Machen gut aussehende Menschen mehr Geld?


Machen gut aussehende Menschen mehr Geld?

Hilft Ihnen gut zu sein, Ihrer Karriere zu helfen? Wenn die Immobilienbranche ein Hinweis ist, ist es sicher.

Eine neuere Studie ergab, dass attraktivere Immobilienmakler oft höhere Listenpreise für Häuser haben, die sie verkaufen wollen. Folglich führt dies auch zu höheren Verkaufspreisen und einer höheren Provision für diese Immobilienmakler.

Um diese Theorie zu beweisen, hatte Frank Mixon, Professor für Wirtschaftswissenschaften am Turner College of Business der Columbus State University und ein Forschungsteam, 402 Leute schauen sich Fotos von Immobilienmaklern an. Mixon, zusammen mit Sean Salter vom Jennings A. Jones College of Business an der Middle Tennessee State Universität und Ernest King vom College of Business an der University of Southern Mississippi, bat dann diese Leute, die Attraktivität dieser Immobilienmakler auf einer Website zu bewerten Maßstab von 1 bis 10, wobei 10 einen sehr attraktiven Immobilienmakler darstellt.

Nachdem die Befragten Immobilienmakler bewertet hatten, verwiesen die Forscher dann auf Attraktivitätsrankings mit Multiple Listing Service (MLS) -Informationen. Die Forscher untersuchten die Preise von Immobilien, die über einen Zeitraum von sieben Jahren gelistet wurden, um den Börsenkurs, den Verkaufspreis und die Zeit auf dem Markt zu sehen. Agenten, die als attraktiver angesehen wurden, hatten höhere Listen, Verkaufspreise und Provisionen.

"Die Ergebnisse waren für mich nicht überraschend", sagte Mixon. "Es gibt eine wachsende Literatur in der Ökonomie, die die physische Attraktivität mit der Produktivität am Arbeitsplatz und mit allen möglichen Entscheidungen verbindet."

Allerdings fanden die Forscher auch heraus, dass weniger attraktive Immobilienmakler mehr hatten Inserate und Verkäufe, die die Spielregeln unter allen Immobilienmaklern nivellierten.

"In Anbetracht der Natur des Brokerage-Systems bestätigt dies unsere Theorie, dass Schönheit den Lohn eines Agenten erhöht", schrieben die Forscher in dem Bericht. "Attraktivere Agenten können Schönheit einsetzen, um andere produktive Aktivitäten zu ergänzen, anstatt sie zu ergänzen."

Die Studie wurde in der Zeitschrift Applied Financial Economics veröffentlicht.


Die 50 glücklichsten Unternehmen für

Die 50 glücklichsten Unternehmen für

Die meisten Arbeitgeber wollen, dass ihre Mitarbeiter zufrieden sind, aber manche machen es besser als andere. UnitedHealthcare ist dieses Jahr das Unternehmen, das seinen Mitarbeitern die meisten Gründe gibt, zu lächeln . Das Gesundheitsunternehmen führt CareerBliss 'sechstes jährliches Ranking der glücklichsten Unternehmen in Amerika an.

(Werdegang)

6 Produktive Tätigkeiten während des Mittagessens (die keine Arbeit beinhalten)

6 Produktive Tätigkeiten während des Mittagessens (die keine Arbeit beinhalten)

Mittagspausen sind ein wichtiger Teil des Arbeitstages, und für viele Stundenpositionen werden sie aus einem bestimmten Grund benötigt - Sie brauchen eine Pause. Laut einer Umfrage von OfficeTeam gaben 29 Prozent der Befragten an, dass sie während der Mittagspause arbeiten - was mehr Schaden als Nutzen bringt.

(Werdegang)