Das soziale Netzwerk Die meisten Führungskräfte Verwenden Sie


Das soziale Netzwerk Die meisten Führungskräfte Verwenden Sie

Es gibt ein soziales Netzwerk das macht die Aufmerksamkeit von Top-Führungskräften mehr als alle anderen.

Insgesamt geben 88 Prozent der Führungskräfte - darunter Präsidenten, leitende Angestellte und Senior Vice Presidents und Direktoren von Unternehmen - an, LinkedIn "oft" oder "sehr oft" zu benutzen. Damit ist LinkedIn mit Abstand das beliebteste soziale Netzwerk unter den Führungskräften. Die nächsten Netzwerke waren Facebook und Twitter. Darüber hinaus geben 73 Prozent der Führungskräfte an, dass LinkedIn ihr bevorzugtes soziales Netzwerk ist.

65 Prozent der Führungskräfte geben an, täglich soziale Medien zu besuchen, 27 Prozent geben an, dass sie wöchentliche Nutzer sind. Führungskräfte nutzen Social Media vorwiegend für eine halbe Stunde und eine Stunde pro Woche. Ein Viertel der Befragten gibt an, dass sie zwischen ein und zwei Stunden in sozialen Netzwerken eingecheckt haben, während 20 Prozent sagen, dass sie mehr als zwei Stunden in sozialen Medien verbringen.

LinkedIn wurde nicht nur überwiegend von Führungskräften genutzt, sondern auch von ihnen auch. LinkedIn war das Top-Netzwerk, an das Führungskräfte bei der Diskussion über soziale Medien gedacht hatten. Facebook, Twitter und Blogs wurden auch von mehr als der Hälfte der Führungskräfte von Unternehmen berücksichtigt.

"Diese Führungskräfte haben oft volle Aufmerksamkeit und konzentrieren sich darauf, bessere Ergebnisse zu erzielen und ihre Karriere voranzutreiben", sagte Dwain Celistan, Executive Vice President und globaler Diversity Practice Leader bei DHR International, die die Forschung durchgeführt hat. "Die Daten deuten darauf hin, dass diese Führungskräfte im Allgemeinen keine sozialen Medien finden, die in diesen Bereichen genügend Vorteile bieten."

Zu ​​diesem Zweck geben Unternehmensleiter an, dass ihre Erfahrungen in sozialen Medien eine Reihe von Möglichkeiten bieten verbessert werden. Neun von zehn Führungskräften geben an, dass sie soziale Medien stärker nutzen würden, wenn dies für ihr Unternehmen hilfreicher wäre. 86 Prozent geben an, dass sie soziale Medien nutzen würden, wenn sie nach einer neuen Karrierechance suchen. Andere Führungskräfte sagen, sie würden Social Media häufiger nutzen, wenn sie die Vorteile verstehen und wenn sie denken, dass sie ihre Zeit besser nutzen.

"LinkedIn wird als ein Social-Media-Fahrzeug gesehen, das seiner Zeit würdig ist", sagte Celistan. "Es ist zu einem Mittel geworden, um mit Leichtigkeit und für einige eine Öffnung für Geschäfts- und Karrieremöglichkeiten zu verbinden. Ich gehe davon aus, dass dieses Phänomen anhalten wird. Ich erwarte auch, dass einige der anderen Fahrzeuge aus zwei Gründen häufiger von Führungskräften genutzt werden." Jüngere Personen werden in größerer Zahl in die Führungspositionen eintreten, und mit der Zeit wird eine breitere Akzeptanz neuer Ansätze erreicht. "

Die Untersuchung basierte auf den Antworten von 139 Führungskräften.


Was Kunden von Social Commerce erwarten

Was Kunden von Social Commerce erwarten

Im Jahr 2014 veröffentlichte Mobby Business einen Artikel, der sich mit der Zukunft des Social Commerce beschäftigte - Kauf und Verkauf direkt auf Social-Media-Plattformen. Seitdem hat sich die Idee von Social Media als Verkaufsinstrument von Gerüchten und Antizipation zu einem sich entwickelnden, aber funktionierenden Commerce-Ökosystem entwickelt.

(Geschäft)

6 Unglaubliche Möglichkeiten Unternehmen nutzen künstliche Intelligenz heute

6 Unglaubliche Möglichkeiten Unternehmen nutzen künstliche Intelligenz heute

Künstliche Intelligenz (KI) -Systeme sind in der Science-Fiction oft darauf aus, die menschliche Zivilisation zu stürzen sind wohlwollende Betreuer unserer Spezies. In Wirklichkeit ist maschinelles Lernen bereits bei uns, entwickelt sich aus Suchmaschinen wie Google und sickert in unseren Alltag ohne viel Fanfare.

(Geschäft)