im Herbst 2017 als kostenloses Upgrade für Benutzer zur Verfügung (vorausgesetzt, Ihr Gerät ist ab 2010 oder später).

(Geschäft)