Kleinunternehmen retten nach dem Hurrikan Sandy


Kleinunternehmen retten nach dem Hurrikan Sandy

Die Bewohner der Ostküste erholen sich Nach der Zerstörung des Hurrikans Sandy hat die kleine Geschäftswelt eine helfende Hand ausgestreckt.

Von der Anlieferung eines Mobiltelefons bis hin zur Bereitstellung einer heißen Dusche leisten kleine Unternehmen auf dem Weg des Hurrikans Sandy einen Beitrag zur Rückkehr der lokalen Gemeinschaften Auf den Beinen.

Da Millionen ohne Strom auskommen, haben viele Unternehmen Stromanschlüsse angeboten, um ihre Handys, Laptops, Tablets und andere Geräte aufzuladen.

Ein lokales Unternehmen, New York City-basierte Brightbox, hat gesetzt Handy-Ladestationen in der ganzen Nachbarschaft in der 5999> th Avenue, die die Bewohner kostenlos nutzen können. Da die Brightbox Büros immer noch Macht hatten, sagte CEO Billy Gridley, dass das Unternehmen nicht zögerte, seinen Teil dazu beizutragen, die Leute wieder auf die Beine zu bringen. "Ich war für 9/11 da", sagte Gridley gegenüber MobbyBusiness. "Ich weiß, wie es ist, Socken zu bekommen."

Gridley schätzt, dass Brightbox in den ersten zwei Tagen nach dem Hurrikan mindestens 1.000 Handygebühren berechnet hat.

"Es gab viele dankbare Menschen", sagte Gridley von der Reaktion, die seine Firma erhielt. "Wir fühlen uns wirklich großartig, dass wir einen Weg gefunden haben, Menschen zu helfen, ihr tägliches Leben fortzusetzen."

Auch andere kleine Unternehmen haben Menschen geholfen, sich aufzuladen. In Hoboken, NJ, lässt CNN Telefone von seinem Satelliten-LKW-Generator aufladen, während die lokale New Yorker Drogerie Duane Reade die Kunden ihre Steckdosen für Telefon- und Laptop-Ladegeräte nutzen lässt.

Als jemand mit einem Überschuss an Generatoren, John Engstrom, Inhaber von Scheimpflug, einer Firma aus New York City, die sich auf digitale Produktion und Beleuchtung spezialisiert, wusste, dass es viele Möglichkeiten geben würde, um zu helfen. Engstrom sagte, er habe seine Generatoren benutzt, um Pumpen anzutreiben, die Wasser aus den Kellern entfernten, und sei mit seiner Kettensäge herumgekommen, um Straßen von abgestürzten Bäumen zu befreien.

"Ich bin nicht einer, der sich hinsetzt und ein Unglück beobachtet einer Lösung ", sagte Engstrom. Der Geschäftsinhaber hat sogar die Dusche seines Büros für diejenigen angeboten, die kein Wasser haben. "Wir hatten ein paar Leute, die uns darauf ansprachen", sagte Engstrom.

Die Leute waren so dankbar, dass Engström sagte, dass viele ihn sogar wie eine Art Superheld behandeln. "Ich denke, es ist genau das, was jeder tun sollte", sagte er. "Sie sollten alles tun, was Sie können."

Und die helfende Hand erstreckt sich über die Ostküste hinaus. ViWo Inc., ein in Kalifornien ansässiger Google Apps-Reseller, bietet Unternehmen, die von dem Sturm betroffen sind, die Möglichkeit, Google Apps for Business, einen cloudbasierten E-Mail-Dienst mit Office-Suite und Datenspeicher, kostenlos zu nutzen .

"Ich möchte jedem auf die beste Weise helfen, die ich kenne", sagte Crisantos Hajibrahim, der Gründer von ViWo. "Wenn Sie als Unternehmer unter diesem schrecklichen Sturm leiden, möchte ich Ihnen helfen, wieder auf Ihre Füße. "


SBA fordert Entwickler auf, Apps für Unternehmer zu erstellen

SBA fordert Entwickler auf, Apps für Unternehmer zu erstellen

SBA Gems zu entwickeln Eine Anwendung für Smartphones und Tablets, die es Kleinunternehmern und Unternehmern ermöglicht, schnell und effizient Kredite, Zuschüsse und andere nützliche Ressourcen zu finden, wurde in einem von der Small Business Administration gesponserten landesweiten App-Entwicklungswettbewerb mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

(Allgemeines)

5 Digital Health Care-Trends

5 Digital Health Care-Trends

Wenn Sie beschlossen haben, Ihre Gesundheit im Jahr 2013 sicherer zu machen, dann haben Sie Glück. Es gibt viele neue digitale Geräte, die Ihnen helfen, gesund zu werden und so zu bleiben. Melissa Thompson, Internet-Startup-Experte und CEO der Online-Beratungsplattform TalkSession, sagte, dass es im Jahr 2013 fünf digitale Gesundheitstrends geben wird .

(Allgemeines)