Das ganze Bild: Get Peer und Manager Referenzen bei der Einstellung


Das ganze Bild: Get Peer und Manager Referenzen bei der Einstellung

Bei der Überprüfung von Stellenbewerbern werden die Arbeitgeber am besten bedient, indem sie nicht nur mit denen sprechen, für die sie gearbeitet haben, sondern auch mit denen, mit denen sie zusammengearbeitet haben schlägt vor.

Die Studie von SkillSurvey ergab, dass das Sprechen mit beiden Gruppen ein klareres Bild liefert, da Manager und Mitarbeiter verschiedene Arten von Feedback anbieten. Insbesondere, wenn Referenzen ein offenes Feedback geben, betonen Manager aufgabenbezogenes Verhalten, wie das Einhalten von Fristen und das selbstständige Arbeiten, während Mitarbeiter auf zwischenmenschliche Verhaltensweisen hinweisen, wie hilfreich, mitfühlend und ein guter Zuhörer.

Mit Recht Soft Skills sind wichtiger denn je, die Studie zeigt, warum es entscheidend ist, ein holistischeres Bild von einem Jobkandidaten zu bekommen, sagte Ray Bixler, CEO und Präsident von SkillSurvey.

"Während Manager vielleicht mit den Fähigkeiten eines Kandidaten sprechen können, kann ein Co "Der Mitarbeiter kann mehr Einblicke in die Büropräsenz eines Kandidaten und seine Effektivität als Teamkollege geben, was sich auf den Kundenservice, die Unternehmenskultur und den Unternehmenserfolg auswirken kann", sagte Bixler in einer Stellungnahme.

Für die Studie analysierten die Forscher 20.000 Referenzen für 5.000 Stellenbewerber. Sie fanden eine Reihe von Unterschieden in den angebotenen Feedback-Managern und -Arbeitern. Bei der Diskussion, wo sich die Stellenbewerber verbessern können, waren dies die bemerkenswertesten Punkte, die die beiden Referenztypen hervorhoben:

  • Mitarbeiter: Zu ​​hilfreich sein, schlecht mit Stress umgehen, Perfektionist sein und zu viel arbeiten
  • Manager: Mangel an Erfahrung und Proaktivität

Wenn es um die Stärken der Bewerber geht, sind dies die Unterschiede in den Antworten:

  • Mitarbeiter: Verständnis, Zuhören, Erfahrung, Zuversicht, Durchsetzungsvermögen, Mitgefühl , Fürsorge, Freundlichkeit, Wissen und Hilfsbereitschaft
  • Manager: Zuverlässigkeit, Zuverlässigkeit, Einhaltung von Fristen und selbständiges Arbeiten

"Wir freuen uns, dass Manager traditionelle Themen wie Aufgabenleistung und Erfahrung vertiefen und Wissen, Mitarbeiter sind eher zwischenmenschliche Verhaltensweisen betonen ", sagte Cynthia Hedricks, Chief Analysis Officer von SkillSurvey.

Die Studie untersuchte das Feedback von zwei Managern und zwei Kollegen pro Kandidat. Die 5.000 Kandidaten bewarben sich um einen Job in einer von 34 verschiedenen Branchen, vertreten durch 636 verschiedene Firmen.


Race, Tattoos in Werbung Affect, was Verbraucher kaufen

Race, Tattoos in Werbung Affect, was Verbraucher kaufen

Bei der Entscheidung, ob man online einkaufen möchte, ist die Hautfarbe für manche Konsumenten wichtig, finden neue Forschungen. Eine kürzlich im Economic Journal der Royal Economic Society veröffentlichte Studie ergab, dass Online-Shopper weniger sind wahrscheinlich, ein Produkt zu kaufen, wenn eine schwarze Person oder jemand mit einem Tattoo es verkauft.

(Geschäft)

E-Mail-Nirvana: Reinigen Sie Ihren Posteingang in 3 einfachen Schritten

E-Mail-Nirvana: Reinigen Sie Ihren Posteingang in 3 einfachen Schritten

Trotz der zahlreichen anderen Formen der elektronischen Kommunikation, die in den letzten 20 Jahren entstanden sind, ist E-Mail immer noch eine primäre Methode der Kontaktaufnahme in der Fachwelt. Nachdem sie alle ihre Texte, Tweets, Facebook-Nachrichten und IMs durchgearbeitet haben, müssen die Arbeiter noch immer die ungelesenen E-Mails in ihrem Posteingang sortieren und bearbeiten.

(Geschäft)