15 Seltsame und ungewöhnliche Dinge, die in 3D gedruckt werden können


15 Seltsame und ungewöhnliche Dinge, die in 3D gedruckt werden können

Überraschendes Drucken

Sie haben vielleicht schon gehört, dass 3D-Druck es Ihnen ermöglicht, Ihre eigenen Spielzeuge, Produktprototypen und sogar eine Waffe zu drucken können Drucker auch alle möglichen anderen Dinge herstellen, wie eine menschliche Leber oder eine prothetische Hand?
Von Dinosaurierskeletten und Plastikföten bis hin zu Sportgeräten und Bikinis bringt der 3D-Druck das Wunderbare, Nützliche und Bizarr-Bizarre Leben.

Menschliche Körperteile

Sie können sich vielleicht noch nicht für eine 3D-gedruckte Leber registrieren, aber Wissenschaftler unternehmen Schritte, um dies bald zu ermöglichen.
Organovo, ein Start-up aus San Diego spezialisiert auf die Entwicklung von 3D-gedruckten biologischen Materialien, druckt funktionierende menschliche Leber Gewebe, und das Unternehmen glaubt, dass es eines Tages dieses Gewebe verwenden wird, um ein ganzes Arbeitsorgan zu schaffen.
Forscher verpflanzten erfolgreich 3D-gedruckte Eierstöcke zu einer Maus, die später gesunde Nachkommen zur Welt brachte. Es wird angenommen, dass dies der nächste Schritt für die Unterstützung von menschlichen Müttern mit geschädigten Eierstöcken ist.
Die inneren Organe sind nicht die einzigen Körperteile, die von der 3D-Drucktechnologie profitieren. Forscher an der Cornell University verwendeten kürzlich einen 3D-Drucker, um eine menschliche Erde zu schaffen, die eines Tages einem Menschen implantiert werden könnte.

Prothetik für Menschen und Haustiere

Die Firma Lake Placid Create Orthesen und Prothetik ist die erste Firma, die produziert medizinische 3D-gedruckte Prothetik. Das Unternehmen erstellt benutzerdefinierte Glieder, die es herstellt und mit den Kunden zusammenpasst, damit diese personalisieren können.
Enabling the Future ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen mit Freiwilligen verbindet, die 3D-Prothesenhände für bedürftige Kinder drucken können. Die Teilepläne können kostenlos heruntergeladen werden.
Es gibt sogar 3D-gedruckte Prothetik für Haustiere. Nehmen Sie Buttercup, eine Ente, die mit einem Rückfuß geboren wurde. Dank der 3D-Druckfirma NovaCopy verfügt Buttercup nun über zwei voll funktionsfähige Füße und die Möglichkeit, ein normales, webfüßiges Leben zu führen.

Dinosaurier und Riesenfische

Es ist möglich, einen 3D-gedruckten Fuß zu erstellen ein ganzes 3D-gedrucktes Dinosaurierskelett? Wissenschaftler an der Drexel University in Philadelphia haben eine Methode entwickelt, um skalierte prähistorische Skelette auf Basis von Scans echter Dinosaurierknochen dreidimensional zu drucken.
Paläontologen halten die miniaturisierten Skelette mit künstlichen Muskeln und Sehnen zusammen und schaffen bewegliche Dinosaurierroboter. Die Wissenschaftler benutzen diese "Robosaurier", um die Art und Weise zu untersuchen, wie Dinosaurier sich bewegten - eine Forschung, die mit den lebensgroßen Knochen eines 80-Tonnen-Dinosauriers unmöglich gewesen wäre.
Meeresbiologen sind auch im 3D-Druck, um Tiefseefische zu studieren, schwer fassbare Tiere, die in einem Labor schwer zu beobachten sind. Repliken von Drachenfischen - einem mysteriösen Tiefsee-Raubtier - können in einem Labor ohne Hochdruckbehälter oder völlige Dunkelheit 3D-gedruckt und untersucht werden.

Tote Menschen

Wenn Sie ausgestorbene Tiere 3D drucken möchten Du könntest auch ein paar tote Leute ausdrucken, oder? Das tun Wissenschaftler der Loughborough University in Großbritannien. Sie haben eine vollständige 3D-Kopie eines Mannes, der seit 1485 tot ist, gedruckt: König Richard III.
Der britische König ist nicht der einzige, der durch den 3D-Druck wiederbelebt wird. Materialise, eine 3D-Produktionsfirma mit Hauptsitz in Belgien, hat einen dreidimensionalen 3D-Klon von König Tut geschaffen, dem jungen Pharao, der seit 1323 v. Chr. Mumifiziert wurde.

Essen

Kinder essen kein Gemüse? Warum nicht diese vitaminreichen Brokkoli und Karotten in lustige Formen verwandeln? Forscher an der Universität von Foggia in Italien schlagen vor, dass 3D-Drucker verwendet werden könnten, um Kinder dazu zu bringen, mehr Gemüse zu essen, wenn sie so gedruckt werden, dass sie wie ihre Lieblingstiere und andere Formen aussehen. Ein Professor am University College Cork experimentierte auch mit 3D-gedrucktem Käse in der Küche und wie es mit zukünftigen Maschinen funktionieren würde, die ganze Mahlzeiten drucken können.
Das 3D gedruckte Menü ist für Sie am Horizont. Forscher der NASA und anderer Institutionen perfektionieren derzeit die Kunst des 3D-Drucks aller Arten von Lebensmitteln. 3D-Druck im Weltraum würde Astronauten die notwendigen Nährstoffe für lange Reisen liefern. Sogar die Armee experimentiert mit 3D-Druck-Essen, um Soldaten auf dem Schlachtfeld zu füttern.

Drogenutensilien

Haben Sie die Knabbereien? Vielleicht tust du, wenn du eine 3D-gedruckte Bong hast. Thingiverse, die digitale Gemeinschaft von MakerBot für die gemeinsame Nutzung von 3D-Designs, bietet derzeit Dutzende von Dateien für DIY-Bongs, Bubbler, Handmühlen und Unterstände - alles Standardwerkzeuge des Raucherhandels.
Und 3D-gedruckte Bongs sind nicht exklusiv für Mitglieder erhältlich die Herstellergemeinschaft. Raucher können auch eine 3D-gedruckte Bong und andere Utensilien aufShapeways, einem virtuellen 3D-Marktplatz, kaufen.

Sexspielzeug

Falls Bongs nicht skandalös genug für dich sind, hier ist eine 3D-gedruckte Kreation, die dir wirklich hilft Blut fließt: das Sexspielzeug. MakerLove, eine Website, auf der 3D-Drucker-Besitzer ihre bevorzugten erotischen Spielzeug-Designs herunterladen können, ist nur eine von vielen Seiten, die den freien Geist der 3D-Druckindustrie demonstrieren.

Autos

Eine traditionellere Anwendung für 3D-Druck ist in der Automobilherstellung. Viele Auto- und Motorradhersteller verwenden 3D-Druck - auch als additive oder digitale Fertigung bezeichnet - um einige der fertigen Teile zu produzieren, die sie in ihren Autos verwenden.
Divergent 3D ist eine Firma, die den Blade Supercar herstellt. Es besteht aus 3D-gedruckten Notizen, die durch Schläuche miteinander verbunden sind, wodurch es einfach und schnell zusammengebaut werden kann.
Und jetzt werden 3D-Drucker verwendet, um ein ganzes Fahrzeug zu erschaffen, dasURBEE von Kor Ecologic. Dieses futuristische Elektroauto ist so konstruiert, dass es so wenig Energie wie möglich verbraucht und mehr als 200 Meilen pro Gallone auf der Autobahn erreichen kann. Das gesamte Interieur und Exterieur des URBEE ist 3D-gedruckt.

Drohnen

3D-Druck geht auch in die Lüfte. Die University of Southampton in Großbritannien ist die Heimat des ersten 3D-gedruckten unbemannten Luftfahrzeugs (UAV) oder Drohne.
Die Laser Sintered Aircraft (SULSA) der Southampton University kann in 10 Minuten zusammengebaut werden, sobald es gedruckt wird und nicht erfordern irgendwelche Schrauben oder traditionelle Befestiger. Der SULSA kann auf Autopilot oder per Fernbedienung für etwa 30 Minuten fliegen und Geschwindigkeiten von 90 Meilen pro Stunde erreichen.
Das Militär setzt auch 3D-gedruckte Drohnen für verschiedene Missionen ein. Die Navy hat winzige 3D-gedruckte Drohnen namens Close-in Covert Autonomous Disposable Aircraft (CICADA) getestet, die in Regionen gleiten und Ad-hoc-Netzwerke für Bodentruppen schaffen können.

Häuser

Sie brauchen vielleicht keine Drohne, aber was ist mit einem 3D-gedruckten Haus? Das Tech-Startup Apis Cor hat in weniger als einem Tag ein 3D-gedrucktes Haus gebaut. Die 400 Quadratmeter große Struktur ist stabil und kostet unter $ 11.000. Der Drucker selbst ist mobil und in der Lage, Häuser in verschiedenen Formen zu bauen.
Ein Unternehmen in Shanghai namens WinSun bietet auch eine kostengünstige 3D-Druckmethode für den Hausbau. Die geschichtete Struktur der Häuser ermöglicht eine einfache Installation von Leitungen, elektrischen Leitungen und Isolierungen.

Wearable tech

Eine der am weitesten verbreiteten Anwendungen der additiven Fertigung war bisher die Modeindustrie. Geldbörsen, Handyhüllen und Schmuck werden alle in 3D gedruckt. Aber es gibt immer noch ein paar tragbare 3D-gedruckte Artikel, die Neulinge lieben werden.
Die N123D-bedruckten Bikini besteht aus Nylon-Scheiben in einem Muster ähnlich futuristischen Kettenhemd zusammengehalten. Der Bikini, der in Teilen verkauft wird, ist auf Shapeways erhältlich.
Und was passt besser zu einem 3D-gedruckten Bikini als eine 3D-gedruckte Sonnenbrille? Boulton Eyewear verkauft Rahmen, die an Ihr Gesicht angepasst sind und auf Bestellung gedruckt werden. Oder du kannst in 3D-gedruckte Tritte schlüpfen, darunter auch die Schönheiten von Adidas.

Menschliche Masken

Ein 3D-Drucker kann mehr ausspucken als nur dein Outfit: Mit ein wenig Hilfe von DNA-Sequenzierung, einem Brooklyn, NY- Based Artist erstellt mit einem 3D-Drucker unheimlich lebensechte Skulpturen menschlicher Gesichter.
Heather Dewey-Hagborg, eine Ph.D. Student am Rensselaer Polytechnic Institute in Troy, NY, sammelt Müllstücke wie Zigarettenkippen und Kaugummi. Sie extrahiert dann DNA-Proben aus diesen Abfallstücken, sendet die zu sequenzierenden Proben in einem Labor und gibt die Informationen, die sie erhält, in ein Computerprogramm ein, das ein 3D-Bild des Gesichts des anonymen DNA-Spenders erstellt. Sie trifft auf Druck und voila: 3D-gedruckte menschliche Masken.

Ein ungeborenes Kind

Sie möchten vielleicht nicht das Gesicht eines Fremden in 3D drucken, aber was ist mit dem Gesicht Ihres ungeborenen Kindes? Tecnologia Humana 3D, ein brasilianisches Orthopädie-Unternehmen, verwendet 3D-Technologie, um winzige Plastikrepliken von Föten zu drucken, die sich noch in der Gebärmutter befinden. Das japanische Unternehmen Fasotec bietet ein ähnliches Produkt für werdende Eltern an. Es sind 3D-Föten, die für über $ 1.000 verkauft werden und als Tischdekorationen verwendet werden sollen.

Sport

Die traditionelle Methode, Surfbretter zu bauen, ist komplex und anfällig für menschliche Fehler, so dass das 3D-Druckunternehmen Proto3000 den Prozess nachbildet automatisieren und an individuelle Surfer anpassen.
Bedruckbare Skateboards sind auch eine Realität, mit talentierten Druckern von SD3D, die auf selbstgebauten Decks, Lagern, Lastwagen und Rädern zerkleinern.
Fahrräder sind eine preiswerte Art, sich in der Stadt fortzubewegen. Wenn Sie ein Besitzer von 3D-Druckern sind, der daran interessiert ist, Ihr eigenes zu gestalten, gibt es in Thingiverse mehrere Pläne für die Herstellung Ihres eigenen Fahrradrahmens.

Mars Colony

Der Traum vom menschlichen Leben auf dem Mars macht weitere Schritte zur Realität Wenn neue Technologien entwickelt werden, ist der 3D-Druck zweifellos ein Teil davon. Forscher an der Northwestern University in Illinois entwickeln eine 3D-Druckmethode, um Werkzeuge und Strukturen aus Marsstaub zu erzeugen. Das Team von Wissenschaftlern entwickelt einen Weg, um den fremden Schmutz in ein gummiähnliches Material zum Bauen umzuwandeln. Es wird Raumforschern Zeit und Geld beim Transport von Baumaterial von der Erde zum Mars sparen.
Stellen Sie sich vor, diese Methode könnte automatisiert werden, damit zukünftige Kolonisten auf dem roten Planeten mit ihrer Kolonie ankommen und auf sie warten können.


Digitales Marketing hat oberste Priorität für kleine Unternehmen

Digitales Marketing hat oberste Priorität für kleine Unternehmen

Enge Budgets halten die Mehrheit der Kleinunternehmer nicht davon ab, in Social Media und digitales Marketing zu investieren. Neue Untersuchungen haben ergeben, dass zwei Drittel der Inhaber kleiner Unternehmen planen, in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr mehr oder mehr in ihre digitalen Marketing-Bemühungen zu investieren.

(Geschäft)

Microsoft Office für Smartphones (Android) Überprüfung: Ist es gut für Unternehmen?

Microsoft Office für Smartphones (Android) Überprüfung: Ist es gut für Unternehmen?

Die neuen Office-Apps von Microsoft für Android-Smartphones sind die besten Tools zum Bearbeiten von Dokumenten, Tabellen und Präsentationen auf der Plattform. Die neuen mobilen Versionen von Word, Excel und PowerPoint sind genauso einfach zu bedienen wie die iPhone-Versionen, die letztes Jahr auf den Markt kamen.

(Geschäft)