Verrückte Firmen: Bizarre, aber erfolgreiche Geschäftsideen


Verrückte Firmen: Bizarre, aber erfolgreiche Geschäftsideen

Etwas ist fischig

Got a crazy Geschäftsidee aber Angst, es zu versuchen? Es ist vielleicht nicht so verrückt wie du denkst. MobbyBusiness hat ein paar Kleinunternehmer ausfindig gemacht, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, Dinge zu tun, die man nicht erwarten würde.

Alex Andon studierte Meeresbiologie an der Duke University. Jetzt besitzt er die in San Francisco ansässige Jellyfish Art , die lebende Quallen und Quallenbehälter verkauft.

"Die Idee eines persönlichen Quallenpanzers kam zu mir, nachdem ich das Monterey Bay Aquarium besucht hatte Sehr beliebt war die Quallenausstellung ", sagte Andon. Nach einigen Nachforschungen wurde ihm klar, dass er der erste sein würde, der einen Quallen-Tank nach Verbrauchsbasis herstellen würde.

Nach einigen Basteleien und Experimenten begann Jellyfish Art über seine Website mit dem Verkauf von Quallenbehältern, Nahrungsmitteln und Quallen .

Andon investierte 50.000 Dollar, um das Unternehmen vor zwei Jahren zu gründen, und das Unternehmen verdoppelt nun seinen Gewinn vierteljährlich.

Das Unternehmen hat Quallenlieferanten auf der ganzen Welt. Die Quallen werden für jeweils $ 39 verkauft.

Voller Hemden

Jason Sadler besaß 2008 ein Designgeschäft, als er sah, dass die Rezession begann, einen Tribut zu fordern. Am Neujahrstag 2009 beschloss er, ein Unternehmen zu gründen, das das tat, was er am besten konnte - Buzz zu erzeugen.

Der in Jacksonville, Florida, ansässige Unternehmer betreibt jetzt iwearyourshirt.com . Er wird dafür bezahlt, für einen Tag verschiedene Firmen-T-Shirts zu tragen, YouTube-Videos über das Unternehmen zu erstellen und einen allgemeinen Buzz rund um das Unternehmen zu schaffen.

{youtube xyTb0Oo9Itg}

Seine einzigartige Preisstruktur ermutigt Unternehmen, sich frühzeitig anzumelden. Die Kosten für Sadler, die ein Shirt tragen, kosten am 1. Januar 2011 Unternehmen 5 US-Dollar. Danach erhöht sich der Preis um 5 US-Dollar pro Tag. Er hat bis zum 5. Juni 2011 gebucht, an welchem ​​Tag ein Kunde 780 $ zahlt, damit er sein Hemd trägt.

Im Jahr 2011 wird er vier Angestellte haben, die auch andere Firmenhemden tragen.

Holiday Horrors

Denver der Unternehmer John Kaplar, der die Website Skedouche.com besitzt, hat seine Liebe zu kitschigen Urlaubskleidern zu einem Geschäft gemacht. Die Website verkauft nichts außer Urlaub Pullover und Schals - die meisten von ihnen klebrig, und viele geradezu unanständig.

Alle Pullover Designs sind exklusiv für die Website, die Stile für Männer und Frauen trägt. Neben traditionelleren Feiertagsdesigns mit Schneeflocken, Weihnachtsmännern und Rentieren trägt Skedouche auch die Linie "Naughty Christmas Sweater".

"Ich bin seit meiner Collegezeit ein klebriger Pulloverliebhaber und habe es genossen, über meine Urlaubskleidung Weihnachtsstimmung zu verbreiten "Sagte Kaplar. "Jedes Jahr muss ich in der Damenabteilung einkaufen, um einen halbwegs festlichen Pullover zu finden. Warenhäuser haben selten Weihnachtspullover für Männer und wenn, dann sind sie furchtbar langweilig. "

Keplar investierte 2009 ungefähr $ 40.000 in das Geschäft und hofft, in dieser Weihnachtszeit seinen ersten Gewinn zu machen.

Glückliche Jagd

Jane Lipps und Lisa Jennings betreiben eine Firma namens Masters of the Hunt , die nur Schnitzeljagden betreibt.

"Jane war immer leidenschaftlich für Jagden", sagte Jennings. "Ihre Eltern haben jedes Jahr an Wohltätigkeitsjagden teilgenommen und sie dachte, es sei das Coolste. Dann begann sie als kleines Mädchen kleine Jagden für ihre Freunde und Familie zu organisieren. Flash forward vor etwa 13 Jahren, als Jane und ich uns trafen, als wir bei einem Teambuilding-Unternehmen zusammenarbeiteten. "

Das Paar gründete 2003 seine Firma in Orlando, Florida, und reiste weltweit, um ihre Events zu leiten kann Kunden $ 2.500 und höher kosten.

"Das interessanteste Ereignis, das wir bisher gemacht haben, war eine erstaunliche Verfolgungsjagd für 2.500 Menschen, die ein" Training auf See "für ihre Firma absolvierten", sagte Jennings. "Die Gäste haben das Schiff nach Hinweisen durchforstet, die einige Trainingsinformationen beinhalteten, und sie traten auch in spaßigen Herausforderungen an, wie zum Beispiel eine Staying Alive-Tanzroutine, um den Text eines beliebten Liedes neu zu schreiben, um ein Unternehmensthema widerzuspiegeln und es im Karaoke-Stil zu singen auf der Bühne, Klettern an Bord der Felswand, um ein Stück Trainingsinfo usw. zu bekommen ", sagte Jennings.

Gewinnidee

"Ich bringe anderen bei, wie man gewinnt", Carolyn Wilman, die sich selbst die Contest Queen nennt und ihren Kunden seit der Gründung ihrer Geschäfte, in denen sie Einzelpersonen berät, mehr als eine Million Dollar an Gewinnen verschafft hat wie man Gewinnspiele findet und gewinnt.

Wilman, die sich selbst als Werbe-Marketing-Beraterin bezeichnet, liefert ihre Botschaft auf verschiedene Arten, unter anderem durch ein Buch, das sie geschrieben hat, einen Newsletter, ihren Blog und eine wöchentliche Radiosendung. Sie führt auch Ganztagsseminare durch, die 100 Dollar kosten und entwickelt auch eine Webinar-Serie.

Wilman hat das Geschäft aus einer Laune heraus gegründet.

"Ich wurde arbeitslos und fing an Hobbys zu spielen, ich wurde ein Mama, ich ging auf eine wilde Siegesserie (3 Reisen in einer Woche) und nachdem etwa 100 Leute mich nach meinem Geheimnis gefragt haben, habe ich beschlossen, meinen Marketinghintergrund mit meinem Hobby zu kombinieren ", sagte der Unternehmer aus Oshawa, Ontario.

Geschäft ausrichten

Es gibt mehr als 500 Millionen Parkplätze in ganz Amerika, und irgendjemand muss sie malen. Aber es ist kein Typ in Malerhosen mit einem Eimer und einem Pinsel.

Wir Do Lines mit Sitz in Ridgefield, Connecticut, ist ein Franchise, das Ende 2009 ins Leben gerufen wurde.

Die Eigentümer der Unternehmen , Chris Couri, Dan Rella und Tom Darrow, kamen auf die Idee, das Unternehmen zu gründen, nachdem sie gemerkt hatten, wie schwierig es war, jemanden zu finden, der die Linien auf ihrem Geschäftsparkplatz malte.

Es begann als kleines Geschäft und hat jetzt Franchise mehrere Staaten.

Das Unternehmen verwendet eine wasserdichte Latexfarbe, die speziell von Sherwin-Williams hergestellt wird, um dauerhaft, hell und vom Verkehrsministerium genehmigt zu sein. Das Unternehmen macht die meisten seiner Stripe-Malerei in der Nacht, wenn Parkplätze klar sind.

Weitere Bildergalerien

Die besten Black Friday Tech-Angebote für Business-Nutzer (2017) 18 einzigartige Visitenkarten einen großen Eindruck machen Game On: Athleten bekämpfen den Sport des Geschäfts Familienunternehmen: Mutter (und Tochter) wissen am besten "Made in America": Die Phrase, die Kleinunternehmen retten wird? Geschichten von Abenteuerreisen-Unternehmern


Das soziale Netzwerk Die meisten Führungskräfte Verwenden Sie

Das soziale Netzwerk Die meisten Führungskräfte Verwenden Sie

Es gibt ein soziales Netzwerk das macht die Aufmerksamkeit von Top-Führungskräften mehr als alle anderen. Insgesamt geben 88 Prozent der Führungskräfte - darunter Präsidenten, leitende Angestellte und Senior Vice Presidents und Direktoren von Unternehmen - an, LinkedIn "oft" oder "sehr oft" zu benutzen.

(Geschäft)

Ein Leitfaden für Cloud-Computing-Begriffe

Ein Leitfaden für Cloud-Computing-Begriffe

Cloud Computing verändert weiterhin die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten. Es schafft eine neue Möglichkeit, die Zusammenarbeit und den Informationszugriff über große geografische Entfernungen hinweg zu erleichtern und gleichzeitig den Overhead zu reduzieren, der mit der Wartung einer ehemals teuren Ressourcenserie verbunden ist.

(Geschäft)