Was ist Cloud-Hosting?


Was ist Cloud-Hosting?

Cloud-Hosting ist eine Form von Hosting, die aufgrund ihrer praktischen und hilfreichen Funktionalität immer beliebter wird. Dieser Dienst wird verwendet, um Websites zu hosten, Domainnamen zu verwalten und Datenbanken zu verwalten. Der Anreiz hinter Cloud-Hosting über Inhouse-Hosting liegt in der Verwendung von externen Serverressourcen, die problemlos skaliert werden können, um Lastspitzen zu verwalten.

Cloud-Hosting fällt grundsätzlich sowohl unter die Infrastruktur als auch eine Service (IaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS) Klassifizierung. Unter dem IaaS-Dach erhalten die Benutzer die virtualisierten Hardwareressourcen, die sie benötigen, um ihre eigene Softwareumgebung zu installieren, wenn sie eine Webanwendung erstellen. Auf der PaaS-Seite wird den Benutzern bereits eine Softwareumgebung zur Verfügung gestellt, über die sie die Webanwendung schneller installieren und entwickeln können.

Jeder Server in einer Cloud-Einstellung führt bestimmte Aufgaben aus. Im Falle eines Ausfalls eines Servers funktionieren andere Server in einer Backup-Kapazität, um die erforderlichen Ressourcen bereitzustellen, um die fortlaufende Verfügbarkeit von Web-Hosting-Diensten sicherzustellen. Wenn Sie Ihre Website in einer Cloud-Hosting-Umgebung speichern, werden diese Informationen auf zahlreiche Redundanzen verteilt, um sicherzustellen, dass die Website sowohl für Sie als auch für Ihren Web-Verkehr immer online verfügbar ist.

Cloud-Hosting bietet in der Regel alle erforderlichen Elemente der Websiteverwaltung aus der Cloud Speicher für Datenbankverwaltungstools. Viele Dienste sind auf nicht-technische Benutzer ausgerichtet und bieten ein Bedienfeld mit zahlreichen Funktionen, die das Erstellen und Verwalten einer Website so einfach wie nie zuvor machen. Über Cloud Hosting können Sie Ihre Domains verwalten, FTP-Accounts für Remote File Transfers einrichten, Datenbanken direkt bearbeiten und eine Vielzahl weiterer Funktionen.

Sie müssen beispielsweise ein Online-Portfolio erstellen Ihre Leistungen in Form einer Website. Einen Server zu kaufen, die richtige Software zu installieren, zu lernen, wie man diesen Server verwaltet und die ständige Erreichbarkeit Ihrer Website sicherzustellen, sind nur einige Aktivitäten, die Sie unternehmen müssen, um Ihre eigene Website zu hosten. Die Kosten allein könnten für Unwissende Tausende betragen. Anstatt diese Route zu gehen, können Sie einfach eine monatliche Gebühr von weniger als 10 US-Dollar zahlen, damit ein Webhost Ihre Website-Daten speichert und deren Verfügbarkeit für die Öffentlichkeit gewährleistet. Sie müssen lediglich Ihre Website-Dateien auf ihre Server hochladen und Ihre Website ist für die öffentliche Nutzung bereit.

Cloud-Hosting wird verwendet, um einen Ansatz mit gemeinsam genutzten Ressourcen zu beschreiben Websitehosting. Ihre Website wird remote gespeichert und verwendet eine Reihe von Ressourcen, die vom Hostingdienst bereitgestellt werden. Sie verwenden jedoch einen Ressourcenpool, der von vielen anderen Websites und Cloud-Hosting-Benutzern verwendet wird. Dies kann zu einer verminderten Leistung Ihrer Website führen, wenn eine andere Website, die dieselben Ressourcen verwendet, mehr Serveraktivität erfordert. Das Endergebnis ist ziemlich unfair und für ein kleines Unternehmen ziemlich schwierig.

Dedizierte Server und virtuelle private Server (VPS) versuchen, dieses Problem zu lösen, indem sie Serverressourcen speziell für Ihre Verwendung bereitstellen. Wenn Sie einen dedizierten Server oder VPS mieten, wird Ihrem Cloud-Hosting eine bestimmte Menge an Bandbreite und Hardwarekapazität zugewiesen. Alles funktioniert immer noch genauso wie mit dem Cloud-Hosting und den Tools, die für die Verwaltung und Pflege Ihrer Website bereitgestellt werden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie einen eigenen Server haben, den Sie nicht mit anderen Benutzern teilen.

Ein höherer Preis wird oft mit einem dedizierten Server in Verbindung gebracht, obwohl die damit verbundene Leistung für stark frequentierte Websites einen großen Unterschied machen kann. Wenn Sie nicht über das Budget oder den Traffic verfügen, um den Leasing eines gesamten Servers zu rechtfertigen, können Sie stattdessen einen VPS leasen. In diesem Fall wird ein einzelner Server in mehrere virtuelle Server partitioniert, und Sie können einen von ihnen für eine niedrige monatliche Rate leasen. Jedes VPS funktioniert wie ein kleiner Server und weist Ihrem Hosting bestimmte Ressourcen zu, ohne dass die Performance, die mit dem Standard-Cloud-Hosting verbunden ist, abnimmt.

Cloud-Hosting bietet eine breite Palette von Vorteilen, von einfachem Komfort bis hin zu Lösungen auf Unternehmensebene. Neben den Kosteneinsparungen beim Offsite-Hosting können Sie folgende Vorteile erwarten:

  • Zuverlässig. Im Gegensatz zu der allgegenwärtigen Möglichkeit eines Ausfalls mit hauseigener Hardware findet das Cloud-Hosting in einem externen Rechenzentrum statt bestehend aus Hunderten von Servern mit mehreren Redundanzen, die vor Ausfällen schützen und die ständige Verfügbarkeit für Sie und Ihren Web-Datenverkehr sicherstellen.
  • Physische Sicherheit. In den Rechenzentren, in denen Server gespeichert sind, sind in der Regel mehrere Sicherheitsmaßnahmen vorhanden Kartenscanner zu Überwachungskameras, um so zu verhindern, dass Unbefugte auf Server zugreifen oder diese stören.
  • Skalierbarkeit und Flexibilität. Die in einer Cloud - Hosting - Umgebung bereitgestellten Ressourcen können leicht auf die Bedürfnisse eines Kunden skaliert werden und sind nicht auf die physische Einschränkungen eines einzelnen Servers. Wenn auf Ihrer Website Momente zusätzlichen Traffics auftreten, kann der Cloud-Hosting-Dienst problemlos ungenutzte Ressourcen von zusätzlichen Servern ausleihen.
  • Dienstprogrammkosten. Sie zahlen nur für die von Ihnen verwendeten Ressourcen und haben daher keine eigenen Server werden nicht in vollem Umfang genutzt.

Viele Cloud-Hosting-Provider existieren weltweit und bieten jeweils eigene Funktionen und Funktionalitäten, die sowohl den nicht-technischen als auch den technischen Nutzern gefallen. Zu den beliebtesten gehören Just Host, Go Daddy und iPage. Jeder bietet wettbewerbsfähige monatliche Preise und eine breite Palette von Funktionen, um den Wert ihres Dienstes zu erhöhen.


Beste Business-Tablets für Unternehmer 2018

Beste Business-Tablets für Unternehmer 2018

Tablets werden häufig in kleinen Unternehmen und internationalen Unternehmen eingesetzt. Im Jahr 2016 berichtete die New York Times, dass rund 50 Prozent aller High-End-iPads an Geschäftskunden verkauft werden. Innovative Unternehmer verwenden Tablets als Point-of-Sale-Systeme, interaktive Menüs, Inventory-Systeme und anstelle von herkömmlichen Kreditkartenverarbeitungs-Setups.

(Geschäft)

3D-Druck Ihr Weg zu einer besseren und schnelleren Produktentwicklung

3D-Druck Ihr Weg zu einer besseren und schnelleren Produktentwicklung

Die Explosion der persönlichen 3D-Drucktechnologie hat das Modellieren von praktisch allem zu Hause für jedermann zugänglich gemacht. Aber Unternehmen verwenden seit Jahrzehnten 3D-Drucker; Das Geschäftspotenzial der Technologie ist umfangreich, von gründlicheren und vielfältigeren Designs bis hin zu schnellerem Prototyping und Produktlieferung.

(Geschäft)