Vorhersage von Marketingkampagnenergebnissen


Vorhersage von Marketingkampagnenergebnissen

Therese Mulvey, Vizepräsidentin Marketing Intelligence bei Valassis, , hat diesen Artikel zu BusinessNewsDailys Expert Voices: Op-Ed & Insights beigetragen.

Heutzutage sind Vermarkter mit der Frage konfrontiert, wo sie ihre Werbedollars am besten investieren können, um den ROI zu steigern. Verschärfte Werbebudgets, fragmentierte Medien, ein kontrollierter Verbraucher und der neue Kaufweg sind Faktoren, die zu diesem anspruchsvollen Medienumfeld beitragen. Werbetreibende haben Schwierigkeiten, die richtige Mischung aus traditionellen und neuen Medien zu erreichen, um ihre Werbeziele zu erreichen.

Der Kaufweg der Verbraucher entwickelt sich schnell, da Rundfunk-, Print- und digitale Medien die Verbraucher auf der Grundlage ihrer bevorzugten Medien ansprechen. Kein Medium wird die Antwort sein. Vermarkter müssen Erkenntnisse und Daten nutzen, um zu erkennen, dass Big Data Vorhersagbarkeit in Multi-Channel-Kampagnen schafft. Was also, wenn Sie Ihren Druck-ROI prognostizieren könnten, bevor Sie die Ausgewogenheit Ihrer Medien auswählen?

Es gibt Anzeichen dafür, dass die Verlobungsraten für den Druck steigen und immer noch ein enormes, hoch engagiertes Zielgruppensegment darstellen, das sich Marken und Einzelhändler nicht leisten können ignorieren. Seit Beginn der Rezession haben die Rücklaufquoten für gedruckte Beilagen von 2009 bis 2012 zugenommen, basierend auf den Ergebnissen von rund 20.000 Marketing-Events, die Teil der Valassis-eigenen RADical Database sind. Die Ergebnisse werden von der Industrie für mehr als 20 verschiedene Branchen konsolidiert. Vermarkter können eine Leistungsprognose erwarten, die auf einer Zusammenstellung von Ergebnissen mehrerer Ereignisse nach Branchen und durch gemeinsame Postprodukte oder Zeitungsbeilagen beruht.

Interessanterweise arbeiten treue Abonnenten trotz sinkender Auflagenzahlen immer noch mit Print-Anzeigen auf die gleiche Art und Weise haben, oder mehr. Die RAD-Daten zeigen die Effektivität von Direktmailings und Zeitungsbeilagen. Ausgehend von 2009 als Basisjahr mit einem Index von 100 haben sich die Rücklaufquoten für gemeinsame Post im Laufe von drei Jahren bis 2012 auf einen Index von 122 erhöht. Dies entspricht einer durchschnittlichen annualisierten Zunahme von etwa 7 Prozent. Für Zeitungsbeilagen ist der Basisindex von 100 im Jahr 2009 im selben Zeitraum auf 116 Jahre angewachsen - etwa 5 Prozent annualisiertes Wachstum.

Bei digitalen Medien hat die digitale Technologie Messbarkeit und Automatisierung, um sicherzustellen, dass a Die Marke steht bei den Zielgruppen im Mittelpunkt. Mit Digital können Vermarkter eine Pipeline attraktiver Leads erstellen und die Conversions für ihre Kampagnen steigern. Wenn Vermarkter Print und Digital kombinieren, sollten sie steigende Umsätze und einen höheren ROI erwarten. Wir integrieren zunehmend Datenpunkte, die integrierte Print- und digitale Kampagnenergebnisse darstellen. Auf der Grundlage einiger kürzlich durchgeführter Kampagnen mit einem Fachhändler haben wir zum Beispiel eine Steigerung des Kundenerfolgs um bis zu 4-mal im Vergleich zu digital allein mit Print und Digital kombiniert gesehen. Unser Ziel ist es, kontinuierlich daran zu arbeiten, die für jede Kategorie und Kampagne optimale Mischung besser zu verstehen.

Die Erfolgsmessung ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg auf dem heutigen Werbemarkt. Vermarkter sollten eine Voraussage der Kampagnenergebnisse verlangen, bevor sie Werbedollars ausgeben. Leider können nur sehr wenige Werbetreibende diese Art von Informationen bereitstellen, was die RAD-Datenbank so einzigartig macht. Zum Beispiel erwog kürzlich ein Möbelfachhändler zum ersten Mal eine Kampagne mit geteilter Post. Über die RAD-Datenbank erhielt der Kunde zunächst eine Reihe erwarteter Antwortraten (0,10 Prozent bis 0,15 Prozent) basierend auf dem Branchen-Benchmark in RAD. Ihre tatsächliche Rücklaufquote lag bei 0,13 Prozent, und der Kunde erhielt einen 7-fachen ROI.

Vermarkter sollten auch erwarten, dass ihre Werbeagentur Test- und Kontrollszenarien verschiedener Medien während der Kampagne empfiehlt und verwaltet vollständige Analyse der Kampagnentest- und Kontrollergebnisse Die historischen Kampagnendaten in RAD ermöglichen fundiertere Empfehlungen und Vorhersagbarkeit, um letztlich die Antwortquote und den Return on Investment zu steigern.

Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten des Herausgebers wider.


Samsung Galaxy S9 und S9 + enthält ideale Business-Funktionen

Samsung Galaxy S9 und S9 + enthält ideale Business-Funktionen

Das Galaxy S9 und S9 + sind die neueste Generation von Samsungs Flaggschiff-Smartphone, und das Unternehmen hat einige Funktionen hinzugefügt, die dieses Gerät am Arbeitsplatz stärker machen könnten. Die Highlights der kürzlich veröffentlichten Geräte sind eine überarbeitete Kamera und verbesserte Lautsprecher, aber Samsung hat auch Sicherheitsfunktionen hinzugefügt, erweiterte DeX und führte Bixby Vision in Echtzeit ein, um dieses Gerät zu einer konkurrenzfähigen Smartphone-Option für amerikanische Arbeiter zu machen.

(Geschäft)

Small Business Snapshot: Rudys Barbershop

Small Business Snapshot: Rudys Barbershop

Unser kleines Geschäft Die Snapshot-Serie enthält Fotos, die in nur einem Bild darstellen, worum es bei den kleinen Unternehmen geht. Brendon Lynch, CEO von Rudy's Barbershop, erklärt, wie dieses Bild sein Geschäft darstellt. Rudys Barbershop ist die moderne Quelle für mühelosen Stil. Seit 1993 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Sie gut aussehen zu lassen und Ihnen qualitativ hochwertige Schnitte und hochwertige Produkte anzubieten.

(Geschäft)