Beweg dich! 3 Wege, im Büro aktiv zu bleiben


Beweg dich! 3 Wege, im Büro aktiv zu bleiben

Sie wissen, wie es geht: Gemäß Ihrem Plan für den Sonntagabend für die bevorstehende Woche stehen Sie extra früh auf, um zu trainieren kochen Sie das Frühstück, packen Sie ein gesundes Mittagessen ein und gehen Sie zur Arbeit.

Natürlich kommen Sie Montagmorgen, schlagen den Schlummerknopf des Weckers und eilen aus der Tür. Darüber hinaus fühlen Sie sich möglicherweise zu träge, um zu trainieren, oder Sie haben mit anhaltenden Schmerzen zu tun.

Es hilft nicht, dass die meisten Profis Schreibtisch-Jobs arbeiten. Einer Studie der American Osteopathic Association (AOA) aus dem Jahr 2013 zufolge erleiden zwei Drittel der US-amerikanischen Büroangestellten körperliche Schmerzen bei der Arbeit mit einer gewissen Häufigkeit, und das Bleiben für lange Stunden zu sitzen ist ein Grund dafür. (Sie können berechnen, wie viel Zeit Sie jeden Tag bei JustStand.org verbringen.)

"Den ganzen Tag am Schreibtisch zu sitzen, kann Ihren Körper stark belasten, und mit arbeitsreichen Arbeitsplänen und voller Familienleben, viele Büroarbeit Arbeiter suchen keine Hilfe, um ihren Schmerz zu verhindern oder zu behandeln, bis sie den Punkt erreicht haben, an dem sie ihre Fähigkeit beeinträchtigen, ihre Arbeit ohne die zusätzliche Ablenkung von andauerndem Schmerz zu verrichten ", sagte Dr. Rob Danoff, ein von der AOA zertifizierter Hausarzt Aria Jefferson Health.

Trainieren scheint fast unmöglich, in einen hektischen Zeitplan zu passen, besonders einen, der erfordert, dass Sie den größten Teil des Tages sitzen; Es muss jedoch nicht kompliziert sein. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie Bewegung in Ihre tägliche Routine integrieren können, selbst mit einem Schreibtischjob.

Ein einfacher Schalter ist, die Treppe im Gegensatz zum Aufzug zu benutzen. Das macht jeden Tag einen Unterschied und "hilft dabei, ein paar zusätzliche Kalorien zu verbrennen, damit Ihr Herz pumpt und Ihr Blut fließt", so Brendan Weafer, CEO und Gründer von Workweek Wellness.

Dies gilt insbesondere für Ihre Arbeit in einem höheren Stockwerk in einem hohen Gebäude. Wenn es jedoch zu viel für Sie ist, den ganzen Weg zu gehen, rät Weafer, den Aufzug für einen Teil des Weges zu nehmen und dann zu gehen, was auch immer bequem ist.

Mach Pausen, wenn es möglich ist um eine Tasse Kaffee zu holen, die Toilette zu benutzen oder ein Mittagessen zu kaufen.

Statt eine E-Mail zu schicken oder einen Kollegen anzurufen, gehen Sie rüber und sprechen Sie mit ihm persönlich. Für längere Gespräche empfiehlt die AOA, ein Lauftreffen abzuhalten. "Wir werden oft beschäftigt und in unseren Arbeitstag hineingezogen, um alles zu erledigen, aber wir werden wieder belebt, wenn wir einmal in der Stunde aufstehen und uns ein bisschen bewegen", sagte Weafer. "Selbst wenn du in die Küche gehst und ein Glas Wasser bekommst, reicht es aus, dich aufzuwecken. Es ist eine Pause von zwei bis drei Minuten, die dein Energieniveau erhöht und sogar deine Produktivität erhöht."

Laut AOA Mitarbeiter sollte in ihrem Kalender oder Telefon alle 30 Minuten einen Alarm auslösen, um daran zu erinnern, eine Pause zu machen, um sich zu strecken. Jede Menge Aktivität ist besser als gar keine.

Wenn Sie sich selbst herausfordern wollen, empfiehlt Weafer, während Ihrer Mittagspause eine Meile zu gehen. Dadurch bleiben Sie energiegeladen und optimistisch, vor allem, wenn Sie noch mehr Sonnenschein haben.

Für diese Tage können Sie keine Pause einlegen, probieren Sie einfach ein Training am Schreibtisch aus.

Laut Weafer ist ein Schreibtisch eine großartige Plattform, mit der Sie Ihre Schultern dehnen können. Sie können Ihren Schreibtisch benutzen, um sich nach unten zu dehnen und Strecken zu dehnen. Es bietet auch Stabilität für Übungen wie Wadenheben und Stuhlkniebeugen.

Weafer schlägt dieses spezielle Training vor:

  • Stellen Sie einen Timer für 30 Sekunden ein.
  • Gehen Sie hin und her zwischen der Ausführung einer Stuhlkniebeuge "Setzen Sie sich auf Ihren Stuhl und stehen Sie dann auf." und machen Sie eine Schreibtisch-Dip-Dehnung (Dehnung der Vorderseite Ihrer Schulter auf Ihrem Schreibtisch) für 30 Sekunden.
  • Wiederholen Sie dies für 3 bis 5 Minuten.

"Es ist ein Einfaches Training, das an Ihrem Schreibtisch durchgeführt werden kann und Sie sich lockerer und energiegeladener fühlen lässt ", sagte Weafer.

Wenn es dir ernst damit ist, Bewegung in deinen Arbeitstag zu drücken, sei konsequent und erschaffe eine Gemeinschaft mit einer ähnlichen, unterstützenden Denkweise. Weafer riet dazu, jemanden in Ihrem Büro zu finden, der versteht, wie wichtig es ist, sich während des Tages eine Auszeit zu nehmen und sich gegenseitig dafür zur Verantwortung zu ziehen. Es gibt endlose Möglichkeiten, Kalorien zu verbrennen und Arbeit zu erledigen, sagte er, und es macht immer mehr Spaß mit einem Partner.

Einige Quelleninterviews wurden für eine vorherige Version dieses Artikels durchgeführt.


5 Einfache, bewährte Wege, ein besserer Mitarbeiter zu sein

5 Einfache, bewährte Wege, ein besserer Mitarbeiter zu sein

Niemand möchte sich so fühlen, als würden seine Kollegen sie nicht mögen, aber wenn Sie sich ausgeschlossen fühlen und keine Schritte machen, um sich besser zu versorgen Ihre Kollegen könnten Sie zu dem Problem beitragen. Die gute Nachricht ist, es gibt viele einfache, bewährte Möglichkeiten, ein besserer Mitarbeiter zu sein und Ihre Beziehungen im Büro zu verbessern.

(Werdegang)

Warte! 5 Dinge zu beachten, bevor Sie einen Job annehmen

Warte! 5 Dinge zu beachten, bevor Sie einen Job annehmen

Wenn Sie einen neuen Job in Erwägung ziehen, ist es wichtig, dass das Gras wirklich grüner wird andererseits. Oft hilft die Arbeit für einen neuen Arbeitgeber der Karriere eines Mitarbeiters, es kann auch ein Nachteil sein. Eine neue Studie von Spherion Staffing Services ergab, dass langfristiger Aufstieg nicht immer durch den Wechsel von einem Arbeitgeber zum anderen erfolgt, sondern durch den Verbleib bei einem Unternehmen.

(Werdegang)