Was ist Responsive Web Design?


Was ist Responsive Web Design?

Responsive Webdesign verwendet einen flexiblen Ansatz für Website-Layout, Schriftarten und Bilder zur Anpassung an verschiedene Bildschirme auf verschiedenen Geräten. Der Trend wird durch die zunehmende Nutzung von Smartphones, Tablets, E-Readern und anderen Gadgets für den Zugriff auf das Web ausgelöst.

Durch die Gestaltung von Websites, die auf den Benutzer reagieren, sorgen Entwickler für eine optimierte Benutzererfahrung auf einer Vielzahl von Geräten. Mit anderen Worten, die Website kann feststellen, welche Art von Gerät verwendet wird, und zeigt Informationen entsprechend an.

Durch die automatische Anpassung der Größe von Fotos und die Auswahl optimaler Schriftarten und Layouts ermöglichen Websites mit Responsive Web Design (RWD) eine positive Wirkung Benutzererfahrung unabhängig von der Bildschirmgröße oder den Funktionen eines Geräts

In der Vergangenheit mussten Entwickler für jede Art von Gerät, das auf den Markt kam, eine andere Website erstellen. Jemand, der eine Website auf einem Windows Phone anschaut, wurde auf eine andere Seite als ein iPad-Benutzer oder ein Beispiel verwiesen.

Aber im Responsive Webdesign verwenden Entwickler einen einzigen Quellcode für alle Geräte. Eine Website weiß, wie sie sich dank Medienabfragen präsentiert, die ein wichtiges Element von CSS3 sind, der Codierungssprache, die das Format einer Website wie Farbe, Schriftart und Layout vorschreibt.

Weitere Informationen darüber, wie CSS3 Medienabfragen verwendet, Lesen Sie Ethan Marcottes Responsive Web Design. Marcotte, ein erfolgreicher Webentwickler und Autor mehrerer Bücher zu diesem Thema, ist einer der Pioniere hinter der Responsive Web Design Bewegung.

Viele Unternehmen haben bereits ihre Websites in Der reaktionsfähige Stil

Unternehmen stellen fest, dass es sowohl zeit- als auch kosteneffizient ist, eine einzelne Website zu erstellen, die mit vielen Geräten kompatibel ist, anstatt mehrere verschiedene mobile Websites zu erstellen. Nach der Erstellung sind Responsive-Sites einfacher zu warten.

Ein weiterer wichtiger Grund für Unternehmen, auf Responsive Webdesign umzusteigen, ist die Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Eine ansprechend gestaltete Website wird mit ziemlicher Sicherheit das Google-Ranking Ihres Unternehmens verbessern.

Und wenn Google Ihre Meinung nicht beeinflussen kann, kann es vielleicht General Electric tun. GE und andere führende Hersteller produzieren "intelligente" Kühlschränke, Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte und bringen den Internet-Connectivity-Wahn direkt in die Haushalte der Verbraucher.

Eine ansprechend gestaltete Website wird Ihr Unternehmen sowohl mit heute als auch mit morgen kompatibler machen Technologie und ermöglichen es Ihnen, mehr Kunden zu erreichen.

Wenn Sie daran interessiert sind, zu einer Responsive-Site zu wechseln, aber nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, gibt es viele Web-Design-Software-Tools kann Ihnen helfen.

Ob Sie ein erfahrener Entwickler oder ein Neuling sind, Responsive Frameworks für WordPress können Ihnen helfen, Ihre Website für eine bessere Mobilität neu zu gestalten.

Das neue Edge Reflow-Framework von Adobe bietet Unternehmen ein großartiges Tool zum Einbinden ihrer Websites die reagierende Ära. Bootstrap, das von Entwicklern bei Twitter entwickelt wurde, ist ein weiteres leistungsfähiges Framework, das Ihnen bei der Aktualisierung Ihrer Site helfen kann.

Folgen Sie Elizabeth Palermo auf Twitter @techEpalermo oder Mobby Business @MBarticles. Wir sind auch auf Facebook & Google +.


5 Häufige Einstellungs-Mythen entlarvt

5 Häufige Einstellungs-Mythen entlarvt

Einen neuen Mitarbeiter einzustellen, ist ein große Entscheidung für Unternehmen jeder Größe. Ob es sich um eine erste oder eine hundertste Stelle handelt, es gibt zahlreiche Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, bevor ein Bewerberangebot an einen Kandidaten gesendet wird. Diese immense Aufgabe wird durch die widersprüchlichen Ratschläge der Personalchefs noch erschwert.

(Geschäft)

LG G4: Ist es gut für das Geschäft?

LG G4: Ist es gut für das Geschäft?

Das neue Flaggschiff-Smartphone von LG sieht aus wie das Samsung Galaxy S6, aber kann es mit den Geschäftsdaten des Telefons übereinstimmen? Das LG G4 wurde diese Woche als ein brandneues Android-Gerät enthüllt, mit genügend Funktionen und Leistung, um die Verbraucher zu werben. Aber LG hat sich die Mühe gemacht, Business-Anwender davon zu überzeugen, ihr Mobiltelefon über das neue Flaggschiff von Samsung zu setzen, das gut genug ist, um unser beliebtes Business-Telefon zu sein.

(Geschäft)