Unternehmer ruft Modernes Büro eine 'Unterbrechungsfabrik' an


Unternehmer ruft Modernes Büro eine 'Unterbrechungsfabrik' an

Sie nicht habe einen Arbeitstag mehr.

Wenn Leute ins Büro gehen, tauschen sie ihren Arbeitstag für eine Reihe von Arbeitsmomenten aus, sagte der Unternehmer Jason Fried in einer CNN-Kolumne mit dem Titel Warum das Büro der schlechteste Arbeitsplatz ist.

Fried vergleicht die Ablenkungen des Arbeitsalltags mit den Schlafunterbrechungen.

Ich glaube nicht, dass jemand erwarten würde, dass jemand eine gute Nachtruhe bekommt, wenn er die ganze Nacht unterbrochen wird. Warum also erwarten wir, dass die Leute einen guten Arbeitstag bekommen, wenn sie den ganzen Tag unterbrochen werden? fragte Fried, Präsident und Mitbegründer der Softwarefirma 37signals und Mitverfasser von Rework.

Arbeitnehmer bevorzugen, außerhalb des Büros zu arbeiten, sagte er, wie zu Hause, während der Fahrt oder irgendwo ruhig.

[ Related: Abgelenkt Arbeitnehmer Kosten US-Unternehmen $ 650 Milliarden pro Jahr]

So, wie Arbeitgeber und ihre Arbeiter eine ablenkende Umgebung Abhilfe schaffen können?

Fried drei Lösungen in seiner Spalte auf CNN aufgeführt:

  • Statt lässig Freitag, wie wäre es keine Gespräche donnerstags? Versuch es. Sie werden nicht glauben, wie effektiv es ist. An Donnerstagen - und Sie können dies nur einmal pro Monat versuchen, wenn Sie wollen - niemand im Büro kann miteinander reden. Sie werden begeistert sein, wie viel Arbeit Sie an diesem Tag erledigen werden. Ich möchte nur einen Tag pro Monat anfangen. Probieren Sie es aus, vertrauen Sie mir.
  • Verwenden Sie passive statt aktive Kommunikationswerkzeuge. Wenn jemand deinen Namen anruft, an die Tür klopft oder dich auf dem Flur anhält, kannst du nicht ausweichen. Selbst wenn Sie es versuchen, sind Sie bereits abgelenkt. Anstatt also auf so viel persönliche Kommunikation und Zusammenarbeit zu setzen - was ich gerne "aktive" Kommunikation nenne - versuchen Sie mehr passive Kommunikationsmethoden. Verwenden Sie E-Mail. Verwenden Sie Instant Messaging. Verwenden Sie Collaboration-Software. Hier ist der Grund: Wenn die Leute nicht aufpassen wollen, können sie das Werkzeug ausschalten. Sie können es verstecken. Sie können es weglegen. Du kannst nicht an die Tür klopfen oder jemanden anrufen, der deinen Namen ruft. Aber Sie können Ihre E-Mail-App für ein paar Stunden beenden. Dann, wenn Sie bereit sind, können Sie es öffnen - nach Ihrem eigenen Zeitplan - und zu den Menschen zurückkehren.
  • "Brechen Sie Ihr nächstes Meeting ab. Oder nehmen Sie einfach nicht daran teil. Ich schlage Sie nicht vor boykottiere alle Versammlungen - nur die nächste, das Leben wird weitergehen und all das Zeug, von dem du dachtest, dass du mit acht anderen Leuten an einem Tisch reden musstest, wird sich auf andere Art und Weise herausarbeiten Sie können sich auf wichtigere Dinge konzentrieren - und auch auf diese acht anderen Menschen: Arbeit kann ohne das nächste Treffen stattfinden Wenn Sie einmal erkannt haben, dass Meetings nicht so notwendig sind, wie Sie dachten, werden sie zu einem letzten Ausweg anstelle eines ersten Ausweges.

Um Fried 'ganze Kolumne zu lesen und herauszufinden, was Arbeiter davon abhält, Arbeit zu finden, klicken Sie bitte hier.

Das moderne Büro ist zu einer Unterbrechungsfabrik geworden, in der Sie keine Arbeit mehr erledigen können, schrieb Fried um dich zu belästigen. Jetzt geh wieder an die Arbeit.


Der richtige Weg nach Ihrem Vorstellungsgespräch

Der richtige Weg nach Ihrem Vorstellungsgespräch

Es ist stressig und nervenaufreibend, nach einem Interview von einem Personalchef oder einer Personalabteilung zu hören. Es kann manchmal mehr besteuern als das Interview selbst. Follow-up kann Ihre Sorgen lindern und Sie im Interview-Geist frisch halten. Allerdings kann die Nachverfolgung ein heikles Geschäft sein - Sie wollen nicht zu aufdringlich oder anmaßend wirken.

(Werdegang)

Mitarbeiter enthüllen, wie Stress ihre Jobs beeinflusst

Mitarbeiter enthüllen, wie Stress ihre Jobs beeinflusst

Fast die Hälfte aller Arbeitnehmer leidet nach einer aktuellen Umfrage unter mäßigem bis starkem Stress während der Arbeit. Und 66 Prozent der Mitarbeiter berichten, dass sie aufgrund von Stress Schwierigkeiten haben, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Stress wurde von der Weltgesundheitsorganisation als "Gesundheitsepidemie" des 21999> / .

(Werdegang)